Sie sind nicht angemeldet.

Bluecontacter

Silver User

  • »Bluecontacter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 155

Fahrzeug: A6 4F 3.0 V6 TDI

EZ: 03/2010

MKB/GKB: CDYC

Level: 27

Erfahrungspunkte: 130 830

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

1

Freitag, 28. August 2015, 11:43

Plötzlich erhöhter Leerlaufverbrauch und unrunder Leerlauf

Hallo Motorenfachleute... ;-)

Ein Freund von mir fährt einen 4F 3.0 TDI von 2010. MKB ist CDY*.

Er sprach mich heute morgen an, dass er auf einmal, als er im Neutral an der Ampel stand, leichte Drehzahlschwankungen hat und der Leerlaufverbrauch, der sonst wohl bei ca. 1 l/h liegt, sich auf einmal bei 1,4 l/h eingependelt hat. Meine erste Vermutung liegt beim DPF und dessen Regeneration. Sicher bin ich mir da aber nicht. Woran merkt man, dass der DPF regeneriert?

Kann es andere Ursachen haben? Während der Fahrt ist wohl nichts zu bemerken...
-- Gruß Bastian --


MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 261

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 005 773

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

2

Freitag, 28. August 2015, 11:46

Ich hab zwar nichts zum Thema zu sagen aber du stellst wohl deine Automatik an der Ampel auf Neutral?
Regenerieren merkt man beim fahren. Er schaltet später hoch und fährt die Gänge länger aus.
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire

VCDS vorhanden

Bluecontacter

Silver User

  • »Bluecontacter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 155

Fahrzeug: A6 4F 3.0 V6 TDI

EZ: 03/2010

MKB/GKB: CDYC

Level: 27

Erfahrungspunkte: 130 830

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

3

Freitag, 28. August 2015, 11:52

Ja, richtig, die Tiptronic stand auf Neutral, deswegen ja extra der Hinweis... :thumbup:
-- Gruß Bastian --


MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 261

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 005 773

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

4

Freitag, 28. August 2015, 12:53

Wer hat dir denn den Schei... empfohlen? Audi bestimmt nicht. Lass dies mal lieber sein. Dein Getrieb wird es dir auf dauer danken!
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire

VCDS vorhanden

Bluecontacter

Silver User

  • »Bluecontacter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 155

Fahrzeug: A6 4F 3.0 V6 TDI

EZ: 03/2010

MKB/GKB: CDYC

Level: 27

Erfahrungspunkte: 130 830

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

5

Freitag, 28. August 2015, 13:29

Danke für den Hinweis, aber was hat das jetzt mit dem Problem zu tun? ?(
-- Gruß Bastian --

MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 261

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 005 773

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

6

Freitag, 28. August 2015, 13:38

Nichts, aber ich fand den Hinweis angebracht.
An der Regeneration des DPF kann das Schwanken nicht liegen.
Hast du schonmal Felher ausgelesen?
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire

VCDS vorhanden


Bluecontacter

Silver User

  • »Bluecontacter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 155

Fahrzeug: A6 4F 3.0 V6 TDI

EZ: 03/2010

MKB/GKB: CDYC

Level: 27

Erfahrungspunkte: 130 830

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

7

Freitag, 28. August 2015, 17:25

Da ist nichts abgelegt. Der Wagen wurde heute auch direkt bei Audi vorgestellt und ausgelesen. Allerdings war wohl auf der Fahrt zum Freundlichen schon nichts mehr zu bemerken und der Fehlerspeicher leer.

Aber das mit dem Neutral interessiert mich jetzt doch. Ich selbst fahre zwar einen Manuellen, aber wieso soll man bei Tiptronic nicht in Neutral stehen bleiben?
-- Gruß Bastian --