Sie sind nicht angemeldet.

josefini1

Eroberer

  • »josefini1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 92648 Vohenstrauß

Level: 24

Erfahrungspunkte: 65 087

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 19. August 2010, 17:25

Radhausinnenverkleidung - eine wichtige Frage hierzu

Hallo Leute,
ich richte gerade meinen C4 Bj. 96, 2,6 Liter Frontantrieb Limousine für den Alltag her.
Passen da HINTEN eigentlich ALLE Radhausinnenschalen, also auch vom Vorgänger 90 bis 94 oder vom Quattro, oder gibts da Unterschiede?

Die Schrauben sind nämlich da, aber er hat die Schalen nicht und gerade hinten rechts denke ich sollten die an der rostgefährdeten Stelle beim Tankeinfüllrohr Schutz bieten, oder??

Viele Grüße
josefini1


josefini1

Eroberer

  • »josefini1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 92648 Vohenstrauß

Level: 24

Erfahrungspunkte: 65 087

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 24. August 2010, 08:49

hi Leute, ich geb die Antwort teilweise selbst:
Gestern vom Schrottplatz die Teile geholt - 5,-- € je Stück, gewaschen, und heute werden sie eingebaut.

Sollte was unerwartetes passieren, gebe ich Bescheid.

mfg
josefini1

Stefan2784

Audi AS

Beiträge: 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fritzlar

Level: 36

Erfahrungspunkte: 876 135

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 24. August 2010, 08:58

ok, hab bei meinem C5 jetzt gewechselt, Neupreis 18,95€. :grübel:
MfG
Stefan


Wenn beim Diesel die Kerz' nicht glüht, dann dem Fahrer wandern blüht...

Lesezeichen: