Sie sind nicht angemeldet.

a6 genießer

Ewiger User

  • »a6 genießer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Duisburg

Level: 23

Erfahrungspunkte: 51 421

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

1

Freitag, 29. Januar 2010, 18:22

Schleifgeräusch beim Lenken an der Vorderachse

hallo,

kaum angemeldet schon ein problem :(

wenn ich nach rechts lenke dann höre ich auf der linken seite ein schleifen, so als würde metal auf metal schleifen. hab schon neue beläge draufgemacht und die kanten der beläge gerundet hat alles nichts geholfen. ist MAL lauter MAL leiser. querlenker sind auch schon getauscht.

hat jemand ne idee?

bin für alles dankbar :razz:


sans-merci

Haudegen

  • »sans-merci« ist männlich

Beiträge: 751

Fahrzeug: A6 3.0 TDI, 245 PS

EZ: 10/2011

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bautzen

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 269 823

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

2

Freitag, 29. Januar 2010, 19:46

Wie sehen die Radlager aus?
Audi A6 Avant 4G
3.0 TDI / 245PS

Audi 100 C4 2,3E

Silver User

  • »Audi 100 C4 2,3E« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 104

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 31

Erfahrungspunkte: 322 855

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

3

Freitag, 29. Januar 2010, 20:24

Ich glaub auch das es das Radlager ist denn sonst gibt es nix was schleifen kann einfach MAL kontrolieren

lg


a6 genießer

Ewiger User

  • »a6 genießer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Duisburg

Level: 23

Erfahrungspunkte: 51 421

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

4

Samstag, 30. Januar 2010, 19:22

hmm ich hab MAL den wagen auf die bühne genommen das rad runter und motor an. kein geräusch. auch mit rad kein geräusch also ist das nur wenn er auf dem boden "fährt"

das radlager währe eine idee aber müsste man das nicht auch beim drehen hören? bzw warum nur in der linkskurve also wenn das rad voll belastet ist und warum dann so laut wenn man vorher nichts hört?

sans-merci

Haudegen

  • »sans-merci« ist männlich

Beiträge: 751

Fahrzeug: A6 3.0 TDI, 245 PS

EZ: 10/2011

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bautzen

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 269 823

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

5

Samstag, 30. Januar 2010, 19:25

Weil da die Belastung am höchsten ist. Es wird erst richtig laut, wenn alles defekt ist. Im Anfangsstadium ist das auf der Bühne eigentlich nicht wirklich bemerkbar, zumindest für Ungeübte...
Audi A6 Avant 4G
3.0 TDI / 245PS

a6 genießer

Ewiger User

  • »a6 genießer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Duisburg

Level: 23

Erfahrungspunkte: 51 421

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

6

Montag, 1. Februar 2010, 17:16

also hab mir das ganze angschaut und möchte zwar das radlager nicht ausschliesen aber finde ich unwahrscheinlich.

oder kann es sein das im radlager soviel spiel ist das dann die scheibe an die beläge kommt? kann man die beim a6 einstellen?


sans-merci

Haudegen

  • »sans-merci« ist männlich

Beiträge: 751

Fahrzeug: A6 3.0 TDI, 245 PS

EZ: 10/2011

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bautzen

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 269 823

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

7

Montag, 1. Februar 2010, 17:25

Weißt du, wie ein Kugellager aussieht und es sich anhört, wenn eine Kugel defekt ist?

Wenn die Scheibe an die Beläge kommen würde, hättest du eine verzogene Scheibe und deine Bremswirkung ließe zu wünschen übrig. Wäre auch bei Geradeausfahrten der Fall. Wenn sie so locker sitzen würde, dass das in der Kurve vorkommen kann, würd ich mir Gedanken machen - und im Endeffekt wären es sicher auch die Lager.

Da du beschreibst, dass es nur in Kurven der Fall ist und den Rest schon getauscht hast, blieben nur die Lager. Klingt wie das Bremsen ohne Beläge auf Scheiben, oder?
Audi A6 Avant 4G
3.0 TDI / 245PS

a6 genießer

Ewiger User

  • »a6 genießer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Duisburg

Level: 23

Erfahrungspunkte: 51 421

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

8

Montag, 1. Februar 2010, 17:34

genau dieses geräusch ist das deswegen komme ich immer wieder auf die bremsanlage

