Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Blacky4

Foren AS

  • »Blacky4« ist männlich
  • »Blacky4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI Limo

EZ: 14.04.08

MKB/GKB: -/-DPFM6S

Wohnort: Magdeburg (Erxleben)

Level: 27

Erfahrungspunkte: 129 644

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 15. März 2017, 10:45

Abgasskandal jetzt auch Audi

Hallo Audi-User
Ich habe mal eine Frage zu den 2.0 TDI Motoren Bj.2008.
Wie oder woran erkenne ich ob mein Dicker mit der Schadsoftware bestückt ist. ich lese immer der Motor EA 189 oder EA 288 sind davon betroffen...wo kann ich das nachprüfen ob ich davon betroffen bin ????
Wer kann da eine Auskunft machen. ?( ?(


MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 357

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 676 739

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 15. März 2017, 10:48

Bei Audi auf der Homepage. Da kannst du anhand der Fahrgestellnummer herausfinden, ob den Audi davon betroffen ist oder nicht.
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire

VCDS vorhanden

MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 357

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 676 739

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 15. März 2017, 11:02

Wenn du auf der Homepage oben bei Service draufgehst und dann Rückruf eingibst, kommt der link zur Eingabe gleich.

https://www.audi.de/de/brand/de/neuwagen…viceaktion.html
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire

VCDS vorhanden

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MT1« (15. März 2017, 11:33)



Blacky4

Foren AS

  • »Blacky4« ist männlich
  • »Blacky4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI Limo

EZ: 14.04.08

MKB/GKB: -/-DPFM6S

Wohnort: Magdeburg (Erxleben)

Level: 27

Erfahrungspunkte: 129 644

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 15. März 2017, 13:11

danke erstmal für dein schnelles Antworten,

es sind die Modelle betroffen die EURO 5 und 6 haben... diese haben die Verbrennung mit den Zusatzstoff Harnstoff, meiner hat EURO 4 und ist nicht betroffen... sollte es jemanden interessieren

Andy4F2

Anfänger

Beiträge: 8

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 841

Nächstes Level: 4 033

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 22. März 2017, 20:22

Hallo

wegen der aktuellen Diesel und Audi Diesel Diskussion konnte ich letzte Woche mein 2. 4F , diesmal Avant 3,0TDI aus 1. Hand, zu einem guten Kurs bekommen und bin total zufrieden mit dem Motor. Meine erster 4F war der tfsi, aber ich kann jetzt schon sagen, das mir der Diesel in allen Bereichen besser liegt. Drehmoment , Verbrauch sind unschlagbar in dem Segment. Sollen doch die Lobby die keine anständigen Diesel bauen kann und ein paar Dauernörgler versuchen den Diesel kaputtzureden, obwohl er auch ökologisch und ökonomisch noch für das Jahrzehnt der beste Motor ist

Andy aus Berlin

MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 357

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 676 739

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 23. März 2017, 05:08

Hallo

wegen der aktuellen Diesel und Audi Diesel Diskussion konnte ich letzte Woche mein 2. 4F , diesmal Avant 3,0TDI aus 1. Hand, zu einem guten Kurs bekommen und bin total zufrieden mit dem Motor. Meine erster 4F war der tfsi, aber ich kann jetzt schon sagen, das mir der Diesel in allen Bereichen besser liegt. Drehmoment , Verbrauch sind unschlagbar in dem Segment. Sollen doch die Lobby die keine anständigen Diesel bauen kann und ein paar Dauernörgler versuchen den Diesel kaputtzureden, obwohl er auch ökologisch und ökonomisch noch für das Jahrzehnt der beste Motor ist

Andy aus Berlin

Der 3,0 TDI ist davon nicht betroffen. Momentan geht es beim VAG Konzern um die 1,6 und 2,0 TDI.
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire

VCDS vorhanden


Polarweiss

Foren AS

  • »Polarweiss« ist männlich

Beiträge: 49

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI quattro

EZ: 11/2013

Wohnort: Bingen am Rhein

Level: 20

Erfahrungspunkte: 25 795

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 23. März 2017, 06:48

Hallo

wegen der aktuellen Diesel und Audi Diesel Diskussion konnte ich letzte Woche mein 2. 4F , diesmal Avant 3,0TDI aus 1. Hand, zu einem guten Kurs bekommen und bin total zufrieden mit dem Motor. Meine erster 4F war der tfsi, aber ich kann jetzt schon sagen, das mir der Diesel in allen Bereichen besser liegt. Drehmoment , Verbrauch sind unschlagbar in dem Segment. Sollen doch die Lobby die keine anständigen Diesel bauen kann und ein paar Dauernörgler versuchen den Diesel kaputtzureden, obwohl er auch ökologisch und ökonomisch noch für das Jahrzehnt der beste Motor ist

