Sie sind nicht angemeldet.

gregor007

Anfänger

  • »gregor007« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI 2005

EZ: 2005

MKB/GKB: -/-

Level: 14

Erfahrungspunkte: 4 200

Nächstes Level: 5 517

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 5. April 2015, 17:54

Ladeluftkühler 2x defekt

Hallo,
bei dem Audi (2.0 tdi 140ps) meines Vaters ist der LLK 2x innerhalb von 2 Wochen geplatzt.
Was könnte die Ursache sein ?


  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 379

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 183 085

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 5. April 2015, 19:25

was steht denn im Fehlerspeicher drin ?

Was für ein BJ und wieviel km hat er denn schon drauf ?
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)

gregor007

Anfänger

  • »gregor007« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI 2005

EZ: 2005

MKB/GKB: -/-

Level: 14

Erfahrungspunkte: 4 200

Nächstes Level: 5 517

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 5. April 2015, 20:49

Im Fehlerspeicher steht nichts drin.
Bj. 2005 / 150000 km


  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 379

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 183 085

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 5. April 2015, 21:02

also ich kenn platzende LLK schon, wenn sie älter sind, ist glaube ich jetzt nicht unbedingt "unnormal" aber innerhalb von 2 Wochen der Zweite ist schon komisch.
Sind das LLK aus dem Aftermarket oder original von Audi ? Ist das Fahrzeug gechipt ?

Wirklich helfen kann ich dir nicht, aber vielleicht helfen meine Fragen und deine Antworten den technischen Cracks etwas weiter ^_^
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)

gregor007

Anfänger

  • »gregor007« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI 2005

EZ: 2005

MKB/GKB: -/-

Level: 14

Erfahrungspunkte: 4 200

Nächstes Level: 5 517

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 5. April 2015, 21:15

Schau mal hier :
Ladeluftkühler- welcher Hersteller ?
Mein Vater glaubt, dass der zweite auch der gleiche war.

  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 379

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 183 085

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 5. April 2015, 23:05

ich kenn mich damit ja nicht wirklich aus, aber die Logik sagt mir, selbst mit einem Zubehör-LLK sollte dieser nicht gleich in die Luft gehen 8) ... schon zweimal nicht, wenns zweimal passiert.

Da liegt irgendwo was im argen *denk* ... evtl. Überdruck ?
Vielleicht meldet sich da noch der eine oder andere wissende User, was es sein könnte.
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)