Sie sind nicht angemeldet.

Raudi_2209

Neuling

  • »Raudi_2209« ist männlich
  • »Raudi_2209« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Fahrzeug: A6 4F 2.7 TDI V6

EZ: 11/2007

MKB/GKB: BPP

Wohnort: 415..

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 459

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 5. November 2015, 12:04

Lambdasonden Verfügbarkeit für A6 4F C6

Hallo zusammen,

ich glaube das Thema hier dient mehr zur Info aus aktuellem Anlass. Bei mir ist nun auch der Fehler "Sensor 1 Bank 1" aufgetreten und die Lambdasonde scheint teilweise Aussetzer zu haben. Habe noch keine MKL gehabt, mir ist es nur beim Fahren und leicht höherem Kraftstoffverbrauch aufgefallen. VCDS angeschlossen, ausgelesen und siehe da, Lambdasonde defekt... ...Kein Problem dachte ich mir. Neue Lambdasonde kaufen, einbauen und Ruhe. Denkste. Ich hatte mit einem Bekannten gesprochen, der direkt in der Zentrale sitzt. Ich wollte nur wissen, von wem Audi die Lambdasonden bezieht. Kein Problem es ist die Vierol AG, Submarke VEMO die werben sogar mit Erstausrüster Q+. Artikelnummer gesucht, google befragt, Ergebnisse erhalten. Überall nicht verfügbar. Okay, dann mal die Vierol AG angeschrieben, gefragt wann die Lambdasonde wieder verfügbar ist. Antwort Mitte November. Da habe ich mir gedacht, so lange kann ich noch warten. Heute gab es aber leider die Info das die Sonde erst ab Ende Januar/Anfang Februar 2016 wieder verfügbar ist. Das dauert mir ein bisschen zu lang. Jetzt stellen sich mir zwei Fragen, da die Lambdasonde auch in den vom Abgasskandal betroffenen 2.0 TDIs verbaut wurde, wird die Lambdasonde jetzt etwa überarbeitet und sind unsere V6 Motoren etwa auch betroffen? VAG sagt ja im Moment noch nein, aber es tauchen schon einige Teile in unseren Maschinenen/Abgasanlagen auf, die auch in den betroffenen 2.0 TDIs verbaut wurden. 8| Von Handelspartnern wie sollte es anders sein, habe ich bis dato auch keine valide Info. Die Lambdasonde ist halt ein entscheidendes Bauteil für die Kraftstoff-/Gemischaufbereitung. Irgendwie seltsam. Was mag das denn für uns bedeuten? Steuergeräte updaten lassen? Bin mal gespannt, wie sich das für uns weiterentwickelt.

Von Bosch habe ich heute die Info bekommen, dass jetzt wieder Lambdasonden an Großhändler ausgeliefert wurden. Hat jemand sich schon einmal eine Lambdasonde von Bosch in seinem 4F verbaut? Ansonsten muss ich doch zu meinem :) und mir die VAG gekennzeichnete holen.

Meiner ist ein: A6 Avant 4F C6 2.7 TDI Baujahr 11/2007

Gruß
Raudi


chrisman1985

Silver User

Beiträge: 185

Fahrzeug: A6 4F 3,0 TDI Avant quattro S-Line

EZ: 2008

MKB/GKB: ASB/-

Level: 25

Erfahrungspunkte: 93 331

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 5. November 2015, 12:36

Von Vegaz könnte ich eine sofort haben.
Vemo hat den Status eine schmellstmöglich lieferbar. Was schnellstmöglich heißt ist relativ.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------
Navi-Update? MMI-Update? ETKA? ELSA? VCDS?
-->PN bei jeweiligen Bedarf!

Raudi_2209

Neuling

  • »Raudi_2209« ist männlich
  • »Raudi_2209« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Fahrzeug: A6 4F 2.7 TDI V6

EZ: 11/2007

MKB/GKB: BPP

Wohnort: 415..

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 459

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 5. November 2015, 15:53

Vegaz? Laufen die jetzt nicht unter DENSO und sind die nicht auf Asiatische Marken spezialisiert? Ist nicht besonders vertrauenserweckend, oder hast du bereits positive Erfahrungen damit gemacht?

Ich bin da immer extrem vorsichtig. Da meiner ein absolutes Ausdauertier ist, sollte die Qualität schon stimmen...