Sie sind nicht angemeldet.

Toddo1967

Anfänger

  • »Toddo1967« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 16

Erfahrungspunkte: 8 145

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

1

Samstag, 4. Juli 2009, 18:34

A6 Schaltwagen oder Automatik

Hallo zusammen,

als BMW Fahrer möchte ich nun auf einen Audi A6 Avant (Benziner) umsteigen. Leider ist die größe Motorisierung mit 6 Gang Schaltung ein 190 PS Fahrzeug. Gerne hätte ich jedoch wieder so um die 300 PS, leider bietet hier Audi nur die Tiptronic an. Ich bin dieses Fahrzeug einmal Probe gefahren, aber die Tiptronic hat mich nicht wirklich überzeugt.
Gibt es Möglichkeiten ggf. als Extra Sonderausstattung anstatt Tiptronic auch eine 6-Gang Schaltung bei Audi zu bekommen.
Wir habt Ihr ggf. dieses Problem gelöst? Ich denke das es mehr Fahrer gibt welche lieber einen Schaltwagen als einen Automatikwagen fahren möchten.

Freue mich über Euer Feedback.
Toddo


DaReal

Audi AS

Beiträge: 352

Level: 36

Erfahrungspunkte: 967 030

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Samstag, 4. Juli 2009, 18:59

Den A6 3.0 Quattro gibts als 6 Gang Handschalter, die Limousine zumindest ....

Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 781

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 736 985

Nächstes Level: 11 777 899

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

3

Samstag, 4. Juli 2009, 22:55

S6 als Handschalter ??? Haste den schon MAL in betracht gezogen??? Sollte 340 PS haben und is nen V8 4.2

Oder aber der 2,7er Biturbo mit 230 -250 PS is glaub ich BJ abhängig und geht auch ordentlich.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(


CruX

König

Beiträge: 1 179

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Flensburg

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 822 266

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

4

Samstag, 4. Juli 2009, 23:27

Wie schon geschrieben S6 Handschaltung,zwar sehr sehr selten,aber glaube es wurde vor kurzem MAL einer hier im Forum zum Verkauf angeboten.
Ansonsten gibt es so einige 2.7T mit Handschaltung oder auch den genannten 3.0

Würde allgemein zum 2.7T tendieren,da der Leistungsmäßig noch ausbaufähig ist.
Lieber vier Ringe am Wagen,als einen am Finger

Toddo1967

Anfänger

  • »Toddo1967« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 16

Erfahrungspunkte: 8 145

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 5. Juli 2009, 12:34

Danke für Euren vielen Antworten,

aber...
S6 gibt es "nur" mit Tiptronic
A6 3.0 nur als Diesel mit 240 PS und als Schaltwagen nur mit 190 PS

Ist denn mein Wunsch so ausgefallen, mit der Schaltung ? Viele sagen zwar die Tiptronic wäre super, aber so richtig Spaß machte mir die nicht. Leider hatte ich den Vorführwagen auch nur für 3 Tage. Evt. gewöhnt man sich dran wenn man längere Zeit damit fährt. Aber das Risiko das es nicht so ist ist mir dann doch zu groß.
So schwierig ist mir eine Autokaufentscheidung noch nie gefallen. Einzige Alternative wäre da noch der A4. Den gibt es noch mit S4 und 333 PS und als A4 mit 265 PS als Schaltwagen. Aber von der Raumgröße würde ich den A6 doch eher bevorzugen.

B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 194 132

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 5. Juli 2009, 12:40

Zitat von »"Toddo1967"«

Danke für Euren vielen Antworten,

aber...
S6 gibt es "nur" mit Tiptronic
A6 3.0 nur als Diesel mit 240 PS und als Schaltwagen nur mit 190 PS

Ist denn mein Wunsch so ausgefallen, mit der Schaltung ? Viele sagen zwar die Tiptronic wäre super, aber so richtig Spaß machte mir die nicht. Leider hatte ich den Vorführwagen auch nur für 3 Tage. Evt. gewöhnt man sich dran wenn man längere Zeit damit fährt. Aber das Risiko das es nicht so ist ist mir dann doch zu groß.
So schwierig ist mir eine Autokaufentscheidung noch nie gefallen. Einzige Alternative wäre da noch der A4. Den gibt es noch mit S4 und 333 PS und als A4 mit 265 PS als Schaltwagen. Aber von der Raumgröße würde ich den A6 doch eher bevorzugen.


Ach du willst einen 4F. Sag das doch.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.


