Sie sind nicht angemeldet.

Einstein

Audi AS

  • »Einstein« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 268

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 3.0 TDI

EZ: 02/2006

MKB/GKB: BMK/HXN

Wohnort: Memmingen

Level: 35

Erfahrungspunkte: 787 968

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Montag, 9. November 2015, 08:31

Tpi 2016661/11

Hallo Gemeinde,
wollte mal fragen ob jemand die TPI 2016661/11 hat und mir zusenden könnte?
Gruß
Einstein
Mein Dicker: A6 Avant Quattro 4F MJ2006 3.0TDI 271PS
Mein Dünner: Audi80 B3 MJ91 1,8S 90PS, LPG Selbst-Umrüstung KME Bingo S4


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 583

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 790 888

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

2

Montag, 9. November 2015, 18:22

zitat aus einem anderen Forum

Laut dieser TPI sollte das Getriebe, die Kühler und alle Kühlwasserleitungen getauscht werden.
Der Dicke läuft noch und macht nur im kalten Zustand im Schubbetrieb Mucken in Form von Drehzahlschwankungen von 200-400 Umdrehungen. Wenn er warm gefahren ist, reduzieren sich die Schwankungen auf eine leichte Bewegung der Nadel.


Was genau möchtest du wissen?

Einstein

Audi AS

  • »Einstein« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 268

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 3.0 TDI

EZ: 02/2006

MKB/GKB: BMK/HXN

Wohnort: Memmingen

Level: 35

Erfahrungspunkte: 787 968

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Montag, 9. November 2015, 19:10

ich muss wissen ob der Kühler getauscht werden muss, wenn kein Glykol im Getriebeöl gefunden wurde? (quasi als Prophylaxe)
Weil Audi den anscheinend (nicht sicher) überarbeitet hat.
Eine Anfrage an Audi habe ich heute gestellt.
Ich habe nämlich keine Lust ein Haufen Geld ins Getriebe zu stecken, nur weil Glykol ins Öl gelangt ist.
Aktuell ruckelt die TT im Kalten Zustand beim anfahren. Die Gänge werden ab und zu hart geschalten.
Sonst läuft er einwandfrei.
Der :-) meite ich hätte Glykol im Öl.

Hast du die TPI mir als pdf?

Gruß
Einstein
Mein Dicker: A6 Avant Quattro 4F MJ2006 3.0TDI 271PS
Mein Dünner: Audi80 B3 MJ91 1,8S 90PS, LPG Selbst-Umrüstung KME Bingo S4

Lesezeichen: