Sie sind nicht angemeldet.

AranoX

Audi AS

  • »AranoX« ist männlich
  • »AranoX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 357

Fahrzeug: Audi A8 4E 3.0 TDI

EZ: 2005

MKB/GKB: ASB

Wohnort: Österreich/Plainfeld

Level: 33

Erfahrungspunkte: 469 935

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 4 / 1

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 16. Dezember 2014, 11:06

LMM Adaption per VCDS

Hi Leute!

Würde gerne bei meinem A6 mit 3.0TDI den LMM per VCDS adaptieren, genauer den Sollwert anpassen (Die etwas versierten hier werden wissen was das bewirkt, für die PS-Junkies: Nein, wir kriegen dadurch nicht mehr PS)

Mein Problem ist das ich mich nicht ins Steuergerät einloggen kann, da der Security Code nicht akzeptiert wird ( 12233 & 26262 hab ich getestet da diese ja bekannt sind).

Hat hier vielleicht noch jemand Tipps? Das ganze ist natürlich nur als Test gedacht. Wenn jemand das nicht öffentlich schreiben möchte auch gerne per PN, sind ja manche bisschen empfindlich auf sollche Themen.

Freue mich auf Antworten.

Lg


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 583

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 801 814

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 16. Dezember 2014, 12:46

Einfach übers Motor stg die lernwerte zurück setzen.

Google mal danach.

AranoX

Audi AS

  • »AranoX« ist männlich
  • »AranoX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 357

Fahrzeug: Audi A8 4E 3.0 TDI

EZ: 2005

MKB/GKB: ASB

Wohnort: Österreich/Plainfeld

Level: 33

Erfahrungspunkte: 469 935

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 4 / 1

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 16. Dezember 2014, 13:04

Einfach übers Motor stg die lernwerte zurück setzen.

Google mal danach.
Werd ich machen.

Edit: Hab jetzt mal kurz überfolgen und diese Lernwerte werden ja dauerhaft "geupdated" durch mein Fahrprofil, würde jedoch gerne den Sollwert den LMM dauerhaft einstellen.

BTW: Habs aus versehen ins 4B Forum gepostet, bitte ins 4F verschieben, sorry =)


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 583

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 801 814

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 16. Dezember 2014, 14:57

Hm sorry dann bin ich raus. Hab deine frage anders gelesen.

Verschoben nach 4f

prozac

Haudegen

Beiträge: 921

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 12/2008

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: Fulda

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 716 059

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 16. Dezember 2014, 15:02

Was genau hast du vor? Willst du die Gemischregelung ändern oder nur den Sensor kalibrieren?

AranoX

Audi AS

  • »AranoX« ist männlich
  • »AranoX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 357

Fahrzeug: Audi A8 4E 3.0 TDI

EZ: 2005

MKB/GKB: ASB

Wohnort: Österreich/Plainfeld

Level: 33

Erfahrungspunkte: 469 935

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 4 / 1

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 16. Dezember 2014, 15:22

Hm sorry dann bin ich raus. Hab deine frage anders gelesen.

Verschoben nach 4f
Trotzdem danke für den Hinweis!

Danke fürs verschieben.

Was genau hast du vor? Willst du die Gemischregelung ändern oder nur den Sensor kalibrieren?
Mir geht das darum die AGR-Rate zu vermindern, dies sollte eigentlich dadurch erreicht werden wenn man dem LMM einen höheren Sollwert vorgibt.

Hab da so nen Verdacht was mein AGR-Ventil angeht...

Lg


AranoX

Audi AS

  • »AranoX« ist männlich
  • »AranoX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 357

Fahrzeug: Audi A8 4E 3.0 TDI

EZ: 2005

MKB/GKB: ASB

Wohnort: Österreich/Plainfeld

Level: 33

Erfahrungspunkte: 469 935

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 4 / 1

  • Nachricht senden

7

Freitag, 19. Dezember 2014, 18:09

Weiß keiner was zu dem Thema?

Lg

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 583

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 801 814

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

8

Freitag, 19. Dezember 2014, 18:58

Behaupte mal dass das nicht so einfach geht mit vcds.

Denke das wird nur ein tuner können

AranoX

Audi AS

  • »AranoX« ist männlich
  • »AranoX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 357

Fahrzeug: Audi A8 4E 3.0 TDI

EZ: 2005

MKB/GKB: ASB

Wohnort: Österreich/Plainfeld

Level: 33

Erfahrungspunkte: 469 935

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 4 / 1

  • Nachricht senden

9

Samstag, 20. Dezember 2014, 08:22

Behaupte mal dass das nicht so einfach geht mit vcds.

Denke das wird nur ein tuner können
Beim 2.0 TDI funktionierts mit VCDS. Bei meinem weiß ich ja auch den Adaptionskanal, aber er nimmt mir keinen Logincode an.

Lg


prozac

Haudegen

Beiträge: 921

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 12/2008

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: Fulda

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 716 059

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

10

Samstag, 20. Dezember 2014, 09:51

Ich denke schon, dass du das mit VCDS machen kannst.
Denn Login-Code kann ich dir allerdings auch nennen.

AranoX

Audi AS

  • »AranoX« ist männlich
  • »AranoX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 357

Fahrzeug: Audi A8 4E 3.0 TDI

EZ: 2005

MKB/GKB: ASB

Wohnort: Österreich/Plainfeld

Level: 33

Erfahrungspunkte: 469 935

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 4 / 1

  • Nachricht senden

11

Samstag, 20. Dezember 2014, 11:39

Ich denke schon, dass du das mit VCDS machen kannst.
Denn Login-Code kann ich dir allerdings auch nennen.
Hast ne PN

Lg

prozac

Haudegen

Beiträge: 921

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 12/2008

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: Fulda

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 716 059

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

12

Samstag, 20. Dezember 2014, 21:09

Da ist mir wohl das Wort "nicht" verloren gegangen, sorry. Ich habe diese Codes leider auch nicht.