Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Jens418

Anfänger

  • »Jens418« ist männlich
  • »Jens418« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Fahrzeug: A6 4F 2.4 V6 2006

EZ: 2006

MKB/GKB: BDW

Level: 7

Erfahrungspunkte: 390

Nächstes Level: 443

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 27. Oktober 2016, 13:41

Audi A6 4F 2.4 BDW unruhiger Leerlauf Fehlerspeicher P0346 Steuerkette

Hallo zusammen,

ich bin neu hier da mein Auto ein größeres Problem zu haben scheint. Im Stand läuft der Wagen nicht mehr sauber und schüttelt sich. Im Fehlerspeicher steht Fehler P0346 "Nockenwellen Positionssensor A, Zylinderreihe 2, Bereichs- Funktionsfehler" auf verdacht habe ich angefangen Zündkerzen und Zündspulen zu tauschen aber ohne Erfolg. Weiterhin habe ich den Nockewellensensor von Zylinderreihe 2 getauscht leider auch ohne Erfolg.

Jetzt meine Frage wie kann ich überprüfen ob sich die Kette gelängt hat und dadurch die Steuerzeiten falsch sind oder ob evtl. noch das Ventil für den Nockenwellenversteller oder der Nockenwellenversteller selbst defekt sind?

Möchte ungern mit dem teuersten Anfangen und auf gut Glück die Kette tauschen. Danke für eure Ideen.

Gruß Jens