Sie sind nicht angemeldet.

Jumbo-747

Foren AS

  • »Jumbo-747« ist männlich
  • »Jumbo-747« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 55

Fahrzeug: Audi A6 4F 3.0 TDI

EZ: 06/2008

MKB/GKB: ASB

Level: 22

Erfahrungspunkte: 39 316

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 16. März 2017, 22:43

Öl am Turbo

Hallo,

Mußte heute eine Lampe auf der Beifahrerseite wechseln. Dabei hab ich dann das erste mal so richtig den Motor angeschaut und gesehen das am Turbo bzw in der näheren Umgebung recht viel ölige Pampe ist...also irgendwo ölt es demnach. Hab's versucht zu fotografieren so gut es geht.
Frage dazu: ist das normal - und vor allem in der Menge? Ich hätte gedacht das der Turbo äußerlich ziemlich trocken sein sollte....? Ist Bj 2008 VFL mit ca 130 tkm. Würde mich nur interessieren ob man da tätig werden muß.


Danke im Voraus,
Mit freundlichen Grüßen
»Jumbo-747« hat folgendes Bild angehängt:
  • image.jpeg


Gibson_mv6

Silver User

  • »Gibson_mv6« ist männlich

Beiträge: 167

Fahrzeug: A6 4F 3.0 Tdi 07/2008

EZ: 07/2008

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 06667

Level: 27

Erfahrungspunkte: 136 886

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 16. März 2017, 23:55

Da gibts einen verbesserten schlauch suche mal im Forum da Gibts schon was darüber

Blaudi

Silver User

Beiträge: 191

Fahrzeug: A6 4f 3,0 TDI

EZ: 10/2010

MKB/GKB: CDYA / HNL KJC

Wohnort: Raum Stuttgart

Level: 26

Erfahrungspunkte: 118 126

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

3

Freitag, 17. März 2017, 10:25

Ich würde es erst einmal mit Bremsenreiniger sauber machen und dann schauen/beobachten, wo es genau herkommt. :police:


DonWulfo

Foren AS

  • »DonWulfo« ist männlich

Beiträge: 56

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI Quattro 05/2010

EZ: 05.2010

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nähe Karlsruhe

Level: 24

Erfahrungspunkte: 76 320

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

4

Freitag, 17. März 2017, 10:57

Ist vollkommen normal. Ist bei mir und meinem Bruder ( VFL und FL ) genau so.

Wie Gibson _mv6 schon schreibt, gibt es hierzu schon ein paar Anleitungen

Glaube im A6-wiki gab es mal eine sehr gute Anleitung und ne Teileliste, um den einen Schlauch zu tauschen, danach sollte es angeblich weg sein.

Blaudi

Silver User

Beiträge: 191

Fahrzeug: A6 4f 3,0 TDI

EZ: 10/2010

MKB/GKB: CDYA / HNL KJC

Wohnort: Raum Stuttgart

Level: 26

Erfahrungspunkte: 118 126

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

5

Freitag, 17. März 2017, 13:05

Also normal würde ich nicht sagen - bei mir sieht es nämlich nicht so aus. :whistling:

Jumbo-747

Foren AS

  • »Jumbo-747« ist männlich
  • »Jumbo-747« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 55

Fahrzeug: Audi A6 4F 3.0 TDI

EZ: 06/2008

MKB/GKB: ASB

Level: 22

Erfahrungspunkte: 39 316

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

6

Freitag, 17. März 2017, 18:54

Danke fürs Feedback, auf das Forum ist Verlaß ! :thumbsup:

Habe einen Thread von Budi zum Thema gefunden, denke da ist dann schon alles beschrieben worden (in der Suche mal nach "Schlauch Turbo" suchen....kann hier gerade irgendwie nicht den Link einfügen. Da stehen dann auch Teilenummern).
Werd es jetzt wie vorgeschlagen aber erst mal säubern und sehen ob es das ist, falls ja werd ich mir den neuen Schlauch gönnen.

Danke nochmals,
Mit freundlichen Grüßen
Henning


a.kiess

Silver User

Beiträge: 126

Fahrzeug: Audi A6 4F Avant 3.0 TDI 06/2008

EZ: 20.06.2008

MKB/GKB: -/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 118 096

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

7

Freitag, 17. März 2017, 20:57

Finde leider nichts dazu. Kannst du mir evtl. den Link als als PN schicken.

Danke im Voraus.

Jumbo-747

Foren AS

  • »Jumbo-747« ist männlich
  • »Jumbo-747« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 55

Fahrzeug: Audi A6 4F 3.0 TDI

EZ: 06/2008

MKB/GKB: ASB

Level: 22

Erfahrungspunkte: 39 316

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

8

Freitag, 17. März 2017, 21:33

Öl im Motorraum, welches Bauteil?


Komisch - jetzt hat's geklappt ^_^

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 668

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 663 519

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

9

Samstag, 18. März 2017, 08:25

genau. hat glaube jeder v6 tdi. Schlauch ersetzen und ruhe ist. Wenn es das immer noch nicht war, ggfs. Dichtung vom Pulsationsdämpfer tauschen.