Sie sind nicht angemeldet.

Marcel31

Silver User

  • »Marcel31« ist männlich
  • »Marcel31« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 106

Fahrzeug: A6 4F 2,0 TFSI 10/2008

EZ: 27.11.2008

MKB/GKB: BPJ /KYQ

Wohnort: LK Harz

Level: 29

Erfahrungspunkte: 210 870

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

1

Montag, 7. Juli 2014, 11:52

Automatikgetriebeöl wechsel inkl. Spülen der Anlage

Hallo

Ich hab von einer freien Werkstatt ein Angebot für eine Spülung des Automatikgetriebes inkl. neuem Getriebeöl für eine A6 4f 2,0 TFSI Multitronic das ganze zu einem Preis von 230,-€ bei kalkulierten 9 L. Ist das ein faires Angebot oder eher zu wenig. Das Spülgerät stammt aus den USA.
überholen Sie ruhig wir schneiden Sie raus " IHRE FEUERWEHR "


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 650

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 573 759

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

2

Montag, 7. Juli 2014, 12:29

Zu wenig.

Ich zahle nur für den olwechsel knapp 220.

Ne richtige Spülung liegt bei 400, eher 500 Euro

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 197

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 464 895

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Montag, 7. Juli 2014, 16:47

Das ist fast schon zu günstig für ne Spülung.. Das ist ja nicht mal eben in 30min erledigt.. Und das Öl kostet auch nicht gerade wenig.. Und dann nun 230?? Filter/Siebe/Dichtung... Sichtkontrolle.. Diagnose Auslesung vorher/nachher.. Das gehört auch alles dazu soweit ich weiß..
VCDS 17.1.2 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder), beide Spurstangenköpfe.
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;


Marcel31

Silver User

  • »Marcel31« ist männlich
  • »Marcel31« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 106

Fahrzeug: A6 4F 2,0 TFSI 10/2008

EZ: 27.11.2008

MKB/GKB: BPJ /KYQ

Wohnort: LK Harz

Level: 29

Erfahrungspunkte: 210 870

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

4

Montag, 7. Juli 2014, 22:41

Also nach mehreren E-Mails wird nur das alte Öl rausgedrückt die ganze Anlage gespült und mit neuem Öl aufgefüllt. Filter bleibt der alte drin und auch keine sonstigen arbeiten. Wäre denn das ganze sinnvoll ohne Filter wechsel ???? Hab ja bis jetzt keine Probleme mit der Mulititronic bei 86000 Km.
überholen Sie ruhig wir schneiden Sie raus " IHRE FEUERWEHR "

HPM15

Silver User

  • »HPM15« ist männlich

Beiträge: 156

Fahrzeug: A6 Avant Quattro 2.5 TDI

EZ: 07/2003

MKB/GKB: BDH

Wohnort: Badland

Level: 30

Erfahrungspunkte: 245 189

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 8. Juli 2014, 05:37

Das ist Mist und Du solltest die Finger von lassen.

Ebenso ist zu Bedenken, dass die Fa. ZF von Spülungen nach der "Tim Eckhard-Methode" abrät, bzw diese nicht Befürwortet....

omg1010

Silver User

  • »omg1010« ist männlich

Beiträge: 237

Fahrzeug: A6 4F Facelift 2.7 TDI 05/2010

EZ: 05/2010

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 61449

Level: 31

Erfahrungspunkte: 326 525

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 8. Juli 2014, 06:51

Allerdings stammt die Multitronic nicht von ZF.


Marcel31

Silver User

  • »Marcel31« ist männlich
  • »Marcel31« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 106

Fahrzeug: A6 4F 2,0 TFSI 10/2008

EZ: 27.11.2008

MKB/GKB: BPJ /KYQ

Wohnort: LK Harz

Level: 29

Erfahrungspunkte: 210 870

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 8. Juli 2014, 09:14

Also eher die Finger von der ganzen Sache lassen meint Ihr
überholen Sie ruhig wir schneiden Sie raus " IHRE FEUERWEHR "

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 650

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 573 759

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 8. Juli 2014, 10:24

Ich mach nur wie vorgesehen den 60tkm wechsel bei Audi.