sans-merci

Haudegen

  • »sans-merci« ist männlich

Beiträge: 751

Fahrzeug: A6 3.0 TDI, 245 PS

EZ: 10/2011

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bautzen

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 269 823

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

9

Montag, 1. Februar 2010, 17:36

Radlager klingt genauso.... kannste glauben.
Audi A6 Avant 4G
3.0 TDI / 245PS


a6 genießer

Ewiger User

  • »a6 genießer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Duisburg

Level: 23

Erfahrungspunkte: 51 421

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

10

Montag, 1. Februar 2010, 17:39

dann werde ich es wohl oder übel MAL versuchen müssen :cry:

erstmal danke für deine aufmerksamkeit

sans-merci

Haudegen

  • »sans-merci« ist männlich

Beiträge: 751

Fahrzeug: A6 3.0 TDI, 245 PS

EZ: 10/2011

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bautzen

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 269 823

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

11

Montag, 1. Februar 2010, 18:10

bin ja gespannt, was es ist.
Audi A6 Avant 4G
3.0 TDI / 245PS

a6 genießer

Ewiger User

  • »a6 genießer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Duisburg

Level: 23

Erfahrungspunkte: 51 421

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 11. April 2010, 20:42

so leute erstmal danke für die antworten.

nachdem ich endlich zeit gefunden habe mich an den wagen zu machen, habe ich endlich das problem lokalisiert :D

also es war nicht das radlager. herausgefunden habe ich das als ich die bremsscheibe abgenommen habe und ohne gefahren bin. das geräusch war weg. da ich aber keinerlei anzeichen dafür gefunden habe wo etwas schleift hab ich kurzerhand einfach alle einlaufränder mit der flex vernichtet und weg war es. 8)

ich hoffe ich kann ein paar leuten damit weiterhelfen die ein ähnliches problem haben, ist ja weitaus günstiger als sofort das radlager tauschen zu lassen.


Leixe

König

  • »Leixe« ist männlich

Beiträge: 1 269

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hildesheim

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 359 314

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 11. April 2010, 20:51

hab ich das jetzt richtig verstanden das du deine abgenutzten Bremsscheiben mit der Flex bearbeitet hast und damit wieder rumfährst?
Golf IV Variant 1,9 TDI
Golf VI Variant 1,4 TSI

a6 genießer

Ewiger User

  • »a6 genießer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Duisburg

Level: 23

Erfahrungspunkte: 51 421

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 11. April 2010, 21:02

also.....

ich habe mit der flex lediglich den äusseren und inneren rand der scheibe geglättet. der rand betrug nichtmal nen milimeter also nichts wildes. die aufliegefläche der beläge blieben unberührt

sans-merci

Haudegen

  • »sans-merci« ist männlich

Beiträge: 751

Fahrzeug: A6 3.0 TDI, 245 PS

EZ: 10/2011

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bautzen

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 269 823

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 11. April 2010, 21:03

HMF-Tuning

Hamer - Meißel - Flex

Oh man...
Audi A6 Avant 4G
3.0 TDI / 245PS


Leixe

König

  • »Leixe« ist männlich

Beiträge: 1 269

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hildesheim

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 359 314

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 11. April 2010, 21:14

sorry aber dafür hab ich absolut kein Verständniss,da kann man nur hoffen du du einem NIE begegnest!!!!
Golf IV Variant 1,9 TDI
Golf VI Variant 1,4 TSI

a6 genießer

Ewiger User

  • »a6 genießer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Duisburg

Level: 23

Erfahrungspunkte: 51 421

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 11. April 2010, 21:14

ey jungens jetzt macht MAL nicht einen auf sicherheitsbeauftragten.

ist mir schon KLAR das das nicht gerade das gelbe vom ei ist sowas zu machen aber die scheiben und die beläge halten locker noch ihre 30.000 km aus (was bei mir ein viertel jahr beträgt). mir jetzt neue draufzumachen währ geldverschwendung.

klingt wahrscheinlich einfach nur wilder als es ist

Leixe

König

  • »Leixe« ist männlich

Beiträge: 1 269

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hildesheim

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 359 314

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 11. April 2010, 21:23

du ich hab ein wenig Erfahrung was Bremsen angeht und glaub mir das was du da gemacht hast ist gelinde gesagt absolute Schxxx!!!

Anhand deiner Aussage merkt man das du dir nicht bewußt bist was du für eine Verantwortung als Fahrzeugführer anderen Verkehrsteilnehmern gegenüber hast.

Dadurch das du ja dein eigentliches Problem gelöst hast,mache ich hier zu.

:closed:
Golf IV Variant 1,9 TDI
Golf VI Variant 1,4 TSI

Lesezeichen: