Sie sind nicht angemeldet.

Kilison

Anfänger

  • »Kilison« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 29640 Schneverdingen

Level: 14

Erfahrungspunkte: 5 140

Nächstes Level: 5 517

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 10. August 2010, 17:28

A6 C4 Quattro Avant Wichtige Frage!

Hallo,

habe einen Audi A6 2,8 Quattro und möchte da folgendes montieren:

Felge 8Jx17
ET: 48
S-Line Model

Reifen:
245/45ZR17
Conti Sport Contact3 99Y
Max load 775 kg

mit Spurverbreiterung:

je Rad 30 mm

Mein Audi hat ein Sport-Fahrwerk drin 55/35. Anhängerkupplung ist auch verbaut.

Frage:

Bekomme ich das eingetragen oder macht mir der TÜV ein Strich durch die Rechnung?

Lg Andreas


quattroandre

Routinier

  • »quattroandre« ist männlich

Beiträge: 591

Fahrzeug: A6 C4 2,6 V6

EZ: 1996

MKB/GKB: ABC

Wohnort: 26441 Jever

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 303 700

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 10. August 2010, 21:44

Frag doch einfach MAL den TÜV. :)

Aber bedenke das dein Reifen eine verdammt hohe Wand hat. Ich denke da wird es Probleme wegen Rollumfang (Tacho) geben. Und 245er vorne kannste meiner Meinung nach knicken. Ich hatte ne 8,5er mit nem 215er drauf und das war schon bündig.
.
.
-- AVANT - die schönsten Kinderwagen der Welt - seit 06/2010 ersetzt durch einen noch größeren Kinderwagen --

Kilison

Anfänger

  • »Kilison« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 29640 Schneverdingen

Level: 14

Erfahrungspunkte: 5 140

Nächstes Level: 5 517

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 11. August 2010, 06:00

Naja,

an Kotflügelverbreiterung hatte ich auch noch gedacht.

Mir bleibt ja nur etweder Kotflügelverbreiterung oder 20 mm Spurplatten ran.

Aber eingetragen bekommt man das oder?

Lesezeichen: