Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Concept-x

Foren AS

  • »Concept-x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 55

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 16

Erfahrungspunkte: 8 941

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

1

Freitag, 14. Juli 2017, 13:58

3.0tfsi

Hallo, wollte mal fragen wer bei euch alles ein 3.0 TFSI fährt und wie ihr so im Alltag damit zufrieden seit?
Hatte letztens durch Zufall gesehen das der Motor jetzt bei unseren Autogas Umrüster (Zavoli) mit in der Liste der Umrüstung steht.
Bin zwar net so ganz der Fan von FSI Motoren in Verbindung mit Gas,aber fahre selbst sei 13 Jahre Gas in mein Passat und hat trotz 330T km keiner Probleme gemacht.

Die große Überlegung ist halt immer noch zw Diesel oder Gas für mein späteren Wagen zu entscheiden.


Bratschlauch

Routinier

  • »Bratschlauch« ist männlich

Beiträge: 540

Fahrzeug: A6 3.0 TFSI Quattro

EZ: 01/2010

MKB/GKB: CAJA

Wohnort: Hagenburg, Nabel der Welt. :D

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 529 522

Nächstes Level: 1 757 916

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

2

Freitag, 14. Juli 2017, 16:34

Hallo, beim nächsten Mal bitte eine aussagekräftigere Überschrift wählen. :)
Also ich bin restlos begeistert vom 3.0 TFSI, für mich einer der besten (leistungstarken) Benziner der letzten Jahre. Recht problemlos und robust, und Spaß macht er jede Menge. Auch mein nächster wird wohl einer werden, entweder im 4G, oder im S4/5. Wüsste momentan kaum eine Alternative, obwohl ich auch mit einem RS3 liebäugel. :rolleyes: ;)

Concept-x

Foren AS

  • »Concept-x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 55

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 16

Erfahrungspunkte: 8 941

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

3

Montag, 17. Juli 2017, 05:16

Guten morgen.
Ja sorry die Überschrift war bissel lieblos gewählt :whistle:
Aber schonmal gut das jemand was positives über den Motor sagen kann.
Gibt es den Motor mit Tiptronic und Mulittronic?
Wenn ich bei Mobile so schau gäbe es lt. Beschreibung wohl anscheinend beide Varianten :-/


MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 297

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 256 858

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

4

Montag, 17. Juli 2017, 07:21

Beim 3,0 Benziner gibt es nur die tt im 4F! Er hat immer Quattro und somit keine Multitronic.
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire

VCDS vorhanden

Bratschlauch

Routinier

  • »Bratschlauch« ist männlich

Beiträge: 540

Fahrzeug: A6 3.0 TFSI Quattro

EZ: 01/2010

MKB/GKB: CAJA

Wohnort: Hagenburg, Nabel der Welt. :D

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 529 522

Nächstes Level: 1 757 916

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

5

Montag, 17. Juli 2017, 07:32

Er hat immer Quattro und somit keine Multitronic.


Zum Glück. ;)

MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 297

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 256 858

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

6

Montag, 17. Juli 2017, 07:35

Beim 4G soll sie ja besser geworden sein.
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire

VCDS vorhanden


Bratschlauch

Routinier

  • »Bratschlauch« ist männlich

Beiträge: 540

Fahrzeug: A6 3.0 TFSI Quattro

EZ: 01/2010

MKB/GKB: CAJA

Wohnort: Hagenburg, Nabel der Welt. :D

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 529 522

Nächstes Level: 1 757 916

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

7

Montag, 17. Juli 2017, 08:02

Naja, nicht umsonst hat Audi sie ganz aus dem Programm genommen. :rolleyes:

Concept-x

Foren AS

  • »Concept-x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 55

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 16

Erfahrungspunkte: 8 941

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

8

Montag, 17. Juli 2017, 08:28

Na da bin ich ja schonmal beruhigt :D
Aber der V6T ist ein Kompressor im 4F oder?

