Sie sind nicht angemeldet.

Madi

Neuling

  • »Madi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 06110 Halle

Level: 20

Erfahrungspunkte: 25 602

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 12. März 2009, 08:03

Chiptuning beim 2,0 TFSI-Automatik

hi Leute.
Ich bin stolzer Besitzer eines A6-Avant, Bj.2009.
Nun möchte ich ihn ein bisl Leistung spendieren, habe aber Angst das ich mir irgendetwas im Motor, oder Getriebe zerstöre.
Es ist ein 2,0TFSI, mit 170PS-Automatik.
Ich habe mir schon verschiedene Angebote angeschaut, und habe Leistungssteigerungen gesehen die bis 30-70PS mehr versprechen.

Was ist da wirklich rauszuholen, ohne langfristig meinem A6 zu schaden. Ich liebe doch mein Audi und will noch lange damit fahren,aber das geht Euch ja sicherlich genauso. :o

Über Euren Rat wäre ich sehr dankbar........

Grüße, Madi.

P.S.: Hat jemand von Euch schon einen emblemlosen Grill für dieses Modell entdeckt. Bin schon verzweifelt bei der Suche. Oder kennt Ihr jemand, der mir einen bauen kann?


2

Donnerstag, 12. März 2009, 08:06

Moin Madi,

mein Tipp: geh zu einem renommierten Tuner wie z.B. ABT. Da musst du wahrscheinlich im Vergleich zu anderen Tunern Tiefer in die Tasche greifen, aber wenn du einen 2009er A6 fährst, stört dich das vielleicht weniger und du bist auf der sicheren Seite was die Haltbarkeit anbelangt. Wenn mich nicht alles täuscht bekommst du sogar eine Garantie bis zu einer bestimmten Kilometerzahl.

Grüße,
Christoph

wiesel

König

Beiträge: 1 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: emden

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 569 682

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 12. März 2009, 08:19

http://rover.ebay.com/rover/1/707-53477-19255-0/1?ff3=4&pub=5574859985&toolid=10001&campid=5337150277&customid=666666&mpre=http://cgi.ebay.de/Front-Kuehler-Grill-Spoiler-Tuning-Audi-A6-C6-4F-GL039_W0QQitemZ260368583625QQcmdZViewItemQQptZAutoteile_Zubeh%C3%B6r?hash=item260368583625&_trksid=p3286.c0.m14&_trkparms=72%3A1229%7C66%3A2%7C65%3A12%7C39%3A1%7C240%3A1318
guckst du MAL wegen dem grill
@ cort1983: Du bekommst aber nur Garantie auf die Teile die ABT einbaut aber nicht auf dem Motor,die können ja eigentlich keine Garantie geben weil sie den Zustand des Motors Gar nicht kennen.
mfg.wiesel
Arroganz ist die Perücke der geistgen Kahlheit
Audi A6 4B Avant 2,8 Riegerfront,Alutec 8x18, 225 vorn 255 hinten Eibach Pro Street Gewindefahrwerk.


4

Donnerstag, 12. März 2009, 08:38

Zitat www.abt-sportsline.de:

"1. Die Firma ABT Sportsline übernimmt für seine Kunden, welche durch eine Steuergerätemodifizierung eine Anhebung der Motorleistung oder der Höchstgeschwindigkeit erhalten haben, mit nachstehenden Einschränkungen die kaufbegleitende Neuwagengarantie, welche ursprünglich vom Hersteller gewährt wurde."

EDIT: Für Neuwagen, was ein 2009er A6 ja ist :-)

CobraXP

Gold User

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 312 564

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 12. März 2009, 08:44

finger weg von tuning bei deiner motor/getriebekombination.

dir muss KLAR sein das du eine stufenlose multitronic hast im 2.0tfsi. dieses getriebe ist nicht auf hohes drehmoment ausgelegt. du hast 280nm... audi hat das max. drehmoment bei der MT sogar 2007 von 400 auf 380nm reduziert... somit wäre ich vorsichtig und würde definitiv nicht ans limit gehen.

die nahmhaften hersteller wie abt und co. bieten daher nur geringe leistungssteigerungen an, zugungsten des getriebes.

edit:

ob du standfeste 200ps erreichst ist fraglich... denn oettinger gibt z.b. beim 6gangs schaltgetriebe max. 220ps und 380nm an... das wird man mit der multitronic nicht wagen. ich frage mich wieso oettinger da schaltgetriebe/tiptronic angibt...
Audi A6 2.5TDI Multitronic


wiesel

König

Beiträge: 1 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: emden

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 569 682

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 12. März 2009, 09:09

@ cort1983:
Neuwagen heißt in dem Fall Fahrzeuge die du bei der Firma ABT Neu kaufst.Ein Fahrzeug was z.b. an 10.01 2009 zugelassen wurde ist heute kein Neuwagen mehr sondern ein Gebrauchtwagen, sonst wäre ja ein Anfang 2009 zugelassendes Fahrzeug Ende 2009 mit 120TKM noch ein Neuwagen?Und was bedeutet denn in deinem Zitat " Mit nachstehenden Einschränkungen" ?
mfg.wiesel
Arroganz ist die Perücke der geistgen Kahlheit
Audi A6 4B Avant 2,8 Riegerfront,Alutec 8x18, 225 vorn 255 hinten Eibach Pro Street Gewindefahrwerk.


7

Donnerstag, 12. März 2009, 10:11

Hier sind die kompletten Garantiebestimmungen:
http://www.abt-sportsline.de/produkte/garantie/abt-garantiebedingungen/
Ich wusste nicht, dass man bei ABT einen Audi kaufen kann ...

wiesel

König

Beiträge: 1 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: emden

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 569 682

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 12. März 2009, 11:33

Zitat von »"cort1983"«


Ich wusste nicht, dass man bei ABT einen Audi kaufen kann ...

Soll aber schon des öfteren vorgekommen sein beim VAG Händler ABT und Seitz.aber mir auch latten
mfg.wiesel
Arroganz ist die Perücke der geistgen Kahlheit
Audi A6 4B Avant 2,8 Riegerfront,Alutec 8x18, 225 vorn 255 hinten Eibach Pro Street Gewindefahrwerk.

Madi

Neuling

  • »Madi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 06110 Halle

Level: 20

Erfahrungspunkte: 25 602

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

9

Freitag, 13. März 2009, 07:11

Danke....

hi Leute....
Danke für Eure Infos. Ich sehe das die Lager geteilt sind. Ich habe MAL bei Abt geschaut und die geben bei meiner Motor-Getriebe Kombination, eine Leistung bis zu 270PS mit 350Nm an. Ist ganz schön saftig. Aber mir würde eine Steigerung auf ca 220PS reichen. Aber das Risiko bleibt wahrscheinlich immer.

:?

Gruß, Madi.

Ach ja, wegen dem Grill, ist leider nur für das Vorgängermodell. Habe doch im Grill die Kennzeichenmulde nicht komplett durchgehend.


CobraXP

Gold User

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 312 564

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

10

Freitag, 13. März 2009, 15:04

ich weiß ja nicht wie lange du deinen wagen fahren möchtest. aber ich würde persönlich nichts daran verändern, eben wegen der multitronic. denn wenn du nach der garantie von abt und co. doch einen schaden hast, wirds richtig saftig teuer...
Audi A6 2.5TDI Multitronic


wiesel

König

Beiträge: 1 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: emden

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 569 682

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

11

Freitag, 13. März 2009, 17:15

... und würde auch den Wiederverkaufswert senken falls du die Hütte MAL verkaufen möchtest.
mfg.wiesel
Arroganz ist die Perücke der geistgen Kahlheit
Audi A6 4B Avant 2,8 Riegerfront,Alutec 8x18, 225 vorn 255 hinten Eibach Pro Street Gewindefahrwerk.

Quattro1845

Foren AS

Beiträge: 63

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Klingenthal

Level: 29

Erfahrungspunkte: 223 688

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

12

Freitag, 20. März 2009, 08:22

hi Madi

bei deinem Modell wird hauptsächlich der ladedruck des turbos erhöht und der rest angepasst( einspritz zeiten usw.) im getriebe werden die zum beispiel diesen lern-programm deaktivieren was deinen Fahrstil überwacht und das dann anpasst.

Fährst du passiv werden schaltzeiten hoch gesetzt und leistung runtergefahren somit fährst Spritsparend usw.

ich würde zu jemand gehen die wirklich was davon verstehen und damit meine ich nicht ABT und Co. sondern richtige motortuner aus dem motorsport den die stimmen mit dir gemeinsam das auto auf deine bedürfnisse an

machbar sind nach ersten Info's 240-270PS


CobraXP

Gold User

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 312 564

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

13

Freitag, 20. März 2009, 14:48

sorry aber für das geld was er dann da blecht hätte er auch einen 4f mit einem "richtigen" motor bekommen....
Audi A6 2.5TDI Multitronic


wiesel

König

Beiträge: 1 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: emden

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 569 682

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

14

Freitag, 20. März 2009, 17:12

Zitat von »"Quattro1845"«



ich würde zu jemand gehen die wirklich was davon verstehen und damit meine ich nicht ABT und Co. sondern richtige motortuner aus dem motorsport


was sind denn richtige motortuner aus dem motorsport?
mfg.wiesel
Arroganz ist die Perücke der geistgen Kahlheit
Audi A6 4B Avant 2,8 Riegerfront,Alutec 8x18, 225 vorn 255 hinten Eibach Pro Street Gewindefahrwerk.

15

Freitag, 20. März 2009, 17:34

frage ich mich auch gerade, vor allem wo ABT der Haustuner von Audi ist!!!


wiesel

König

Beiträge: 1 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: emden

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 569 682

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

16

Freitag, 20. März 2009, 18:17

Zitat von »"Manuel"«

frage ich mich auch gerade, vor allem wo ABT der Haustuner von Audi ist!!!

...und die betreiben ja auch seit gut 20 jahren keinen motorsport :P
mfg.wiesel
Arroganz ist die Perücke der geistgen Kahlheit
Audi A6 4B Avant 2,8 Riegerfront,Alutec 8x18, 225 vorn 255 hinten Eibach Pro Street Gewindefahrwerk.

CobraXP

Gold User

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 312 564

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

17

Samstag, 21. März 2009, 05:12

naja nicht alles was abt anbietet ist auch so toll, das stimmt schon. hatten bzw. haben die nicht eine finanziell angespannte lage? und ich dachte der haustuner von audi heißt Quattro gmbh? also ich müsste mein auto jetzt auch nicht unbedingt ins allgäu bringen. firmen wie mtm oder oettinger sind mir da irgendwie sympatischer... aber jedem das seine.

und seid ihr euch sicher, dass dieses "tuning" auch für die MT gültig ist... oettinger beispielsweise hat meine anfrage in verbindung mit einer multitronic gleich von anfang an abgelehnt wegen technischen schwierigkeiten und zu gunsten der langlebigkeit...
Audi A6 2.5TDI Multitronic


wiesel

König

Beiträge: 1 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: emden

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 569 682

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

18

Samstag, 21. März 2009, 08:48

@ CobraXP:
Abt war ja auch nur ins gespräch gelommen weil ein "richter Motortuner aus dem Motorsport" empfohlen wurde,aber man nicht zu ABT gehen sollte. ob Finanzielle engpässe oder nicht es ging um die Kompetenz nicht um die Symphatie.
Und der offizielle Haustuner der VAG ist ABT. Die haben z.b. auch immer alle Lupos und Pölos nach jedem Cup Rennen für VW gewartet und Repariert
@ Quattro 1845: Wer sind denn diese "richtigen Tuner aus dem Motorsport" ?
mfg.wiesel
Arroganz ist die Perücke der geistgen Kahlheit
Audi A6 4B Avant 2,8 Riegerfront,Alutec 8x18, 225 vorn 255 hinten Eibach Pro Street Gewindefahrwerk.


19

Samstag, 21. März 2009, 15:20

Also ich bin mit ABT sehr zufrieden, vor allem weil die Kulant sind, im gegensatz zu MTM

Quattro1845

Foren AS

Beiträge: 63

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Klingenthal

Level: 29

Erfahrungspunkte: 223 688

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

20

Montag, 13. April 2009, 11:30

eure so renomierten Tuner bekommen aber nichts selbst gebacken, sondern lassen das alles von kleineren Firmen produzieren um es für teuer Geld zu verkaufen.

Also ich würde zu AME-Racing gehen oder zum Tubodöddel.

Lesezeichen: