Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

LöBi

Anfänger

  • »LöBi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Fahrzeug: A6 4f 2,7 V6 TDI 10/2007

EZ: 31.10.2007

Level: 7

Erfahrungspunkte: 323

Nächstes Level: 443

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 18. Juni 2017, 05:54

Multitronic, jetzt mal was positives

Hallo,

in etlichen Beiträgen und diversen Foren lese ich immer wieder nur schlechtes über die Multitronic.
Mein Wagen, ein A6 4f 2,7 TDI mit Multitronic hat aktuell knapp 160.000 km. Der Ölservice wurde jetzt 3 mal gemacht für die Multitronic.

Bisher keine Probleme. Möchte von anderen auch mal hören wie deren KM Leistungen sind ohne Probleme dieses Getriebes.


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 668

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 989 433

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 12 / 19

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 18. Juni 2017, 09:25

hab meinen 4f mit 2.7er tdi und mit mit 172tkm verkauft. Bei 140tkm optimiert. Läuft bis heute (ca. 180tkm) ohne Probleme.

Ich kann auch nichts schlechtes berichten. Und dass trotz der Optmierung

Cyrus

Silver User

  • »Cyrus« ist männlich

Beiträge: 136

Fahrzeug: A6 4B Limo 2.4 V6 09/2000

EZ: 09.2000

MKB/GKB: ARJ / EBV

Wohnort: Flensburg

Level: 30

Erfahrungspunkte: 281 662

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 18. Juni 2017, 12:35

Moin Moin

A6 4B 2.4 Multitronic BJ 2000

159.200 km ohne große Probleme.
Bin aber muss ich dazu sagen mal beim Kollegen ein neueren A6 Multitronic gefahren.
Die merkt man null ... Bei mir is schon, naja ich sage mal ab und zu ein minimales ruckeln zu spüren. Gerade von 1 -3


S3Turbo

Audi AS

Beiträge: 254

Fahrzeug: A6 3.0TFSI

EZ: 2009

MKB/GKB: CAJA

Level: 30

Erfahrungspunkte: 254 021

Nächstes Level: 300 073

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 21. Juni 2017, 13:48

Das kommt vermutlich auch viel auf das Fahrverhalten und Service/ölwechsel an.

ABER 160tkm ist auch keine Laufleistung mit der man "angeben" kann (nicht auf dich bezogen ;) ganz allgemein)

Meiner Meinung nach MUSS ein Getriebe im Normalfall mindestens 300tkm halten wenn nicht länger.