Bratschlauch

Routinier

  • »Bratschlauch« ist männlich

Beiträge: 540

Fahrzeug: A6 3.0 TFSI Quattro

EZ: 01/2010

MKB/GKB: CAJA

Wohnort: Hagenburg, Nabel der Welt. :D

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 529 522

Nächstes Level: 1 757 916

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

9

Montag, 17. Juli 2017, 10:25

Alle 3.0 TFSI haben einen Kompressor, nur die neuen 3.0 TFSI im S4/5 haben jetzt einen Turbo.


urbanj

Foren AS

  • »urbanj« ist männlich

Beiträge: 37

Fahrzeug: Audi A6 4f Avant 3.0 TFSI

EZ: 2008

MKB/GKB: CAJA

Wohnort: Bayern

Level: 18

Erfahrungspunkte: 14 651

Nächstes Level: 17 484

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

10

Montag, 17. Juli 2017, 10:45

Ich kann den 3.0 TFSI auch nur empfehlen, bin vollauf zufrieden.

chris_p

Foren AS

  • »chris_p« ist männlich

Beiträge: 89

Fahrzeug: A6 Avant 3,0 TFSI

EZ: 06/2010

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Coburg

Level: 28

Erfahrungspunkte: 173 006

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

11

Montag, 17. Juli 2017, 11:47

Ich kann mich nur anschließen. Super Motor mit lediglich etwas erhöhtem Ölverbrauch.

Concept-x

Foren AS

  • »Concept-x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 55

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 16

Erfahrungspunkte: 8 941

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

12

Montag, 17. Juli 2017, 13:23

Wenn ich sehe, dass mein jetziger 2.8er im Passat gut 1 L öl auf 1000 Km braucht, ist glaub ein leicht erhöhter verbrauch zu verschmerzen =)


Bratschlauch

Routinier

  • »Bratschlauch« ist männlich

Beiträge: 540

Fahrzeug: A6 3.0 TFSI Quattro

EZ: 01/2010

MKB/GKB: CAJA

Wohnort: Hagenburg, Nabel der Welt. :D

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 529 522

Nächstes Level: 1 757 916

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

13

Montag, 17. Juli 2017, 17:11

Also ein bisschen Öl braucht meiner auch, ist aber alles noch im Rahmen, da gibt's Schlimmeres.

Concept-x

Foren AS

  • »Concept-x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 55

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 16

Erfahrungspunkte: 8 941

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 18. Juli 2017, 06:04

Was nehmt ihr für Öl bei euren Motoren?

Bratschlauch

Routinier

  • »Bratschlauch« ist männlich

Beiträge: 540

Fahrzeug: A6 3.0 TFSI Quattro

EZ: 01/2010

MKB/GKB: CAJA

Wohnort: Hagenburg, Nabel der Welt. :D

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 529 522

Nächstes Level: 1 757 916

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 18. Juli 2017, 06:12

ADDINOL SUPER LIGHT 5W-40 nehme ich immer.


Concept-x

Foren AS

  • »Concept-x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 55

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 16

Erfahrungspunkte: 8 941

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 19. Juli 2017, 05:16

Und dann auf festen 15T KM Intervall sicherlich gewechselt.

Wie liegt im realbetrieb bei euch so der Benzin Verbrauch ? Bei Spritmonitor liegen die Spannen ja zw 9 und 15L ca.

S3Turbo

Audi AS

Beiträge: 254

Fahrzeug: A6 3.0TFSI

EZ: 2009

MKB/GKB: CAJA

Level: 30

Erfahrungspunkte: 255 473

Nächstes Level: 300 073

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 19. Juli 2017, 08:39

Bin auch sehr zufrieden mit meinem 3.0TFSI. Durch den Kompressor ist die Leistungsentfaltung zwar nicht sehr "emotional" aber er zieht schön stramm durchs komplette Drehzahlband (wie ein großer Sauger).

Wenn man Leistungsmäßig was macht, kommt das wahre potential erst ans Licht. original ist er obenrum schon extrem kurz gehalten.

