Sie sind nicht angemeldet.

nolimit

Audi AS

  • »nolimit« ist männlich
  • »nolimit« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 301

Fahrzeug: S6 C6 4F 5.2 V10 Modell 2007

EZ: 09.2006

MKB/GKB: BXA/JMS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Salach

Level: 30

Erfahrungspunkte: 252 886

Nächstes Level: 300 073

Danksagungen: 3 / 1

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 7. Januar 2015, 09:19

Überraschende Verbrauchsminderung ...

Ich bin auch mal positiv überrascht, vergangenes WE war ich mit dem Dicken das erste Mal so richtig auf der Bahn (~ 200km), aber wetterbedingt sehr gemäßigt gefahren (selten schneller als 140 km/h) und der Gesamtverbrauch in diesem Tankzyklus ist auf 16,16 Liter/100 km zurückgegangen - nach 18,8 im vorhergehenden Tankzyklus - dass entspanntes Cruisen soviel ausmacht, habe ich nicht gedacht... :thumbsup:
Das Universum und die menschliche Ignoranz sind unendlich, wobei das Erstere nicht sicher ist
(frei nach Albert Einstein)


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 621

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 148 818

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 7. Januar 2015, 09:25

Naja 16l sind dennoch eine ansage

AranoX

Audi AS

  • »AranoX« ist männlich

Beiträge: 357

Fahrzeug: Audi A8 4E 3.0 TDI

EZ: 2005

MKB/GKB: ASB

Wohnort: Österreich/Plainfeld

Level: 33

Erfahrungspunkte: 486 007

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 4 / 1

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 7. Januar 2015, 09:32

Oh mann... 16 Liter verbrauch ist schon ne Hausnummer... aber jedem das seine.

Bin mit meinen durchschnittlichen 7,5 Liter Verbrauch ganz glücklich :whistling:


Spaceman

König

  • »Spaceman« ist männlich

Beiträge: 1 350

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDi

EZ: 07/2006

MKB/GKB: BPP/HTH

Wohnort: Leverkusen

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 952 614

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 7. Januar 2015, 09:45

Ehrlich gesagt, bei dem Monster sind 16 Liter hervorragend.
Wenn man es skalieren würde müsste ein 3.0 TDi 5 Liter verbrauchen.
A6 4F 07/2006 2,7 TDI, MT, AAS, MMI 2G, BT, A2DP, DVB-T, USB-Video/Audio, Xenon facelift

  • »TDI-Audianer« ist männlich

Beiträge: 334

Fahrzeug: A6 Avant 3.0 TDI quattro

EZ: 07/2010

MKB/GKB: CDYA/KJC

Wohnort: Landshut

Level: 30

Erfahrungspunkte: 259 608

Nächstes Level: 300 073

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 7. Januar 2015, 09:46

10 Zylinder wollen ja auch befüllt werden...da haben wir ja im Verhältnis eine kleine Maschine
"Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben." - Walter Röhrl

nolimit

Audi AS

  • »nolimit« ist männlich
  • »nolimit« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 301

Fahrzeug: S6 C6 4F 5.2 V10 Modell 2007

EZ: 09.2006

MKB/GKB: BXA/JMS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Salach

Level: 30

Erfahrungspunkte: 252 886

Nächstes Level: 300 073

Danksagungen: 3 / 1

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 7. Januar 2015, 11:12

Schon klar dass 16 Liter nicht gerade wenig ist, aber in der Planungsphase bevor ich mich für den V10 entschieden habe, hörte ich von allen Seiten von Verbräuchen weit jenseits der 20 Liter im normalen Betrieb und > 30 Liter bei Gasfuß. Ich war ja schon überrascht vom knapp 18er Durchschnitt und jetzt 16 - was will man mehr ...
Das Universum und die menschliche Ignoranz sind unendlich, wobei das Erstere nicht sicher ist
(frei nach Albert Einstein)


  • »TDI-Audianer« ist männlich

Beiträge: 334

Fahrzeug: A6 Avant 3.0 TDI quattro

EZ: 07/2010

MKB/GKB: CDYA/KJC

Wohnort: Landshut

Level: 30

Erfahrungspunkte: 259 608

Nächstes Level: 300 073

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 7. Januar 2015, 12:21

Eben, das is doch Klasse mit den 16 Litern. Muss man immer in Relation sehen
"Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben." - Walter Röhrl

Spaceman

König

  • »Spaceman« ist männlich

Beiträge: 1 350

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDi

EZ: 07/2006

MKB/GKB: BPP/HTH

Wohnort: Leverkusen

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 952 614

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 7. Januar 2015, 13:18

Tut sowieso schon weh beim Unterhalt, wenn es nur der Sprit würde ich auch so ein Teil fahren.
A6 4F 07/2006 2,7 TDI, MT, AAS, MMI 2G, BT, A2DP, DVB-T, USB-Video/Audio, Xenon facelift

AranoX

Audi AS

  • »AranoX« ist männlich

Beiträge: 357

Fahrzeug: Audi A8 4E 3.0 TDI

EZ: 2005

MKB/GKB: ASB

Wohnort: Österreich/Plainfeld

Level: 33

Erfahrungspunkte: 486 007

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 4 / 1

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 7. Januar 2015, 13:22

Tut sowieso schon weh beim Unterhalt, wenn es nur der Sprit würde ich auch so ein Teil fahren.
Dito. Hatte damals die Qual der Wahl: A6 4F oder S6 4F (eigentlich auch noch nen Q7 4L, aber das is ne andere Geschichte). Würde der S6 4F in Österreich nicht schon knapp 380€ Haftpflicht pro Monat kosten wärs wohl auch ein S6 geworden...

