Sie sind nicht angemeldet.

Litze

Anfänger

  • »Litze« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Fahrzeug: A6 4f 3.0 Tdi

EZ: 11/2004

MKB/GKB: -/-

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 764

Nächstes Level: 4 033

  • Nachricht senden

1

Montag, 4. Mai 2015, 08:55

Technische Probleme mit Abgasrückführung

Hallo zusammen. Ich bin neu hier. Zuersteinmal schickes Design und tolles Forum.

Ich habe so einige kleine Probleme mit meinem schönen Auto mit den Ringen. Ich fahre einen A6 4f mit dem 224 PS Motor 3.0 Tdi

Mein Auto hat aktuell das Problem, dass er gelegentlich schlecht anspringt.
Wenn er dann aber anspringt, klappert vorne im Motorraum dieser kleine Stift vor dem Abgasrückführungsventil und die Drehzahl schwankt stark. Kurz danach riechen die Abgase auch etwas sonderbar. Das dauert so 10 sec dann hört es wieder auf. Das passiert meistens wenn ich mit dem Fahrzeug kurz vorher schon einmal gefahren bin.

Die Batterie und der Anlasser sind ok.
Hat jemand von euch eine Idee was das sein kann? Bin echt für jede Idee dankbar.



Sorry bin im Forum verrutscht. Kann das jemand verschieben?


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 621

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 152 727

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

2

Montag, 4. Mai 2015, 10:28

Hab den Beitrag in daß richtige unter forum verschoben.

Mal das agr dabei abgeklemmt und geschaut was dann passiert?

Was sagt der fehler Speicher?

Wenn Durchsatz zu klein dann ausbauen und reinigen. Der agr bypass könnte zu sein

Litze

Anfänger

  • »Litze« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Fahrzeug: A6 4f 3.0 Tdi

EZ: 11/2004

MKB/GKB: -/-

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 764

Nächstes Level: 4 033

  • Nachricht senden

3

Montag, 4. Mai 2015, 10:56

Danke fürs verschieben. Kein Fehler vorhanden. Leuchtet auch keine Lampe auf. Wie Klemme ich das Ventil denn ab


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 621

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 152 727

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

4

Montag, 4. Mai 2015, 12:26

Hab jetzt hier gerade meine Bilder mit dem Handy zur Hand

Aber was anderes. Mal dpf und injektoren ausgelesen?

Litze

Anfänger

  • »Litze« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Fahrzeug: A6 4f 3.0 Tdi

EZ: 11/2004

MKB/GKB: -/-

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 764

Nächstes Level: 4 033

  • Nachricht senden

5

Montag, 4. Mai 2015, 14:45

Also Injektoren hab ich zweimal auslesen lassen, bei eingeschalteter Zündung. Da waren sogar Werte bei 0!! Als eigentlich neu! Ist wohl eher unrealistisch oder?
Muss man die während der Fahrt auslesen?

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 621

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 152 727

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

6

Montag, 4. Mai 2015, 16:00

Während der fahrt nur mwb 8 glaube. Ist der nullmengen Abgleich.

Mwb 72-77 bei Zündung an. Also injektoren dann ok.

Mwb 104 dpf wäre noch wichtig.

Schau mal an der kge beim turbo oben nach. dort Ölt jeder v6 tdi.

Kannst mal Bilder von deinem motorraum machen?


Litze

Anfänger

  • »Litze« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Fahrzeug: A6 4f 3.0 Tdi

EZ: 11/2004

MKB/GKB: -/-

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 764

Nächstes Level: 4 033

  • Nachricht senden

7

Montag, 4. Mai 2015, 16:30

Klar kann ich machen. Wie kann ich die hier einstellen?
Der Turbo ist übrigens komplett neu

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 621

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 152 727

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

8

Montag, 4. Mai 2015, 16:40

als dateianhang oder mit nem externen uploader

http://data.motor-talk.de/data/galleries/0/163/127/44404869/agr-schraube-unten-loesen-824143111023915028.jpg
Das agr ventil hat nur 2 Schrauben. Hier abgebildet ist die untere welche etwas kompliziert sitzt.
Bau mal dein AGR aus und den Bypass dazu (der kleine schlauch vom agr zur ansaugbrücke).

Dort würde ich erstmal schauen ob alles freigängig ist. Und dann kannst dir eben auch mal das agr von innen anschauen ob das ventil normal öffnet und schließt.

ggfs. nen neues AGR kaufen, kann man wirklich alleine wechseln.

der Beitrag hier ist auch recht interessant

Litze

Anfänger

  • »Litze« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Fahrzeug: A6 4f 3.0 Tdi

EZ: 11/2004

MKB/GKB: -/-

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 764

Nächstes Level: 4 033

  • Nachricht senden

9

Montag, 4. Mai 2015, 17:22

Ok. Das werde ich morgen mal machen dann stelle ich die Bilder ein. Da kann man auch nix falsch machen oder?


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 621

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 152 727

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

10

Montag, 4. Mai 2015, 17:38

Naja wenn man 2 linke Hände hat dann schon. Ansonsten nein

Litze

Anfänger

  • »Litze« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Fahrzeug: A6 4f 3.0 Tdi

EZ: 11/2004

MKB/GKB: -/-

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 764

Nächstes Level: 4 033

  • Nachricht senden

11

Montag, 4. Mai 2015, 18:58

ich hab nen Video davon, wie der Startvorgang aussieht.. Kann das aber leider nicht uploaden... Hab es nur aufm Iphone

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 621

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 152 727

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

12

Montag, 4. Mai 2015, 19:00

Dann bei YouTube hoch laden und den link hier einstellen