Andy aus Berlin

Der 3,0 TDI ist davon nicht betroffen. Momentan geht es beim VAG Konzern um die 1,6 und 2,0 TDI.
Das stimmt so nicht ganz. Der 3.0 TDI ist betroffen, jedoch nur die mit AdBlue. War doch letzte Woche erst in den Nachrichten mit der Razzia bei Audi
VCDS vorhanden

MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 357

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 676 739

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 23. März 2017, 07:11

Das kann schon sein nur der 4F hat nun mal nicht den AdBlue Motor. Da gibt es nur "alte" Motoren. Somit ist das hier nicht relevant.
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire

VCDS vorhanden

Polarweiss

Foren AS

  • »Polarweiss« ist männlich

Beiträge: 49

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI quattro

EZ: 11/2013

Wohnort: Bingen am Rhein

Level: 20

Erfahrungspunkte: 25 795

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 23. März 2017, 08:42

Der 4F hat auch keinen 1.6 TDI Motor. Somit ist das hier auch nicht relevant ^_^ Ich wollte deine Aufzählung nur vervollständigen.
VCDS vorhanden


MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 357

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 676 739

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 23. März 2017, 10:21

Der 4F hat auch keinen 1.6 TDI Motor. Somit ist das hier auch nicht relevant ^_^ Ich wollte deine Aufzählung nur vervollständigen.

Richtig :thumbup:
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire

VCDS vorhanden

René Stutzki

Anfänger

  • »René Stutzki« ist männlich

Beiträge: 1

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 2010

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 9

Erfahrungspunkte: 916

Nächstes Level: 1 000

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 6. April 2017, 23:37

Rückruf

Wenn dein Auto betroffen wäre hättest du schon vor etwa 4 Monaten Post bekommen.

sk283

Neuling

  • »sk283« ist männlich

Beiträge: 13

Fahrzeug: A6 Avant 4F 2,0 TFSI

EZ: 11/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Südhessen

Level: 18

Erfahrungspunkte: 16 004

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 23. Januar 2018, 06:59

Ich wollte den Faden hier mal wieder aufgreifen.

Seit dem Wochenende wurde ja diese Information öffentlich: Dieselskandal: Audi muss 130.000 Fahrzeuge umrüsten - SPIEGEL ONLINE

Verstehe ich das richtig, dass die V6 TDI-Motoren des 4F davon nicht betroffen sind, weil im Artikel ja von Euro 6-Motoren die Rede ist und im 4F nur Euro 5-Motoren verbaut sind?

Ich frage deshalb, weil ich derzeit überlege, meinen 2.0 TFSI gegen einen 3.0 TDI "einzutauschen".


Bluecontacter

Silver User

Beiträge: 173

Fahrzeug: A6 4F 3.0 V6 TDI

EZ: 03/2010

MKB/GKB: CDYC

Level: 29

Erfahrungspunkte: 212 096

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 30. Januar 2018, 12:56

Ich habe es auch so verstanden, dass es "nur" die EU6 Fahrzeuge betrifft. Damit ist der 4F raus, der 4G aber betroffen.

Kann man irgendwo an "offizieller" Stelle prüfen lassen, ob der eigene Motor betroffen ist?
-- Gruß Bastian --

Polarweiss

Foren AS

  • »Polarweiss« ist männlich

Beiträge: 49

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI quattro

EZ: 11/2013

Wohnort: Bingen am Rhein

Level: 20

Erfahrungspunkte: 25 795

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 30. Januar 2018, 14:55

Ich habe es auch so verstanden, dass es "nur" die EU6 Fahrzeuge betrifft. Damit ist der 4F raus, der 4G aber betroffen.

Kann man irgendwo an "offizieller" Stelle prüfen lassen, ob der eigene Motor betroffen ist?

Ja. Audi selbst hat eine Seite, auf der du anhand der FIN prüfen kannst ob das Fahrzeug betroffen ist.

Ich bin aber auch auf dem Stand, dass beim 4G nur Euro 6 betroffen ist. Somit habe ich und alle anderen mit dem kleinsten V6 noch mal Glück gehabt :thumbsup:
VCDS vorhanden

maupiiii

Anfänger

  • »maupiiii« ist männlich

Beiträge: 5

Fahrzeug: A6 C6 3.0 TDI

EZ: 12/2010

MKB/GKB: CDYA/HNL

Level: 12

Erfahrungspunkte: 2 662

Nächstes Level: 2 912

  • Nachricht senden

15

Freitag, 23. Februar 2018, 13:36

Wäre toll, wenn es für die 4F 3.0 TDI mit Euro 5 KEIN Update gäbe.
Bisher "umschifft" der Motor das wohl ganz gut. Bald werden die 4F mehr kosten als die 4G :thumbsup:


Blaudi

Silver User

Beiträge: 210

Fahrzeug: A6 4f 3,0 TDI

EZ: 10/2010

MKB/GKB: CDYA / HNL KJC

Wohnort: Raum Stuttgart

Level: 28

Erfahrungspunkte: 191 974

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

16

Freitag, 23. Februar 2018, 14:13

aber nicht - wenn sie mit einem Fahrverbot ausgenockt werden :S