Bei mir war jedoch mit 145Tkm die Hochdruckpumpe undicht. Sie hat Benzin ins Öl gelassen weshalb ich sie gleich erneuert habe.
Und bis auf die Probleme mit den oberen Kettenspannern ist der Motor absolut Robust.

Ich habe anfangs das Addinol 5W40 gefahren und jetzt das Mobil 1 0W40 (beides vermutlich die besten Öle).
Ich wechsel alle 10-15Tkm das Öl. Das würde ich dir auch Raten.

Außerdem macht es Sinn bei Neuanschaffung erstmal alle Filter, Öle und Zündkerzen zu wechseln.

Die TipTronic ist eigentlich sehr Robust, ich würde aber auf jeden Fall alle 60-80Tkm das Öl wechseln/spühlen.
Selbst ZF gibt vor das es alle 60Tkm gewechselt werden soll.

Meiner Verbraucht (ausgerechnet) jetzt nach ca. 2 Jahren im Schnitt 12,8L. Wobei ich viel kurzstrecke (2x täglich 5km) fahre.
Ohne Kurzstzrecken wäre ich wohl bei 11-15,5L.
Er ist kein Verbrauchswunder aber für die Leistung und das Gewicht des Autos akzeptabel.

Concept-x

Foren AS

  • »Concept-x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 55

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 16

Erfahrungspunkte: 8 941

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 19. Juli 2017, 09:20

Na da weis ich ja worauf ich dann genauer hinschaun werde wenns soweit ist.
Wie gesagt noch hat mein Passat bis ende nä Jahres TÜV und solang er noch durchhält mit sein 360TKm hab ich in ruhe Zeit zu suchen.
Ist halt schade das er anscheinend relativ selten verbaut wurde, wenn ich mich so bei Mobile umschauen :(
Ein perfekter ist grad für 12.900 dabei, fällt aber dieses Jahr leider net in Budget :-/
12l rum sind vertretbar. mein 2.8er ist auch net grad sparsam,aber als Sauger merkt man das trotz 193PS die Leistung erst sehr späte kommt.


chris_p

Foren AS

  • »chris_p« ist männlich

Beiträge: 89

Fahrzeug: A6 Avant 3,0 TFSI

EZ: 06/2010

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Coburg

Level: 28

Erfahrungspunkte: 173 006

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 20. Juli 2017, 09:54

Ich hab das Castrol EDGE TITANIUM LL 5W-30 drinnen. Ölverbrauch so ca. 0,5 l alle 2 - 3 tsd Km. Spritverbrauch liegt auch so bei 13 Liter. Im Winter etwas mehr.
Ich fahr aber auch nur Kurzstrecke. 2 x 6 Km am Tag. Wenn ich mal Langstrecke fahre geht der Verbrauch auch mal unter 10 Liter.

Bratschlauch

Routinier

  • »Bratschlauch« ist männlich

Beiträge: 540

Fahrzeug: A6 3.0 TFSI Quattro

EZ: 01/2010

MKB/GKB: CAJA

Wohnort: Hagenburg, Nabel der Welt. :D

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 529 522

Nächstes Level: 1 757 916

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 20. Juli 2017, 13:20

Und dann auf festen 15T KM Intervall sicherlich gewechselt.

Wie liegt im realbetrieb bei euch so der Benzin Verbrauch ? Bei Spritmonitor liegen die Spannen ja zw 9 und 15L ca.


Ja, ich wechsel 1 bis 2 mal in Jahr das Öl. Verbrauch im Schnitt 12-13.



Die TipTronic ist eigentlich sehr Robust, ich würde aber auf jeden Fall alle 60-80Tkm das Öl wechseln/spühlen.
Selbst ZF gibt vor das es alle 60Tkm gewechselt werden soll.


ZF sagt zwischen 100 und 120.000, Audi sagt es ist eine lebenslange Füllung. Ich wollte es auch wechseln lassen, war mir aber zu teuer, und da ich keinerlei Probleme habe lasse ich es. Habe schon von vielen gehört, daß die danach eher Probleme hatten.