Sie sind nicht angemeldet.

Super-ingo

Eroberer

  • »Super-ingo« ist männlich
  • »Super-ingo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Fahrzeug: A6 4F 3,0TDI

EZ: 2006

MKB/GKB: -/-

Wohnort: downTown Hüls

Level: 21

Erfahrungspunkte: 33 140

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 1. April 2015, 23:13

Probleme mit meinem 3.0TDI

Moin,moin habe nen Problem!!!!

Gerade auf der Autobahn ma kurz von 110 auf 170 beschleunigt und auf einmal kompletter Leistungsverlust plus notlauf

Auto wieder gestartet, im Stand schön ruhig und ab 2500touren schaltet der wieder in den notlauf und schwankt zwischen 0-1200touren

ADAC war da und hat auch ausgelesen......P1016 luftfilter Bypass klappen ventil!

Schonma jemand gehabt?


Achja 2006er 3.0TDI

DANKE SCHONMA.....


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 583

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 794 723

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 2. April 2015, 11:22

Lass mal den Speicher richtig von Audi auslesen.

Kann sein dass das agr bzw dessen bypass zu ist.

Das könnte man dann ausbauen und reinigen.

Super-ingo

Eroberer

  • »Super-ingo« ist männlich
  • »Super-ingo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Fahrzeug: A6 4F 3,0TDI

EZ: 2006

MKB/GKB: -/-

Wohnort: downTown Hüls

Level: 21

Erfahrungspunkte: 33 140

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 2. April 2015, 15:50

So gerade ma den ladedrucksensor getauscht, weil nen bekannter beim Suchen folgendes festgestellt hat


Auto im Stand laufen lassen, alles in Ordnung, ma Gas gegeben(ca.2500touren) bis das "sägen" im standgas wieder anfängt, dann den Stecker vom ladedrucksensor abgezogen und der regelt wieder auf vernünftiges standgas!


Aber mit dem neuen Sensor das gleiche in grün!

Werde den Morgen ma auslesen lassen,kann man AGR und Bypass auslesen?

Viel Arbeit das ausbauen und reinigen?


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 583

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 794 723

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 2. April 2015, 17:57

Wenn das Auto in den notlauf geht müsste auch nen Speicher Eintrag sein.

Bei agr steht dann Durchsatz zu klein.

Hängendes vtg passt auch zu deiner Beschreibung. Aber nicht zum Fehler Speicher Eintrag

Da müsste dann stehen ladedruck Regel Grenze unterschritte

Super-ingo

Eroberer

  • »Super-ingo« ist männlich
  • »Super-ingo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Fahrzeug: A6 4F 3,0TDI

EZ: 2006

MKB/GKB: -/-

Wohnort: downTown Hüls

Level: 21

Erfahrungspunkte: 33 140

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

5

Freitag, 3. April 2015, 14:41

Also gerade ma mit VCDS ausgelesen

Keine Fehler die irgendwas mit dem Motor und so zutun haben

Tastverhältnis AGR-Ventil [%]. 20,9
Druck an. Lambdasonde. 1040.4mbar
Abgestempelt. an Lambda. 150.8*C
Abgas- Gegendruck. 1040.4mbar
Abgas- Massenstrom. 40.0
Ölaschevolumen. 0,51


Was mir aber aufgefallen is dass bei 1352/min der ladedruck1275mbar sein soll der ist Wert auf 958.8mbar fällt!

Und beim Abnehmen eines ladeluftschlauchs kam mir Öl entgegen, nen bisschen Öl im ladeluftsystem is ja normal, aber das is mehr als normal!


Laderschaden?


Was is vgt?

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 583

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 794 723

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

6

Freitag, 3. April 2015, 17:05

Variable turbinen geometrie.

Sitzt ab turbo. Schau mal ob die freigängig ist

Ölt deiner oben an der kge beim turbo?
Ist ne bekannte macke und lässt sich günstig beheben


Super-ingo

Eroberer

  • »Super-ingo« ist männlich
  • »Super-ingo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Fahrzeug: A6 4F 3,0TDI

EZ: 2006

MKB/GKB: -/-

Wohnort: downTown Hüls

Level: 21

Erfahrungspunkte: 33 140

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

7

Freitag, 3. April 2015, 17:43

An der Klappe vom Agr hab ich Öl oben drauf!


Kge? Muss ich Magucken

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 583

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 794 723

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

8

Freitag, 3. April 2015, 19:12

Kurbelwellengehäuseentlüftung kurz kge.

Dann solltest du defintiv mal agr und den bypass dazu reinigen wenn da öl Austritt