Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

KaiSehr96

Anfänger

  • »KaiSehr96« ist männlich
  • »KaiSehr96« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Fahrzeug: Audi A6 4f 3.0TDI Quattro

EZ: 01/06

MKB/GKB: BMK/GKB

Verbrauch: Spritmonitor.de

Level: 7

Erfahrungspunkte: 298

Nächstes Level: 443

  • Nachricht senden

1

Montag, 28. November 2016, 08:54

Audi A6 3.0TDI BMK ruckelt und Qualm wenn er warm ist

Hey Leute,

Und zwar ruckelt mein dicker extrem dolle wenn er warm ist und ich ihn starte!
Wenn er kalt ist alles top kein ruckeln nichts aber sobald er warm ist geht er an und die Drehzahl springt richtig zwischen 800-1000U/min und er Qualm blau (riecht nach Diesel).
Wenn ich dann los fahre qualmt er nicht mehr dann stehe ich habe noch D drin passiert auch nichts außer ein paar mal wie so kleine aussetzer aber wenn ich ihn in P Stelle springt die Drehzahl etwas hoch und dann läuft er sofort unrund und qualmt blau hinten raus!

Ich habe vor knapp 3-4tsd km meine Injektoren gewechselt diese waren vom FL Q7 3.0TDI habe sie auch korrekt eingeschrieben.
Das schlechte starten hat er gleich schon nach dem Wechsel gemacht nur nicht so extrem wie jetzt.

Wer kann mir helfen ich bin ratlos? :|


NOCH DAZU kein DPF drin Downpipe drin und eine Software drauf auf 302ps wurde aber alles schon vor 25tsd km gemacht!!!