Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

prozac

König

  • »prozac« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 960

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 12/2008

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: Fulda

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 139 603

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

1

Freitag, 2. Dezember 2016, 10:33

3.0 TDI Vibration bei leichter Beschleunigung zwischen 1400 und 1800 rpm

Hallo zusammen,

ich habe einen A6 4F 3.0 TDI mit Tiptronic und 240.000 km Laufleistung.

Seit kurzem habe ich bei leichter Beschleunigung und im Drehzahlbereich zwischen 1400 und 1800 rpm ein Vibrieren bei dem das ganze Auto wackelt. Bei stärkerer Beschleunigung und in höheren Drehzahlen ist nichts zu spüren.

Hat jemand eine Idee wo die Ursache liegen kann oder wie ich diese eingrenzen kann? VCDS ist vorhanden.

Danke und Gruß


Beiträge: 56

Fahrzeug: A6 4F 3.0

EZ: 11 / 05

MKB/GKB: -/-

Level: 22

Erfahrungspunkte: 46 061

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

2

Freitag, 2. Dezember 2016, 22:01

ich hatte ähnliches Problem, hatte schon auf die Gelenkwelle getippt.

Zum Glück habe ich mir das Ansaugrohr angesehen und das war zu (hatte auch Motorkontrollleuchte an)

Dieses habe ich sauber gemacht und seit dem ist es wieder weg.