Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

jpatty83

Neuling

  • »jpatty83« ist männlich
  • »jpatty83« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Fahrzeug: Audi A6 4f

EZ: 2005

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle (Saale)

Level: 17

Erfahrungspunkte: 12 032

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 5. August 2015, 05:51

3.2 FSI 3 Fehler im Speicher was kann es sein

Leute



Habe mir Am Wochenende eine Audi A6 4F 3.2 FSI mit 190000km gekauft .



nun ist das Problem das gerade eben die gelbe Motorlampe gekommen ist. habe gerade bei Audi den Speicher aus lesen lassen fehler ging auch zum Löschen nur leider ist er vor 2min wieder gekommen. laut vorbesitzer wurden bei 183000km die ketten mit Spanner gewechselt von einer freien KFZ Meisterwerkstatt. motor lief auch bis jetzt Prima nur er hat aktueLl ganz leichte Drehzahlschwankungen. und er riecht ganz leicht nach Sprit .hier mal die fehler von Audi



P310B Kraftstoffniederdruckregelung Kraftstof außerhalb der Toleranz.Unterbrechnung /Kurzschluss nach Masse



Status 36

Priorität 2

Häufigkeitszähler 34

Verlernzähler 40



Messwerte 1.088/min

419mg/H

82,50Grad

Teillast

4.90Bar

Static



P0013 Bank 1 Nockenwellenverstellung.Auslass Fehlfuntkion.unplausibles Signal



Status 40

Priorität 2

Häufigkeitszähler 3

Verlernzähler 29



Messwerte 1.3447/min

114mg/H

63Grad

Schub

0000000

-124.16

Sporadic



P1141 Lasterfassung Unplausibler Wert.Unterbrechnung/Kurzschluss nach Masse



Status 164

Priorität 5

Häufigkeitszähler 7

Verlernzähler 40



Messwerte 1,600/min

179mg/h

88,50 grad

Teillast

512s

00000010

Static



bin für jede Hilfe dankbar.


AxelD7

Neuling

  • »AxelD7« ist männlich

Beiträge: 7

Fahrzeug: A6 4F 3.2

EZ: 07/2005

MKB/GKB: AUK / HWD

Wohnort: Hamburg

Level: 11

Erfahrungspunkte: 1 625

Nächstes Level: 2 074

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

2

Montag, 24. Juli 2017, 18:54

Hallo jpatty83,

Deine Fragen sind zwar schon zwei Jahre her - ich hoffe, Du hast Deinen A6 noch und er mach Dir Spaß!

Zum P310B:
Drei Fehlerquellen sind möglich (von günstig zu teuer):
1. Die Druckregelung im Benzinfilter funktioniert nicht -> Benzinfilter ersetzen
2. Niederdrucksensor defekt (er ist mehrmals verbessert worden) -> Sensor ersetzen
3. Krafstoffpumpe bringt nicht mehr genügend Druck (oder das Sieb unter der Pumpe ist verstopft) -> Pumpe ersetzen (ggf. reicht Sieb reinigen)

Zum P1141:
Lies mal hier: [gelöst] Hallo und gleich ein Problem
(in Post 10 steht die Lösung - ggf. vorher den Sensor ersetzen, sitzt gut erreichbar unter der hinteren Motorabdeckung)

Zum P0013 kann ich leider nichts sagen.


Viel Erfolg!