Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

marcelo22

Anfänger

  • »marcelo22« ist männlich
  • »marcelo22« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI 11/2005

EZ: !! Bitte angeben !!03/2006

MKB/GKB: Motorkennbuschstaben-BMK- Getriebekennbuchstaben-ZF 6HP-19

Verbrauch: Spritmonitor.de

Level: 9

Erfahrungspunkte: 996

Nächstes Level: 1 000

  • Nachricht senden

1

Samstag, 1. Juli 2017, 01:43

CAT/DPF/EGR annulliert

Hallo Leute habe eine frage Ich komme nicht weiter da mein Wissen ist leider schon begrenzt. Habe EGR/DPF/CAT annulliert also in dem software alles gemacht und ist alles OK. leider weiss ich nicht welches anschlusskabel muss ich noch vom Stecker abziehen. die von EGR habe schon gemacht aber CAT und DPF weiss ich leider nicht wo es gemacht werden soll
ICH fahre ein A6 3.0 TDI 2005 MOTOR BMK 224 KW.
Hier ein paar bilder von dem Motor














Gruss und Danke in Voraus


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 668

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 16 017 492

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 12 / 19

  • Nachricht senden

2

Samstag, 1. Juli 2017, 15:14

ich weiß nicht genau was du vor hast, denn ein 2005er bmk hat ab werk schon mal keinen DPF

marcelo22

Anfänger

  • »marcelo22« ist männlich
  • »marcelo22« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI 11/2005

EZ: !! Bitte angeben !!03/2006

MKB/GKB: Motorkennbuschstaben-BMK- Getriebekennbuchstaben-ZF 6HP-19

Verbrauch: Spritmonitor.de

Level: 9

Erfahrungspunkte: 996

Nächstes Level: 1 000

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 2. Juli 2017, 14:18

Hallo Budi

leider muss ich sagen mein auto hatt es so eins. baujahr 11/2005 also habe schon DPF raus genommen
Hier ein Link wo genau das selbe habe gemacht https://www.youtube.com/watch?v=YNy_NVw45Cw&t=1s
Leider mein auto fährt in schutzmodus immer noch habe den EGR stecker ab und Lambda sonda auch und fehler ist immer noch

Russpartikel filter ist deaktiviert aber Vorglühlampe und motorkontrolle leuchtet den ganze zeit

<img src="http://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/4/1/9/1/Vorglueh-Lampe-1200x800-c9e515a3ea139f28.jpg" alt="Vorglüh-Lampe" style="font-size: 0.8em;" />


marcelo22

Anfänger

  • »marcelo22« ist männlich
  • »marcelo22« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI 11/2005

EZ: !! Bitte angeben !!03/2006

MKB/GKB: Motorkennbuschstaben-BMK- Getriebekennbuchstaben-ZF 6HP-19

Verbrauch: Spritmonitor.de

Level: 9

Erfahrungspunkte: 996

Nächstes Level: 1 000

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 2. Juli 2017, 14:56


ich weiß nicht genau was du vor hast, denn ein 2005er bmk hat ab werk schon mal keinen DPF
hallo Budi. Mein auto wirklich DPF baujahr 11/2005 Habe sogar den abgemacht und sah richtig voll verstopft aber ich kann leider die Vorglühlampe und MotorkontrollLeuchte nicht von FIS Ausschalten .
Was muss noch gemacht werden vielleicht gescannt werden mit VCDS und alle fehler löschen oder muss Stecker vom DPF/LAMBDA ZONDA/ EGR herausziehen.
Hat jemand erfahrung gemacht wie es sein Soll.
Ich bedanke mich an alle die mir helfen konnten.



tuxi

Neuling

Beiträge: 12

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDI

EZ: 2006

MKB/GKB: BPP

Wohnort: FFM

Level: 21

Erfahrungspunkte: 35 696

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

5

Freitag, 4. August 2017, 09:19

Du musst den DPF rauscodieren lassen. Das geht per VCDS nicht und stecker abziehen geht auch nicht.
Geh zu einem Tuner der das kann und lass gleich die AGR auch abstellen.

Saxxe

Silver User

  • »Saxxe« ist männlich

Beiträge: 196

Fahrzeug: A6 4F

EZ: 2007

MKB/GKB: ASB / JML

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Sachsen

Level: 25

Erfahrungspunkte: 97 579

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

6

Freitag, 4. August 2017, 14:28

Das ist illegal und gehört hier nicht rein.
VCDS User


Dreiliterauto

Routinier

Beiträge: 631

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 03.2010

MKB/GKB: CDYC/JMJ

Level: 35

Erfahrungspunkte: 795 125

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

7

Freitag, 4. August 2017, 16:58

@Saxxe muss ja nicht illegal gemacht werden, man kann alles eintragen lassen, hat dann halt Euro 2 mit entsprechenden Steuern, oder du lässt ihn einfach als Landmaschine zu, dann ist auch egal ;)

Saxxe

Silver User

  • »Saxxe« ist männlich

Beiträge: 196

Fahrzeug: A6 4F

EZ: 2007

MKB/GKB: ASB / JML

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Sachsen

Level: 25

Erfahrungspunkte: 97 579

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

8

Samstag, 5. August 2017, 09:21

Nein das funktioniert nicht so ohne weiteres. Das Auto benötigt eine komplett neue Zulassung, Test müssen durchgeführt werden etc. Ist nicht vergleichbar mit einem alten BMK ohne DPF.
VCDS User

Dreiliterauto

Routinier

Beiträge: 631

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 03.2010

MKB/GKB: CDYC/JMJ

Level: 35

Erfahrungspunkte: 795 125

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

9

Samstag, 5. August 2017, 10:05

Ja, ich kenn das unter dem Stichwort "Vollabnahme", dass es nicht einfach ist, sollte klar sein.

Wollte nur anmerken, dass man alles legal machen kann, natürlich sind zwischen einem Chiptuning und einem Komplettumbau des Motors unterschiedlich große bürokratische und finanzielle Hürden, aber das tut ja nichts zur Sache, dass es prinzipiell möglich ist.
Man kann sich einen Motor auch komplett selbst bauen, z.B. wenn du von deinem vorhandenen Motor den Hubraum änderst, dann gibt es keinerlei Vergleichsgutachten oder Unbedenklichkeitsbescheinigungen, wie bei einem Motortausch, das heißt aber nicht, dass es pauschal unmöglich ist so ein Fahrzeug zuzulassen.

Gruß


CrisisX

HÄNDLER

  • »CrisisX« ist männlich

Beiträge: 135

Fahrzeug: A6 4B 2.5TDI 08/2003

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bad Saulgau

Level: 30

Erfahrungspunkte: 256 880

Nächstes Level: 300 073

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 5. September 2017, 15:40

Vielleicht baut er den Wagen ja für 1/4 Meile um...... :lol: :lol:

Ne Das mit einfach leer machen und abstecken läuft nicht. Muss in der Motorsteuergeräte Software angepasst werden. Geh mal zu deinem "Chiptuner" des vertrauens der sollte damit keine Probleme haben...

Chiptuning - VCDS - Tuningteile

10% Rabatt für A6-Freunde auf Chiptuning, VCDS, DPF OFF ( Software / Hardware )

Lesezeichen: