Sie sind nicht angemeldet.

fr3d

Anfänger

  • »fr3d« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Fahrzeug: A6 4F Allroad 2.7 TDI

EZ: 05/2008

MKB/GKB: -/-

Level: 11

Erfahrungspunkte: 1 584

Nächstes Level: 2 074

  • Nachricht senden

1

Montag, 29. Juni 2015, 06:19

Injektoren Messwerte

Hallo,

bin neu hier !

Ich habe folgende Injektoren Messwerte und möchte wissen ob die Werte noch
im normalen Bereich sind, oder ob eventuelle Grenzwerte bereits überschritten
sind:

Zylinder 1: 30,0 / 24.0 / 22,0

Zylinder 2: 38,0 / 44,0 / 22,0

Zylinder 3: 22,0 / 32,0 / 30,0

Zylinder 4: 32,0 / 34,0 / 28,0

Zylinder 5: 24,0 / 30,0 / 26,0

Zylinder 6: 26,0 / 40,0 / 34,0


Viele Grüsse
fr3d


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 587

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 824 589

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

2

Montag, 29. Juni 2015, 06:51

Bei plus werten gibt es keine offizielle Grenzen.


Die werte sind aber arg hoch. Wie ist das fahr Profil? Überwiegend stadt?

fr3d

Anfänger

  • »fr3d« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Fahrzeug: A6 4F Allroad 2.7 TDI

EZ: 05/2008

MKB/GKB: -/-

Level: 11

Erfahrungspunkte: 1 584

Nächstes Level: 2 074

  • Nachricht senden

3

Montag, 29. Juni 2015, 07:40

Ja ! Überwiegend Stadt und Überlandfahrten, wobei ich eigentlich immer den Motor
warmfahre. Autobahn eher weniger und dann auch nur so etwa 80 km am Stück.
Welche negativen Auswirkungen ergeben sich durch die hohen Werte ? So wie ich
hier gelesen habe, liegt es ja an verschmutzten Injektoren.


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 587

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 824 589

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

4

Montag, 29. Juni 2015, 11:20

So lange wie du keine Probleme hast ist es eigentlich egal.
Schäden durch zu hohe plus Werte sind nicht bekannt.
Du kannst die injektoren in einem Ultraschall bad reinigen lassen.

fr3d

Anfänger

  • »fr3d« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Fahrzeug: A6 4F Allroad 2.7 TDI

EZ: 05/2008

MKB/GKB: -/-

Level: 11

Erfahrungspunkte: 1 584

Nächstes Level: 2 074

  • Nachricht senden

5

Montag, 29. Juni 2015, 12:38

Danke für die Info.

Probleme habe ich z. Zt. keine. Wollte mich halt informieren
bevor was passiert ;-)

Ich werde dann mal weiter recherchieren, wo eine Reinigung
gemacht werden kann und was die Kosten sind.

chrisman1985

Silver User

Beiträge: 185

Fahrzeug: A6 4F 3,0 TDI Avant quattro S-Line

EZ: 2008

MKB/GKB: ASB/-

Level: 25

Erfahrungspunkte: 84 977

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 6. September 2015, 12:32

Versuch mal 2-Takt Öl dem Diesel beizumischen.
Hat bei mir eine geringfügige Verbesserung der Werte gebracht. Allerdings waren die nicht so arg im Plus wie deine Werte. Ich mische so grob 1:200 (1l Öl auf 200l Diesel)
-----------------------------------------------------------------------------------------------------
Navi-Update? MMI-Update? ETKA? ELSA? VCDS?
-->PN bei jeweiligen Bedarf!