Zwar eigentlich auch nicht das gelbe vom Ei aber besser als nix

FausO

Audi AS

  • »FausO« ist männlich

Beiträge: 236

Fahrzeug: Audi A6 Avant 4F 3,0 TFSI MJ'10

EZ: 10/2009

MKB/GKB: CAJA/MCC

Wohnort: Ingolstadt

Level: 31

Erfahrungspunkte: 362 850

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 8. Juli 2014, 11:13

Habe gestern bei ZF in München angefragt für Tiptronic Service 480-490€.
Lasse den Service machen auch wegen einer stark korrodierten ATF-Leitung am Kühler. Die lasse ich bei der Gelegenheit direkt mitwechseln.
»FausO« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG6868.JPG


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 650

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 573 759

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 8. Juli 2014, 12:01

Ich denke zf funzt für mt nicht?

loderlotsch

Foren AS

  • »loderlotsch« ist männlich

Beiträge: 75

Fahrzeug: A6 Allroad 2.7TDI BJ08 4F vor Facelift

EZ: 15.05.2008

MKB/GKB: PBB

Wohnort: Graz

Level: 24

Erfahrungspunkte: 75 712

Nächstes Level: 79 247

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 9. Juli 2014, 14:04

so, jetzt geb ich meinen Senf noch dazu:

Was ist Eure Empfehlung bei ner Tiptronic?
Audi schreibt ja keine Wartung vor...und ich hörte auch nicht groß von Problemen...

Aber ich hab da was im Hinterkopf, dass viele immer wieder empfehlen das Automatiköl zu wechseln alle 120tkm.

Was meint ihr dazu?
Eben würde es sich heute anbieten bei kfzteile24.de :thumbup:

A6 Allroad 4F, 2.7TDI, BPP, 180PS, BJ05/2008

Vielen Dnak im Voraus!

A6Quattro2013

Ewiger User

Beiträge: 20

Fahrzeug: A6 4F Avant 2.7TDI Quattro 09/2005

EZ: 2005

MKB/GKB: BPP

Level: 19

Erfahrungspunkte: 21 728

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 9. Juli 2014, 15:02

Hi, hab Letztes Jahr bei meiner Tiptronic einfach vorsorglich einen Getriebeölwechsel mit Filter durchführen lassen. Kosten ca. 250€

Die Tiptronic ist recht zuverlässig und unanfällig, schaden tut es aber bestimmt nicht.


omg1010

Silver User

  • »omg1010« ist männlich

Beiträge: 237

Fahrzeug: A6 4F Facelift 2.7 TDI 05/2010

EZ: 05/2010

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 61449

Level: 31

Erfahrungspunkte: 326 525

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 9. Juli 2014, 18:48

Ich denke zf funzt für mt nicht?
Genau so heisst es. Die MT ist nicht von ZF (nur die TT). Deswegen macht da ZF auch nix dran. Da geht nur der freundiche Audi stealer oder irgendeine der Werkstätten, nach der Tim Eckart Methode ... Audi = um die 250, TE Methode um die 450 Doppelmark.

Gruss
Oliver

  • »Martin NF« ist männlich

Beiträge: 1 044

Fahrzeug: A6 4F 2.8 FSI Quattro

EZ: 04/2008

MKB/GKB: BDX/HNN

Wohnort: Husum

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 135 491

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

14

Freitag, 22. August 2014, 10:26

Mal ne Frage zum Getriebeöl.
Meinst wird denk ich nächsten Monat gewechselt. Dafür kann ich doch dieses nehmen oder??
Welches Öl kann ich zum wechseln vom hinteren Differenzial nehmen??

Gruß