Sie sind nicht angemeldet.

blackdevil2k1

Silver User

  • »blackdevil2k1« ist männlich
  • »blackdevil2k1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 167

Fahrzeug: A6 4F 3.0TDI

EZ: 2005

MKB/GKB: BMK/-

Wohnort: Weiterstadt

Level: 31

Erfahrungspunkte: 358 655

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 5 / 0

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 7. Oktober 2014, 23:53

ABS Steuergerät defekt? Bekannter Fehler?

Hi, seit einigen Tagen macht mein A6 Probleme. Plötzlich gab es drei Signaltöne sowie die Warnung dass es ein Fehler bzw. Störung im ABS/ESP gäbe.

Ich hab mir dann das VCDS geschnappt und mal ausgelesen und bekomme folgenden Fehler:

01420 - High Pressure Switch Valve 1 for Electronic Stability Program (N227)
000 - - - Intermittent

der Fehler kam ging nach Motorneustart wieder weg, Ist dann mal Tage mal aber auch nur Stunden weg kommt aber doch wieder. Also muss wohl doch repariert werden.

Ein bisschen Google Recherche hat ergeben dass die Bosch Steuergeräte aus den Jahren 05/06 wohl gerne Fehleranfällig sind. Meiner ist BJ 2005 würde also passen. Hat den Jemand schonmal sein ABS Steuergerät bzw Komplette Einheit tauschen lassen? Ich habe gelesen Audi verkauft nur die Komplette Einheit welche mit etwa 1500€ + Einbau zu Buche schlagen würde.
Das ist natürlich etwas happig. Da die Steuergeräte wohl öfter kaputt gehen gibt es auch die ein oder andere Firma welche sich auf Reperaturen solcher spezialisiert haben.

Hat das schonmal wer machen lassen? Ich hab da ne Firma im Auge, kennt ihr welche oder könnt welche empfehlen?

Bin für Tips Dankbar...

MfG


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 23 367 644

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

2

Freitag, 10. Oktober 2014, 08:28

Ja ich hab meins schon mal reparieren lassen - hat funktioniert... Weiß nur die Firma nicht mehr.