Sie sind nicht angemeldet.

phildon

Audi AS

  • »phildon« ist männlich
  • »phildon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 350

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dinkelsbühl

Level: 36

Erfahrungspunkte: 830 361

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 22. Juli 2014, 09:59

3.0TDI FL, Glühkerze defekt, brauche kurze Info!

Sers,

Bin auch mal wieder hier ;P


Und zwar bekomme ich seit kurzem folgenden Fehlereintrag

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
1 Fehler gefunden:

001649 - Glühkerze Zylinder 1 (Q10) 
               P0671 - 000 - elektrischer Fehler im Stromkreis
             Freeze Frame:
                    Fehlerstatus: 01100000
                    Fehlerpriorität: 2
                    Fehlerhäufigkeit: 1
                    Verlernzähler: 255
                    Kilometerstand: 224244 km
                    Zeitangabe: 0
                    Datum: 2014.07.12
                    Zeit: 09:41:01

             Freeze Frame:
                    Drehzahl: 798 /min
                    Geschwindigkeit: 2.2 km/h
                    Spannung: 12.54 V
                    Temperatur: 18.9°C
                    Lambda: 19.5 %
                    Temperatur: 18.0°C



Jetzt würde ich gerne wissen welcher Zylinder bzw. welche GK mit "Glühkerze Zylinder 1 (Q10)" gemeint ist?

Wenn ich vor dem Motor stehe, ist es dann der Linke vordere oder Rechte vordere Zylinder? Oder ist es der Linke bzw. Rechte hintere, wo bei den Servomotoren von den Saugrohrklappen sitzen?

Hat da evtl. jemand ne Ahnung?

Greets PhilDon
Audi A6 Avant 3.0 TDI Quattro MJ 11/2008 (2009)

Aktuelles VCDS mit VAG-COM AI Multiscan USB + CAN vorhanden!


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 972 217

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 22. Juli 2014, 12:33

links vorne wenn du vor dem Motor stehst.
Zylinderanordnung ist:

3 6
2 5
1 4
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 414 437

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 22. Juli 2014, 19:07

Tausch gleich alle :thumbup:


josch

Audi AS

Beiträge: 393

Fahrzeug: A6 Allroad 4f

EZ: 12/2006

MKB/GKB: ASB/-

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 116 519

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

4

Samstag, 26. Juli 2014, 16:18

Beachte den Farbring an den Glühkerzen.
Bei Keramik müssen wieder Keramik rein.

Bosch weißer Dichtring > Keramik
Beru roter Dichtring
NGK schwarzer Dichtring

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 026 011

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Samstag, 26. Juli 2014, 16:33

Es können auch Metallglühkerzen (BERU) eingebaut werden.... (Keramik/Metall Problem betrift wohl nur MKB: BMK und BNG)
ABER! > Wurde ein Wechsel von Keramik-Glühkerzen (Bosch) auf Metall-Glühkerzen (Beru) durchgeführt, muss vor dem Aufstecken der Glühkerzenstecker die Software vom Motorsteuergerät geflasht werden. Bei nicht Beachtung werden die Metall-Glühkerzen beim Einschalten der ZÜNDUNG zerstört.
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;