Sie sind nicht angemeldet.

prozac

Haudegen

  • »prozac« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 921

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 12/2008

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: Fulda

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 720 363

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

1

Freitag, 19. Dezember 2014, 20:17

3.0 TDI springt warm schlecht an

Hallo Gemeinde,

Ich habe seit c.a. einem Monat einen 3.0 TDI facelift MKB:CDYA.
Dieser springt auf Betriebstemperatur erst nach c.a. 2 Sekunden an, läuft dann aber normal. Wenn er kalt ist, springt er einwandfrei an.

Ist dieses Problem in irgendeiner Weise bekannt? Kann mir jemand sagen, einfach ich schauen sollte?

Viele Grüße


audi4.2

Eroberer

  • »audi4.2« ist männlich

Beiträge: 37

Fahrzeug: Audi A6 4.2

EZ: 07/04

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bei Mainz

Level: 20

Erfahrungspunkte: 27 287

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

2

Freitag, 19. Dezember 2014, 21:52

Das Problem hatte ich auch! Ist dann schlimmer geworden und ist dann erst nach ca. 30 min wieder angesprungen! Heute war es am schlimmsten ist dann während der Fahrt ausgegangen.
Bei mir ist es der Motordrehzahlsensor!! Sprich Kurbelwellensensor
Gruß

Beiträge: 415

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 03.2010

MKB/GKB: CDYC/JMJ

Level: 32

Erfahrungspunkte: 378 040

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Samstag, 20. Dezember 2014, 20:47

War bei meinem Vorgänger (A4) auch so und auch der OT-Geber, keine Ahnung wo der beim 4f zitzt aber ist ansich keine große Sache den zu tauschen.

Gruß