Sie sind nicht angemeldet.

Tim_AS6

Anfänger

  • »Tim_AS6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDI V602/2007 - ABT-AS6

EZ: 07.02.2007

MKB/GKB: -/-

Level: 8

Erfahrungspunkte: 542

Nächstes Level: 674

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 17. März 2016, 14:23

Probleme nach wechsel Drucksensor

Hallo,

bin neu hier und habe direkt ein paar Fragen.
Ich habe seit ca. 1 Jahr ein Audi A6 4F 2,7 Tdi Avant mit wekrseitigem ABT spielereien.

Jetzt musste ich leider die HU und AU machen und bin in einer freien Werkstatt durch die AU gefallen X(
Begründung: Abregeldrehzahl zu hoch :-(

Nach Rücksprache mit ABT (da anderes Steuergerät) bin ich dann zum freundlcihen (Abt vertragswerkstatt) und dort wurde die AU wiederholt und der Fehlerspeicher ausgelesen und raus kam:
Fehler Drosselklappen, Differensdrucksensor fehler, Lüftung blockiert und Glühkerzen fehlerhaft 8|
Kostenvoranschlag: ~ 4.000,00 € 8|

Da für die AU meiner Meinung nach erst einmal nur die Drosselklappen und der Drucksensor relevant sind,
habe ich für die Drosselklappen ein Repararturset eingebau und den Drucksensor selbst gewechselt.

Da ich kein VCDS habe, habe ich versucht den Sensor so anzulernen.

Nach dem ersten Starten blinkte dann kurz das DPF Symbol im Display auf und ging aber dann wieder aus.
Allerdings ist jetzt seit dem 2. Starten die Motorkontrolleuchte dauerhaft an udn das DPF Symbol kommt immer noch ab und zu.

Was habe ich falsch gemacht, bzw. was kann ich jetzt tun?

Sorry, ist bisschen viel geworden.
Bin aber über jeden Rat dankbar!


Tim_AS6

Anfänger

  • »Tim_AS6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDI V602/2007 - ABT-AS6

EZ: 07.02.2007

MKB/GKB: -/-

Level: 8

Erfahrungspunkte: 542

Nächstes Level: 674

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 17. März 2016, 17:16

Update:
Jetzt ist noch die blinkende Vorglühlampe und das Notprogramm beim fahren dazu gekommen.

  • »Martin NF« ist männlich

Beiträge: 1 026

Fahrzeug: A6 4F 2.8 FSI Quattro

EZ: 04/2008

MKB/GKB: BDX/HNN

Wohnort: Husum

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 994 183

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 17. März 2016, 19:41

Wirst nicht ums Fehlerspeicher auslesen rum kommen. Suche Dir eventuell jemanden in deiner Nähe.


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 589

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 847 220

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 17. März 2016, 19:56

Der dds muss angelernt werden. Deine Fehler sind normal. Ohne vcds kommSt nicht weiter

a.kiess

Silver User

Beiträge: 93

Fahrzeug: Audi A6 4F Avant 3.0 TDI 06/2008

EZ: 20.06.2008

MKB/GKB: -/-

Level: 23

Erfahrungspunkte: 60 576

Nächstes Level: 62 494

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 17. März 2016, 20:07

Danke,
habe mal den Sensor bestellen und ich melde mich.