Lg


Spaceman

König

  • »Spaceman« ist männlich

Beiträge: 1 350

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDi

EZ: 07/2006

MKB/GKB: BPP/HTH

Wohnort: Leverkusen

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 952 614

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 7. Januar 2015, 14:42

Tut sowieso schon weh beim Unterhalt, wenn es nur der Sprit würde ich auch so ein Teil fahren.
Dito. Hatte damals die Qual der Wahl: A6 4F oder S6 4F (eigentlich auch noch nen Q7 4L, aber das is ne andere Geschichte). Würde der S6 4F in Österreich nicht schon knapp 380€ Haftpflicht pro Monat kosten wärs wohl auch ein S6 geworden...

Lg



Na ja, geht auch um die Ersatzteile, angefangen bei den Bremsen, Motortechnik, Fahrwerk, alles was halt ungewöhnlich ist und außer der Serie sozusagen. Und ich habe auch immer angst was Haltbarkeit von so Boliden angeht. Ich habe jetzt so um die 186.000 km erreicht, und das nur mit absolut minimalen Reparaturen. Und ich möchte neben meinem Auto noch Leben und Spass haben, und ehrlich gesagt der RS6 oder S6 währe mir auch zu hart abgestimmt.



Aber geile Kisten sind die schon..... ^^
A6 4F 07/2006 2,7 TDI, MT, AAS, MMI 2G, BT, A2DP, DVB-T, USB-Video/Audio, Xenon facelift

nolimit

Audi AS

  • »nolimit« ist männlich
  • »nolimit« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 301

Fahrzeug: S6 C6 4F 5.2 V10 Modell 2007

EZ: 09.2006

MKB/GKB: BXA/JMS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Salach

Level: 30

Erfahrungspunkte: 252 886

Nächstes Level: 300 073

Danksagungen: 3 / 1

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 7. Januar 2015, 16:22

@AranoX
Ist HP in A so teuer ?
Ich zahle hier für den Dicken ca. 650,-- / Jahr (Haftpflicht und Teilkasko mit 300,-- SB) und eben die 340 Steuer.

<mode philosophic on>
Ok, ich bin auch nicht mit einem goldenen Löffel im Mund geboren, aber jetzt sind die Kinder aus dem Haus und sind versorgt - damit beginnt das Leben zum zweiten Mal.
Selbst als Ur-Schwabe (die ja bekanntlich nicht von den Einnahmen leben, sondern vom Nicht-Ausgeben derselben) bin ich der Meinung, dass immer nur Sparen, sparen auch nicht der Sinn des Lebens sein kann. Was habe ich davon, wenn ich die verbleibenden 20 oder 30 Jahre Klapperkisten fahre, mir dabei das Kreuz vollends ganz ruiniere und das dabei Ersparte verschimmelt in der Geldkiste ?( (und wird vllt. auch noch vom Schäuble nach Griechenland oder sonstwohin exportiert) und Zinsen gibts derzeit eh keine.

<mode philosophic off>
Das Universum und die menschliche Ignoranz sind unendlich, wobei das Erstere nicht sicher ist
(frei nach Albert Einstein)

AranoX

Audi AS

  • »AranoX« ist männlich

Beiträge: 357

Fahrzeug: Audi A8 4E 3.0 TDI

EZ: 2005

MKB/GKB: ASB

Wohnort: Österreich/Plainfeld

Level: 33

Erfahrungspunkte: 486 007

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 4 / 1

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 7. Januar 2015, 18:09

Hi

Habt natürlich beide recht.

Und ja, Autos in Österreich sind teuer, schon alleine wegen Nova und dann kommt noch motorbezogende Versicherungssteuer welche maßgeblich anhand der PS berechnet. So kostet mich mein Dickerchen schlappe 160€ pro Monat nur für Haftpflicht, und das obwohl ich Bonusmalus 0 bin und mein Versicherungsmalker gleichzeitig mein bester Freund ist. Aber es ist halt für mich ein Liebhaberfahrzeug und mir das ganze Wert.

Lg


nolimit

Audi AS

  • »nolimit« ist männlich
  • »nolimit« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 301

Fahrzeug: S6 C6 4F 5.2 V10 Modell 2007

EZ: 09.2006

MKB/GKB: BXA/JMS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Salach

Level: 30

Erfahrungspunkte: 252 886

Nächstes Level: 300 073

Danksagungen: 3 / 1

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 7. Januar 2015, 18:33

Aber es ist halt für mich ein Liebhaberfahrzeug und mir das ganze Wert.

Lg
So sehe ich das auch, wirklich brauchen tue ich den Dicken nicht, es ist ein Spaßauto, das ich mir einfach leisten will.
Das Universum und die menschliche Ignoranz sind unendlich, wobei das Erstere nicht sicher ist
(frei nach Albert Einstein)

Black Projekt

Routinier

  • »Black Projekt« ist männlich

Beiträge: 607

Fahrzeug: S6 4F 2008

EZ: 06/2008

MKB/GKB: BXA/JLL

Wohnort: Rheda- Wiedenbrück

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 156 839

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 8. Januar 2015, 22:19

Der Spritverbrauch hat bei mir auch letztendlich den Ausschlag gegeben warum ich mir den S6 gekauft habe und nicht den Cayenne Turbo S :rolleyes:
2004er Mondeo ST220 Sth, 2008er Audi S6 Avant, 2008er Focus CC Cabrio