Sie sind nicht angemeldet.

dieselfreak

Anfänger

  • »dieselfreak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Fahrzeug: A4 B6 1.9 TDI

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: AVF

Level: 8

Erfahrungspunkte: 603

Nächstes Level: 674

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 21. Juli 2016, 19:27

Leistungsmessung 3.0 TDI CDYA

Moin!

Ich war neulich auf dem Leistungsprüfstand und mein dicker hat 285 ps und 550nm auf die Rollen gepresst. Das Fahrzeug hat aber keine Leistungssteigerung verbaut.

Der Prüfer meinte das ist die Motorenstreuung und alles ganz normal. Bei 4000u/min gab es noch so einen Peak welches dann die Hohe Leistung ergab.

Habt Ihr auch so genetish starke TDI's?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Jumbo-747

Foren AS

  • »Jumbo-747« ist männlich

Beiträge: 49

Fahrzeug: Audi A6 4F 3.0 TDI

EZ: 06/2008

MKB/GKB: ASB

Level: 19

Erfahrungspunkte: 20 970

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 21. Juli 2016, 21:35

Also 20% Streuung halte ich doch für ziemlich hoch...so 5-10% plus minus is "üblich" (oder zumindest das was mannso hört ;)
Aber wenn die Leistung nur durch einen Peak kommt wäre die Frage ob das "Gesund ist" - hast du vll das Diagramm da und kannst es mal einstellen?
Warum warst du überhaupt aufm Prüfstand? Einfach so? ^^

  • »A6Bit27Quattro« ist männlich

Beiträge: 412

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI+ In & Exterieur S-Line

EZ: 10 / 2006

MKB/GKB: ASB

Wohnort: Bayreuth

Level: 35

Erfahrungspunkte: 759 494

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

3

Montag, 25. Juli 2016, 06:15

die 285ps deuten mir schon sehr auf eine Leistungssteigerung hin
MfG Remi

Audi A6 3.0 TDI +

Das Maß aller Dinge, Quattro und vier Ringe