Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Uwe6201

Anfänger

  • »Uwe6201« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Fahrzeug: schmidt

EZ: 20.11.2006

MKB/GKB: BPJ

Level: 7

Erfahrungspunkte: 351

Nächstes Level: 443

  • Nachricht senden

1

Montag, 13. Juni 2016, 08:42

Start probleme 2,0 TFSI

Hallo ,
ich habe mit meinem A6 2,0 TFSI BJ . 11/ 06 ein Problem .
Ab und zu im Moment fast einmal am Tag startet er nicht gleich .
Es leuchtet dann die epc Lampe und die Motorkontrollampe und
er läuft dann auf drei Zylinder .
Habe das Schubumluftventil , Ladedruckventil und Kurbelwellensenor
getausch .
Half nicht bei Audi hat man folgende Fehler ausgelesen :
P0458 Kraftstoffverdungstungs Regenaratinsventil Masseschluss
P0034 Turbolader Umluftmagnetventil Masseschluß
P0243 Ladedruck Magnetventil Unterbrechung/ Masseschluss
P2294 Kraftstoffdruck Regelventil unterbrechung
P1602 Spannungsversorgung Unterspannung
P0030 Lamdasondeheizkreis Bank 1 Sensor 1 Unterbrechung.
Bei Audi meinte man das sind sporadische Folge Fehler
und da er es im moment nicht machen würde , würden sie
wahrscheinlich nichts finden .
Hat vielleicht noch jemand das Problem und kann mir
Helfen .

Gruss Uwe6201