Beiträge: 280

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Saarland

Level: 35

Erfahrungspunkte: 813 445

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 5. Juli 2009, 12:41

Nimm den 2,7T und lass ihn chippen (hat dann um die 300PS)

Gruß
Tom

B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 194 132

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 5. Juli 2009, 12:46

Dein Wunsch ist ausgefallen. Keine Sau bestellt eine Limousine mit 300PS und Schaltung. Is einfach so. Die Produktionskosten für so einen Bomber sind viel zu hoch und rechnen sich nicht. Im Zeitalter von SMG, DSG, 7Geartronic is Handschaltung out. Für Sportwagen gilt das nicht aber normale PKW´s sind schwer zu bekommen. Den alten S6/S8 gabs mit Handschaltung. Beim M5 haben se die Handschaltung auch rausgeschmissen. Mercedes hatte sowas glaube ich noch nie im Programm.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

Toddo1967

Anfänger

  • »Toddo1967« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 16

Erfahrungspunkte: 8 145

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 5. Juli 2009, 13:09

Fahre aktuell einen 335xi Touring mit Allrad 306 PS und Schaltung. Spaß macht das schon.... Aber Audi gefällt mit optisch aktuell einfach besser.
Die Tiptronic welche ich im A6 gefahren bin, war eigentlich nur auf Stellung S akzeptabel. Auf Stellung D war das Fahrzeug nur am rauf und runter schalten beim fahren. Das war schon recht nervig, oder als alter Schaltwagenfahrer bin ich einfach zu doof um eine Tiptronic vernünftig fahren zu können....


CruX

König

Beiträge: 1 179

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Flensburg

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 822 266

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 5. Juli 2009, 13:31

Fahr die Tiptronic oder Multitronic doch dann einfach im manuellen Modus,dann hast du nicht die ganze Zeit das Geschalte und kannst selber wählen,wann der nächste Gang eingelegt werden soll.
Musst aber auch schon erwähnen,dass du nen 4F haben möchtest.
Lieber vier Ringe am Wagen,als einen am Finger

CobraXP

Gold User

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 311 415

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 5. Juli 2009, 14:17

Zitat von »"Toddo1967"«

Danke für Euren vielen Antworten,
Ist denn mein Wunsch so ausgefallen, mit der Schaltung ? Viele sagen zwar die Tiptronic wäre super, aber so richtig Spaß machte mir die nicht. Leider hatte ich den Vorführwagen auch nur für 3 Tage. Evt. gewöhnt man sich dran wenn man längere Zeit damit fährt. Aber das Risiko das es nicht so ist ist mir dann doch zu groß.


die zeit des handschalters ist definitiv vorbei. vorallem weil auch porsche mit dem pdk ein doppelkupplungsgetriebe eingeführt hat welches wesentlich schneller reagieren und schalten kann wie das je ein mensch könnte. und wer will heute schon eine fast zwei tonnen limousine als schaltwagen?

nach deinen aussagen bist du also einen s6 probegefahren? was ist denn da an der tiptronic auszusetzen? du bemängelst, dass das getriebe immer rauf und runterschaltet. schon MAL daran gedacht, dass es an dir und nicht am getriebe liegt ;) automatikfahren muss man auch "lernen". zwar nicht das fahren ansich aber sehr wohl das feintuning. es gibt halt beim gaspedal mehr als nur vollgas und kickdown...

bin den s6 jetzt nur MAL ganz kurz als vorführer gefahren aber die tiptronic macht gerade beim v10 nicht den eindruck lahm zu sein.

und wenn du manuell schalten willst geh in die tiptronic. ist zwar ein schlechter ersatz für einen echten handrührer, lässt aber immerhin etwas mehr freiraum.

ansonsten kannste ja MAL bei mtm anfragen ob sie das rs6 clubsport projekt bei dir wiederholen und dir ein manuelles getriebe reinschnitzen :P

das ist halt der lauf der zeit. ein s oder rs6 ist kein sportwagen im herkömmlichen sinne. ein s4, tt oder r8 hingegen werden dem namen schon eher gerecht und wer handschaltung will muss sich halt mit den kleineren modellen begnügen.
Audi A6 2.5TDI Multitronic


A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 374 855

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 5. Juli 2009, 16:19

Edit by A4Avanti: nachdem es hier wohl offensichtlich eher um einen 4F geht, verschiebe ich das mal entsprechend.
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C


BlueA6

Eroberer

Beiträge: 28

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 38536 Meinersen

Level: 24

Erfahrungspunkte: 77 021

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 14. Juli 2009, 20:18

Hallo,
ich habe den 4F A6 als 3,2 FSI Limousine mit 256 PS als Schalter. Bj 2004. Da gabs den noch. Weiss aber jetzt nicht wie es mit den neueren Baujahren mit Schalter bei der Maschine aussieht.
Würde nach meinen 1,5 Jahren Fahrpraxis mit dem A6 den Wagen jetzt als Automatik nehmen. (kenne die Multitronic aus dem A4 1.8T), da man doch sehr häufig bei der Maschine schalten muss/kann ;)

Habe gerade gelesen, dass Du einen Avant suchst... wird schwer. Limo wäre da leichter.

Lesezeichen: