Sie sind nicht angemeldet.

mac183

Eroberer

  • »mac183« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Groß-Gerau

Level: 26

Erfahrungspunkte: 102 683

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 17. Mai 2009, 12:03

Ruckeln beim Anfahren

Meine Dicke macht mir beim Anfahren manchmal sorgen. Beim Anfahren fängt sie manchmal an zu ruckeln, als ob sie mir gleich absaufen würde (ja, ich habe genug Drehzahl :wink: ).

Kennt einer von euch dieses Problem?


Ranger-Joe

Administrator

  • »Ranger-Joe« ist männlich
  • »Ranger-Joe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 171

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 12 / 2007

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12623 berlin

Level: 56

Erfahrungspunkte: 27 234 815

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 38 / 8

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 20. Mai 2009, 09:04

Schalter? MAL nen paar infos bitte....

mac183

Eroberer

  • »mac183« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Groß-Gerau

Level: 26

Erfahrungspunkte: 102 683

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 20. Mai 2009, 11:52

Es ist ein 2.0 Diesel mit manuellem Getriebe. Wenn ich die Kupplung lange schleifen lasse und die Drehzahl bei ca 2000 halte gehts. Aber eigentlich müsste die Kiste ja auch mit weniger Drehzahl anfahren können, oder?


Ranger-Joe

Administrator

  • »Ranger-Joe« ist männlich
  • »Ranger-Joe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 171

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 12 / 2007

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12623 berlin

Level: 56

Erfahrungspunkte: 27 234 815

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 38 / 8

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 20. Mai 2009, 11:58

Ja für Diesel schon ungewöhnlich, kenn das vom Automatik wenn die Schalintervalle verstellt sind. Hast du am Steuergerät irgend etwas verändert??

mac183

Eroberer

  • »mac183« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Groß-Gerau

Level: 26

Erfahrungspunkte: 102 683

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 20. Mai 2009, 20:42

Hab den Wagen erst seit zwei Wochen und noch keine Modifikationen durchgeführt. Nächste Woche bin ich beim Freundlichen wegen dem MMI-Update. Dann soll der MAL den Fehlerspeicher auslesen, vielleicht ist da ja was gespeichert.

B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 175 705

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 20. Mai 2009, 21:23

Baujahr? Leistung? Mit serienmäßigem DPF??
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.


mac183

Eroberer

  • »mac183« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Groß-Gerau

Level: 26

Erfahrungspunkte: 102 683

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 20. Mai 2009, 21:35

EZ 09.2005, Modell 2006 mir dem 2.0 Liter Diesel. DPF hat er nur die Vorrüstung. Ansonsten alles Serie...

Masterplan

Silver User

Beiträge: 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: GF

Level: 34

Erfahrungspunkte: 627 736

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 20. Mai 2009, 21:38

Die Laufleistung wäre nicht schlecht.


MASTER
";Ihre Argumente sind wirklich schwach. Für solche faulen Ausreden müssen Sie sich einen Dümmeren suchen, aber den werden Sie wohl kaum finden";

kullerbauch

Routinier

  • »kullerbauch« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 658

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 883 320

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 20. Mai 2009, 21:39

also ich hatte MAL so ein ruckeln beim a4 aber benziner, da war die schwungscheibe im anus.
ich weiß nicht, hat der auch ein 2 massen schwungrad, die machen auch schon MAL so probleme wenn sie zuviel spiel haben.


mac183

Eroberer

  • »mac183« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Groß-Gerau

Level: 26

Erfahrungspunkte: 102 683

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 20. Mai 2009, 21:41

Wow, das klingt aber nach einem teuren Spaß. Hoffe das ist nicht die Lösung für mein Problem ;-)

Masterplan

Silver User

Beiträge: 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: GF

Level: 34

Erfahrungspunkte: 627 736

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 20. Mai 2009, 21:48

Das wäre jetzt auch mein Ansatz gewesen.
Es kann schon einmal sein das ein Zms den dicken macht.
Kommt selten vor, aber es passiert.


MASTER
";Ihre Argumente sind wirklich schwach. Für solche faulen Ausreden müssen Sie sich einen Dümmeren suchen, aber den werden Sie wohl kaum finden";

CobraXP

Gold User

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 301 717

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 20. Mai 2009, 21:51

du hast deinen dicken doch vom audi händler? also AB zu ihm, problem schildern, schlüssel auf den tisch legen und gehen, und nett, aber bestimmt die kostenlose garantiereparatur fordern... dafür isser da, ansonsten hättest du den ja auch von privat kaufen können.
Audi A6 2.5TDI Multitronic



mac183

Eroberer

  • »mac183« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Groß-Gerau

Level: 26

Erfahrungspunkte: 102 683

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 20. Mai 2009, 21:53

Das ist mein Plan für Montag. Bin jetzt noch mit meiner Madame in der Tschechei und genieße ein paar freie Tage. Aber wie gesagt, anfang nächster Woche wird das direkt gemacht.

B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 175 705

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 20. Mai 2009, 22:05

Ruckelts wie eine Unwucht/Vibrieren oder will er sich abwürgen beim Anfahren.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

mac183

Eroberer

  • »mac183« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Groß-Gerau

Level: 26

Erfahrungspunkte: 102 683

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 20. Mai 2009, 22:06

Wo ich eure Tipps jetzt gelesen habe, kann ich mir das mit der Unwucht gut vorstellen. Man hat das Gefühl, als ob der Motor springen würde.


kullerbauch

Routinier

  • »kullerbauch« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 658

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 883 320

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 20. Mai 2009, 22:25

also wenn du meinst das der springt, könnte es ja auch ein motorlager sein, aber bei dem bauj. eher unwahrscheinlich.
also ich tippe auf kupplung/ZMS.

B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 175 705

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 21. Mai 2009, 12:12

Jo denke ich auch. 700€ ZMS + 350 für die Kupplung + ca 3-4 Stunden Arbeit.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

Palantir

Eroberer

  • »Palantir« ist männlich

Beiträge: 38

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 04/2005

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hausleiten/Österreich

Level: 23

Erfahrungspunkte: 52 011

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 23. Oktober 2013, 07:29

Wurde der Mangel bereits behoben?
Gibt es Neuigkeiten?


Palantir

Eroberer

  • »Palantir« ist männlich

Beiträge: 38

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 04/2005

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hausleiten/Österreich

Level: 23

Erfahrungspunkte: 52 011

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

19

Montag, 28. Oktober 2013, 09:23

Ich habe bereits des Rätsels Lösung!!!!

Es liegt an der Kupplung. War beim ^^ und der Meister teilte mir mit, dass speziell bei 2,0 TDI mit Handschaltung bis 2008 eine gewisse Kupplungs/ZMS Problematik bestünde. Lt. Audi war es "STAND DER TECHNIK". Speziell bei Nässe und Kälte kann es im kalten Zustandes des Fahrzeuges zum Rupfen/Ruckeln kommen. Wenn die Kupplung warm ist, löst sich das Promblem von selbst.

Ich habs gegoogelt und auf einen sehr interessanten Beitrag gestoßen.
Wen es interessiert ... [url='http://www.motor-talk.de/forum/kup…en - MOTOR-TALK[/url]
Wer damit leben kann -> OK und wer nicht -> einige tsd. € investieren und hoffen, dass es klappt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Palantir« (28. Oktober 2013, 12:23)


Lesezeichen: