Sie sind nicht angemeldet.

fritza6avant

Silver User

  • »fritza6avant« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 163

Fahrzeug: A6 f4 3,0TDI

EZ: 11.08

MKB/GKB: CDYA/HNL KJC

Wohnort: Langwedel (Etelsen)

Level: 32

Erfahrungspunkte: 370 278

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 27. September 2015, 20:42

Saugrohrklappen selber reparieren

Moin an alle Bastler hat jemand von euch die Saugrohrklappen schon mal selber mit einem rep.satz instandgesetzt :?:
3.0 tdi MKB CDYA


  • »hempelman« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 783

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 325 967

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 29. September 2015, 13:13

Saugrohr

Würde mich auch interessieren. Vermute aber dass es da unterschiedliche Ursachen gibt. Habe bei mir die kleinen Gestänge getauscht, leider ohne Erfolg. Eventuell hat der Motor auch zu viel Spiel. Mein freundlicher sagte das die Kunsstoffzahnräder irgendwann den Geist auf geben.

Bei einem Bekannten habe ich mir mal eine defekte ausgebaute saugrohrklappe angeschaut. Da waren allerdings die Führungen für das Gestänge mit den einzelnen Klappen total ausgeleiert. In dem Fall könnte selber instand setzen mit den Sets bei ebay helfen. Ich Hans bis jetzt nicht gemacht. Am Ende tauscht man den ganzen Kram um dann doch festzustellen das es der Motor war.
Jage nicht, was Du nicht töten kannst

  • »A6Bit27Quattro« ist männlich

Beiträge: 412

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI+ In & Exterieur S-Line

EZ: 10 / 2006

MKB/GKB: ASB

Wohnort: Bayreuth

Level: 35

Erfahrungspunkte: 758 289

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 29. September 2015, 13:51

also in den meisten fällen ist es mit dem Gestänge getan, der Motor hat in den seltensten fällen zuviel spiel. aber wenn die klappengestängeführung in den Saugrohren ausgeschlagen ist dann braucht man die ganzen Saugrohre. das ist aber auch selten. bei mir zb. hat der Rep. Satz gereicht
MfG Remi

Audi A6 3.0 TDI +

Das Maß aller Dinge, Quattro und vier Ringe


  • »hempelman« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 783

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 325 967

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 29. September 2015, 15:47

Saugrohrklappe

Welches Gestänge meinst du? Die inneren auf denen auch die Droffelklappen drauf sind oder die von Motor zu Gestänge? Gibt ja 2 Reparatursätze
Jage nicht, was Du nicht töten kannst

  • »hempelman« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 783

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 325 967

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 29. September 2015, 15:53

Saugrohr

AUDI VW 2.7 & 3.0 TDI Reparatur Satz Saugrohr 059129711 059129712 Saugrohrklappe | eBay

Die Variante meine ich. Dann lieber noch ein bisschen was drauf gelegt und eine Regenerierte mit Motor besorgt. Sind in der Buch auch für 370€ für beide Seiten zu bekommen.
Jage nicht, was Du nicht töten kannst

fritza6avant

Silver User

  • »fritza6avant« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 163

Fahrzeug: A6 f4 3,0TDI

EZ: 11.08

MKB/GKB: CDYA/HNL KJC

Wohnort: Langwedel (Etelsen)

Level: 32

Erfahrungspunkte: 370 278

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 30. September 2015, 11:56

Ja mit so einem rep.satz meinte ich .
In den repariert mit Motor sind bestimmt auch keine anderen Teile verbaut und der Motor wird schätzungsweise auch nur überprüft wenn i.o. bleibt der so an der
Klappe oder weiß meint ihr :?:


Beiträge: 415

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 03.2010

MKB/GKB: CDYC/JMJ

Level: 32

Erfahrungspunkte: 376 756

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 30. September 2015, 15:57

Wenn man die Klappen schon ausgebaut hat, sieht man ja ob die Klappen wackeln oder nicht und ob sich ein Tausch derer lohnt.
Also ich finde den Rep.satz recht teuer, für beide Seiten wär der Preis ok.
Interessant wäre zu wissen was die Nachbauten dafür taugen, hatte mal so eine Seite aus Tschechien gesehen, find sie aber nicht mehr.

fritza6avant

Silver User

  • »fritza6avant« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 163

Fahrzeug: A6 f4 3,0TDI

EZ: 11.08

MKB/GKB: CDYA/HNL KJC

Wohnort: Langwedel (Etelsen)

Level: 32

Erfahrungspunkte: 370 278

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 1. Oktober 2015, 11:58

Das ist ja meine Haupt frage lohnt sich so ein rep.satz einzubauen?
Ich glaube ja das die aufgearbeiteten keine anderen Teile verwenden oder ?

fritza6avant

Silver User

  • »fritza6avant« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 163

Fahrzeug: A6 f4 3,0TDI

EZ: 11.08

MKB/GKB: CDYA/HNL KJC

Wohnort: Langwedel (Etelsen)

Level: 32

Erfahrungspunkte: 370 278

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

9

Montag, 26. Oktober 2015, 15:02

So heute rep.satz für Saugrohrklappen eingebaut :thumbsup:
Und alles top kann ich nur empfehlen und um einiges günstiger wie komplette zu kaufen :whistle:


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 583

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 810 634

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

10

Montag, 26. Oktober 2015, 16:37

das problem wird nur sein dass es nicht lange hält :-)

Also auf kurz oder lang wirst wohl neue brauchen

fritza6avant

Silver User

  • »fritza6avant« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 163

Fahrzeug: A6 f4 3,0TDI

EZ: 11.08

MKB/GKB: CDYA/HNL KJC

Wohnort: Langwedel (Etelsen)

Level: 32

Erfahrungspunkte: 370 278

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

11

Montag, 26. Oktober 2015, 19:06

Warum soll es nicht lange halten ?(

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 583

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 810 634

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

12

Montag, 26. Oktober 2015, 19:17

weil die klappen an sich auch Probleme verursachen. Der Rep. Satz ist ja lediglich draußen bei den Luftklappenstellern verbaut.
Also ich würde auf kurz oder lang und nach und nach beide klappen neu kaufen und in ner freien Werkstatt wechseln lassen


fritza6avant

Silver User

  • »fritza6avant« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 163

Fahrzeug: A6 f4 3,0TDI

EZ: 11.08

MKB/GKB: CDYA/HNL KJC

Wohnort: Langwedel (Etelsen)

Level: 32

Erfahrungspunkte: 370 278

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

13

Montag, 26. Oktober 2015, 19:56

Da hast du mich nicht richtig verstanden
Habe die Klappen mit Lager neu gemacht
Nicht nur die anlenkgestänge
Und mache alles selber :thumbsup:

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 583

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 810 634

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

14

Montag, 26. Oktober 2015, 19:59

ok mein Fehler, dann hast du doch alles richtig gemacht :-)

fritza6avant

Silver User

  • »fritza6avant« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 163

Fahrzeug: A6 f4 3,0TDI

EZ: 11.08

MKB/GKB: CDYA/HNL KJC

Wohnort: Langwedel (Etelsen)

Level: 32

Erfahrungspunkte: 370 278

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

15

Montag, 26. Oktober 2015, 20:14

Ok danke :thumbup:


  • »hempelman« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 783

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 325 967

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 27. Oktober 2015, 08:05

Saugrohrklappe

Nice! Sehr schön dass du es trotz aller Meinungen dazu gemacht hast! Kannst du mal ein paar Bilder von den ausgeschlagenen Lagern? Was ich bisher gesehen hab war extrem klapperig...

Bin mit meinen noch nicht weiter wenn es richtig kalt ist zeigt meine keinen Fehler. Scheint genau an der Grenze zu sein. Wo hast du deine geordert?
Jage nicht, was Du nicht töten kannst

fritza6avant

Silver User

  • »fritza6avant« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 163

Fahrzeug: A6 f4 3,0TDI

EZ: 11.08

MKB/GKB: CDYA/HNL KJC

Wohnort: Langwedel (Etelsen)

Level: 32

Erfahrungspunkte: 370 278

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 29. Oktober 2015, 19:10

Moin habe die Klappen in der bucht gefunden bei einem aus der Schweiz
Sehr guter Kontakt und Top Qualität!
Habe ein Video von den alten gemacht , bekomme ich hier leider nicht hochgeladen waren schon sehr klapprig :cursing:
An der Stelle wo die Lager sitzen konnte man schon die Welle sehen
Nun ist aber alles wieder Top :thumbsup:

  • »hempelman« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 783

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 325 967

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 15. November 2015, 18:20

Saugrohrklappen

Servus,

hab mich nun auch getraut :) habe gestern auch die Wellen mit klappen getauscht. Als ich das ganze Werk auseinander hatte war ich überrascht, wie wenig spiel die Wellen hatten. Ich dachte das kann unmöglich die Ursache sein. Tja dann alles getauscht auf war er ja einmal und siehe da der Fehler ist weg. Ich hoffe das bleibt natürlich auch so :) die Wellen mit dem Gestänge für glatte 160€ bekommen (Materialwert ca. 10€). Die Verarbeitung sieht zwar nicht so aufregend aus... Hab den einen oder andern Spritzguss Rand noch entfernt, hatte erst etwas gehakelt.

Also wer ein bisschen Schraubererfahrungen hat für den ist es kein Problem. Auf jeden Fall die günstigste Lösung! :thumbup:
Jage nicht, was Du nicht töten kannst


  • »hempelman« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 783

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 325 967

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 17. November 2015, 07:04

Saugrohrklappe

Servus Freunde. Es ist wohl doch nicht die günstigste Lösung. Meine Befürchtung ist leider doch eingetreten. Der Fehler ist seit heute wieder da, obwohl bei der Stellglieddiagnose keine Auffälligkeiten festzustellen waren. Das kann wohl nur noch der Motor sein... Mist...
Jage nicht, was Du nicht töten kannst

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 583

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 810 634

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 17. November 2015, 08:00

Es gibt im großen Auktionshaus Händler die die Dinger überarbeiteten. Die kosten glaube die hälfte. Könnte man auch mal versuchen. Der händler muss ja Garantie geben