Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Bastikf

Silver User

  • »Bastikf« ist männlich
  • »Bastikf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 96

Fahrzeug: audi a6 4f 2,7 tdi hs 2006 avant

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: kaufbeuren

Level: 28

Erfahrungspunkte: 195 351

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 4 / 1

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 31. Mai 2017, 20:45

HILFE DRINGEND 2,7 tdi startet nicht mehr

Hallo liebes Forum.

Ihr seid jetz quadi meine letzte Rettung. Folgendes. Der audi a6 4f 2,7 tdi bpp ist vor paar tagen nicht mehr angesprungen. laut adac protokoll dieseldruckventil oder so, jedenfalls as teil in der hochdruckpumpe. Also verdacht auf kaputter dieselpumpe.
Diese getauscht und auch den Dieselfilter, aber immer noch selbes sympthom: springt nicht an, und wenn dann geht er nach paar sekunden wieder aus. Heute bei einer werkstatt eben filer getauscht und alles entlftet. dann 15 min gefahren und das selbe spiel wie vorher.
Was mir komisch vorkam: so richtig dolle ist er nicht mehr angesprungen erst so ne guuute sekunde orgeln.

Was kann das zum teufel sein? Wo liegt mein denkfehler? dieselpumpe muss man jaj wohl net anlernen bei audi, oder?will freitag in urlaub fahren, wir wärt meine rettung!!

Danke euch!

falls jemand eine brennende idee hat.... 0176 6000 5338

Gruß sebastian


Dreiliterauto

Routinier

Beiträge: 619

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 03.2010

MKB/GKB: CDYC/JMJ

Level: 35

Erfahrungspunkte: 741 578

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 31. Mai 2017, 22:47

Moin,

ohne genauen Fehlerspeichereintrag wirds wohl schwer, was du checken könntest ob der Riemen der Hochdruckpumpe noch in Ordnung ist, bzw. wie der sich beim Start(Versuch) verhält. sollte fest sein und sauber laufen.

Gruß
»Dreiliterauto« hat folgendes Bild angehängt:
  • Abdeckung Hochdruckpumpe.jpg

Bastikf

Silver User

  • »Bastikf« ist männlich
  • »Bastikf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 96

Fahrzeug: audi a6 4f 2,7 tdi hs 2006 avant

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: kaufbeuren

Level: 28

Erfahrungspunkte: 195 351

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 4 / 1

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 1. Juni 2017, 05:50

Foto fehlerspeicher

Hier das foto vom fehlerspeicher.
»Bastikf« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2017-06-01 06.49.00.jpg


Dreiliterauto

Routinier

Beiträge: 619

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 03.2010

MKB/GKB: CDYC/JMJ

Level: 35

Erfahrungspunkte: 741 578

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 1. Juni 2017, 07:04

Und was wurde jetzt getauscht? Die Hochdruckpumpe?

Man kann das Regelventil für den Kraftstoffdruck N276 prüfen, aber dazu muss der Motor laufen, das sitzt auf der Beifahrerseite am Hochdruckrail hinten Richtung Kraftstofffilter.

Ob es Sinn macht das auf Verdacht zu tauschen weiß ich leider nicht, da ich nicht weiß wie viel es kostet.

Gruß

Bastikf

Silver User

  • »Bastikf« ist männlich
  • »Bastikf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 96

Fahrzeug: audi a6 4f 2,7 tdi hs 2006 avant

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: kaufbeuren

Level: 28

Erfahrungspunkte: 195 351

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 4 / 1

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 1. Juni 2017, 07:11

Getauscht wurde die dieselpumpe im tank. Weis langsam6nicht mehr weiter. Wie kann das sein das er sogsr 15 gelaufen ist und dann nicht mehr? Halte dich auf dem laufenden tausend dank schonmal