Sie sind nicht angemeldet.

corhan

Anfänger

  • »corhan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Fahrzeug: A6 4F

EZ: 2005

MKB/GKB: BNG 3,0l TDI / 155 kW

Level: 12

Erfahrungspunkte: 2 735

Nächstes Level: 2 912

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 30. Dezember 2014, 14:31

Fehler Coden: P3348 und P0234 - (Ansteuerung Steuereinheit für Abgasturbolader 1 elektr. Fehler im Stromkreis und Ladedruckregelung Regelgrenze überschritten oberer Grenzwert überschritten

Hallo A6 Freunden,

Meine A6 hat Leistungsverlust, Vormonat nimmt der Wagen kein Gas und blinkte an Display andauernd Vorglühanlage Symbol, in diesen Moment hat Wagen keine Leistungen mehr, muss gestoppt werden, uns Schlüsseln raus gezogen, dann gehst wieder. Heute hat Wagen an Display Emission Kontrolle System eigentlich nach Motor Start aus gehen sollte bleibt an! Wo muss ich anfangen? Direkt Turbo wechseln? Oder gibst einzeln teile die o.g. Fehler Verursachen kann? Kann jemand diese Fehler Reparieren (Radius 200 km aus Aachen) kann? Bin jede Antwort Dankbar.

guten Rutsch ins neue Jahr.


corhan


AranoX

Audi AS

  • »AranoX« ist männlich

Beiträge: 357

Fahrzeug: Audi A8 4E 3.0 TDI

EZ: 2005

MKB/GKB: ASB

Wohnort: Österreich/Plainfeld

Level: 33

Erfahrungspunkte: 543 181

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 4 / 1

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 30. Dezember 2014, 14:39

Hi

Die blinkende Vorglühlampe ist der Motornotlauf, da geht dann garnix mehr.
Genauere Infos zu dem ganzen Thema sind so eigentlich nicht möglich, hier wird wohl ein Besuch in der Werkstatt nötig.

Lg

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 662

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 158 784

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 30. Dezember 2014, 15:52

Erstmal Speicher auslesen. Laufleistung?
Noch die ersten injektoren? Falls ja, bei deinem.Baujahr zumindest schon mal der erste ansatz.

Bei laufleistung jenseits der 180tkm vielleicht dpf oder DifferenzDruckSensor


corhan

Anfänger

  • »corhan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Fahrzeug: A6 4F

EZ: 2005

MKB/GKB: BNG 3,0l TDI / 155 kW

Level: 12

Erfahrungspunkte: 2 735

Nächstes Level: 2 912

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 30. Dezember 2014, 18:21

Aktuelle Tako 162000 Anbei füge ich Test Protokol. Kann man bei diese Test erfahren ob injektoren i.O. ist oder nicht? Danke für Antworten.
»corhan« hat folgendes Bild angehängt:
  • 11.jpg

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 632 310

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 31. Dezember 2014, 08:22

Klingt nach VTG Stellmotor defekt.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

corhan

Anfänger

  • »corhan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Fahrzeug: A6 4F

EZ: 2005

MKB/GKB: BNG 3,0l TDI / 155 kW

Level: 12

Erfahrungspunkte: 2 735

Nächstes Level: 2 912

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 15. Januar 2015, 12:51

kann man Stellmotor allein tauschen? oder muss komplett mit Turbolader? kennt jemand in nrw so was mit Garantie machen kann?


Roberto9784

Anfänger

  • »Roberto9784« ist männlich

Beiträge: 2

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI V6 S-Line 25 Quattro Edt.

EZ: 03.10.2005

MKB/GKB: BMK

Wohnort: Solingen

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 069

Nächstes Level: 4 033

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 19. Mai 2015, 12:15

kann man Stellmotor allein tauschen? oder muss komplett mit Turbolader? kennt jemand in nrw so was mit Garantie machen kann?
Hast du inzwischen das Problem gefunden und beseitigt oder noch nicht???

Roberto9784

Anfänger

  • »Roberto9784« ist männlich

Beiträge: 2

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI V6 S-Line 25 Quattro Edt.

EZ: 03.10.2005

MKB/GKB: BMK

Wohnort: Solingen

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 069

Nächstes Level: 4 033

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 19. Mai 2015, 12:21

Dieses Problem tritt bei mir aktuell auch auf. Stellmotor hab ich dann getauscht jedoch immer noch das Problem. Danach hab ich jetzt komplett turbo mit Stellmotor getauscht, immer noch.
Problem: starte und fahre, 0 Turbo, während der Fahrt 1x aus an und der Turbo ist 100% da bis zum nächsten abstellen und anmachen 😒 selber Fehler!
Wackler im Kabel? Kann ich mir zwar nicht vorstellen das nach Neustart nein Wackler mehr da ist aber wer weiß ???