Sie sind nicht angemeldet.

Helix3387

Audi AS

  • »Helix3387« ist männlich
  • »Helix3387« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 325

Fahrzeug: Audi A6 4F Avant

EZ: 03/2006

MKB/GKB: BMK / HNN HXN

Wohnort: 30625 Hannover

Level: 34

Erfahrungspunkte: 627 165

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 30. November 2014, 08:09

Verölung und Geruch im Innenraum

Hallo ihr lieben,

ich habe gestern die Glühkerzen, den Sensor für Luftgüte und einen Parksensor getauscht. Lief soweit alles ganz gut und ohne Probleme.

Als ich bei den Glühkerzen dabei war, ist mir aufgefallen das hinten am Motor das Rohr welches vom Ladeluftkkühler (glaube ich, das es das ist) kommt verölt/verkrustet ist und ich denke das daher auch der Geruch im Innenraum kommt, immer wenn ich an einer Ampel stehe z.B. riecht es nach Öl oder Abgasen, schwer zu sagen.

Ist der schwarze Schlauch mit dem Winkel der Schlauch der AGR? Weil es sieht so aus als wenn es von dort kommt, obwohl der gut drauf sitzt. Zur Orientierung: Beifahrerseite hinten an der Spritzschutzwand.

Anbei ein paar Bilder, vielleicht hat ihr ne Idee?

Liebe Grüße
Sebastian
»Helix3387« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC_0021.JPG
  • DSC_0022.JPG
  • DSC_0024.JPG
  • DSC_0025.JPG
  • DSC_0026.JPG


AranoX

Audi AS

  • »AranoX« ist männlich

Beiträge: 357

Fahrzeug: Audi A8 4E 3.0 TDI

EZ: 2005

MKB/GKB: ASB

Wohnort: Österreich/Plainfeld

Level: 33

Erfahrungspunkte: 508 777

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 4 / 1

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 30. November 2014, 09:32

Ã-lundichtigkeit an Kurbelgehäuseentlüftung – Audi A6 Wiki

Hatte ich auch, Schlauch tauschen und die zusätzliche Schelle verbaut, seit keine Verölung mehr ;)

Lg

Helix3387

Audi AS

  • »Helix3387« ist männlich
  • »Helix3387« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 325

Fahrzeug: Audi A6 4F Avant

EZ: 03/2006

MKB/GKB: BMK / HNN HXN

Wohnort: 30625 Hannover

Level: 34

Erfahrungspunkte: 627 165

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 30. November 2014, 10:17

Danke AranoX :-)

Teile habe ich eben online bestellt. Hatte das im Wiki übersehen bzw überlesen.

Gruß
Sebastian


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 650

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 582 174

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 30. November 2014, 15:06

ich musste zusätzlich noch die Dichtung vom Pulsationsdämpfer tauschen, erst seither ist meiner trocken

prozac

Haudegen

Beiträge: 938

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 12/2008

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: Fulda

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 868 249

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 30. November 2014, 17:25

Wo genau sitzt denn der Pulsationsdämpfer mit seiner Dichtung?

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 650

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 582 174

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 30. November 2014, 17:37

Das schwarze teil was zum Turbo rein geht.

Der dämpfer selbst ist mit 2 schrauben fest. Er kostet ca 80. Die Dichtung liegt bei 10. Das reichte bei mir aber aus


Helix3387

Audi AS

  • »Helix3387« ist männlich
  • »Helix3387« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 325

Fahrzeug: Audi A6 4F Avant

EZ: 03/2006

MKB/GKB: BMK / HNN HXN

Wohnort: 30625 Hannover

Level: 34

Erfahrungspunkte: 627 165

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 30. November 2014, 21:03

Hast du ne Teilenummer Budi?

Helix3387

Audi AS

  • »Helix3387« ist männlich
  • »Helix3387« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 325

Fahrzeug: Audi A6 4F Avant

EZ: 03/2006

MKB/GKB: BMK / HNN HXN

Wohnort: 30625 Hannover

Level: 34

Erfahrungspunkte: 627 165

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 3. Dezember 2014, 21:34

Also für die Dichtung am Pulsationsdämpfer?