Sie sind nicht angemeldet.

ullibj8s

Anfänger

  • »ullibj8s« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 040

Nächstes Level: 4 033

  • Nachricht senden

1

Freitag, 5. Juni 2009, 08:45

Multitronic das ganze Öl rausbekommen Ölwechsel ?

Hallo
mein 1 Beitrag
der Wagen gehört meinen Opa, 2.4 2005
hat 180 000km runter. hat zz das Problem das die Wähhebelsperre öfter klemmt.
Hatte mich schon am Bremslichtschalter ( der Wahnsinn )zu schaffen gemacht.

das Getriebesteuergerät der Multitronic , was jetzt wohl doch getauscht wird 2/3 will Audi übernehmen.

Jetzt lese ich das das Getriebe Öl nicht ganz abgelassen werden kann ,

möchte auch nicht weiter drauf eingehen warum ein Premium Hersteller sowas baut.
Für mich ist das ein Konstruktionsfehler, das Neue Öl könnte wesentlich besser sein , wenn man die alte Suppe fast ganz raus bekommt.

Ich habe jetzt auch schon die GetriebeÖlSpühlung gegoogelt. Das überzeugt mich auch nicht .

Wie bekomme ich das ganze ÖL raus
den Wagen Umkippen ? oder woanders eine Schraube lösen oder mit Pressluft wo durchblasen ?

Oder ein loch wo rein Bohren ? :shock:

kennt sich jemand damit aus und könnte grobe Vorschläge machen.

hat jemand das ssp228 für mich ? Ich hab schon viel ssp ergoogelt aber das finde ich nicht.

http://www.d4u.com.ua/uploaded/photo/tech/multitronic/prvw/multitronic_x1024x768.jpg

mfg Ulli 8)

Lesezeichen: