Sie sind nicht angemeldet.

Shagwell

Eroberer

  • »Shagwell« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Fahrzeug: A6 4F 4,2 v8

EZ: 05.2006

MKB/GKB: -/-

Level: 19

Erfahrungspunkte: 21 311

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 1. Juni 2014, 01:54

4,2 l v8 ruckt extrem beim Anfahren

Hallo,

ich habe seit 1 woche, ein a6 v8.. mit multitronik..
wenn ich vom stand aus voll beschleunige, dann ruckt er extrem. So als wenn man abwechselnd vollgas und bremse drückt.

Ab 2000 u /min ist alles gut.

Hat jemand eine Idee, was es sein könnte ?

Gruß

Patrick

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk


  • »Wüstenschiff-Treiber« ist männlich

Beiträge: 71

Fahrzeug: Audi A6 Allroad 2.7T

EZ: 2002

MKB/GKB: ARE/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dubai

Level: 24

Erfahrungspunkte: 70 555

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 1. Juni 2014, 07:16

Moin,

wan wurde das Getriebeöl das letzte Mal gewechselt / bei welchem km Stand?
Bzw. ich vermute die Drosselklappe oder mangelnde Luftversorgung...

Gruss
Bernd
Hoch im Norden weht ein rauher Wind,
Hoch im Norden wo wir zu Hause sind,
Liegt das Land in dem Wir leben,
Liegt das Land aus dem Wir sind,
Hoch im Norden weht ein rauher Wind...!

Aus der aktuellen Radiowerbung aufgeschnappt zur Kieler Woche:
Was wünscht man Autofahrern?
Immer vier Ringe auf dem Kühlergrill.


(. () () (). )

Shagwell

Eroberer

  • »Shagwell« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Fahrzeug: A6 4F 4,2 v8

EZ: 05.2006

MKB/GKB: -/-

Level: 19

Erfahrungspunkte: 21 311

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 1. Juni 2014, 07:44

Habe den wagen erst seit ein paar Tagen unf weiß es nicht . Wenn ich halb durchtrete dann passiert es nicht.. hat jetzt 163509 km gelaufen.

Was mir auch auffiel, ist dass die Drehzahl hoch und runter springt wenn ich aus dem stand vollgas gebe. .

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Shagwell« (1. Juni 2014, 08:51)



  • »Martin NF« ist männlich

Beiträge: 1 023

Fahrzeug: A6 4F 2.8 FSI Quattro

EZ: 04/2008

MKB/GKB: BDX/HNN

Wohnort: Husum

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 982 492

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 1. Juni 2014, 09:34

Was sagt denn der Fehlerspeicher??

Jonnyrobert

Routinier

  • »Jonnyrobert« ist männlich

Beiträge: 547

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI Mod. 2011

EZ: 12/2010

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Melle

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 008 158

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 1. Juni 2014, 09:37

Wenn es der 4F und 4.2 ist, hast Du ganz sicher nicht Multitronik sondern Tiptronik.

Der 4.2 würde die Multitronik durch seine Kraftentfaltung auffressen.
VCDS Unterstützung / Freischaltung versteckter Funktionen / TV Free 2G+3G+3G+ / MMI Update 2G+3G+3GP / Bordnetz umpinnen / Umbau S6 TFL / Drive Select (4G) / Injektorenmessung / AAS Tieferlegung / Servicerückstellung und vieles mehr für alle AUDI/VW/SEAT/SKODA im Raum Osnabrück, Gütersloh, Bielefeld, Halle, Herford, Vlotho, und Umgebung!! Bordnetz Update auf Index K / Digitaltacho im Kombiinstrument, AAS Update auf Allroad!

Shagwell

Eroberer

  • »Shagwell« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Fahrzeug: A6 4F 4,2 v8

EZ: 05.2006

MKB/GKB: -/-

Level: 19

Erfahrungspunkte: 21 311

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 1. Juni 2014, 11:20

Fehlerspeicher sagt nur ein fehler und zwar : 17981 Ventil links für die motorlagerung ( N144)
P1573 004 Unterbrechung.. was kann das sein ? Hat bestimmt nichts mit rucken zu tun oder ?

Auf jedenfall habe ich die f1 schaltwippen. Kenne mich jetzt nicht so aus

Gruss

Patrick

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 994

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 809 419

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 1. Juni 2014, 11:51

Lass eine Getriebewartung machen.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

Shagwell

Eroberer

  • »Shagwell« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Fahrzeug: A6 4F 4,2 v8

EZ: 05.2006

MKB/GKB: -/-

Level: 19

Erfahrungspunkte: 21 311

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 1. Juni 2014, 11:53

Beim freundlichen ? Was kostet sowas denn ? Kann das getriebe ein defekt haben ?

Gruss
Patrick

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 994

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 809 419

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 1. Juni 2014, 14:47

Audi wird die ein neues Getriebe verkaufen wollen. Einen defekt kann ich nicht ausschliessen.

Hier findest du einen Link zu den HErsteller Service Centern. Einfach mal Googlen nach "ZF Wartung". ZF Friedrichshafen AG | Service-Netzwerk: Standort-Suche
Von der Tim Eckert MEthode halte ich nichts, bevor einer fragt.

Kostenpunkt bei der normalen Wartung 490-510€ je nach Stützpunkt.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f


Hotte

Silver User

  • »Hotte« ist männlich

Beiträge: 150

Fahrzeug: A6 4F 4.2 FSI

EZ: 15.03.2007

MKB/GKB: BVJ/-

Wohnort: nähe Hameln

Level: 30

Erfahrungspunkte: 262 462

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 4. Juni 2014, 23:20

Moin,

wan wurde das Getriebeöl das letzte Mal gewechselt / bei welchem km Stand?
Bzw. ich vermute die Drosselklappe oder mangelnde Luftversorgung...

Gruss
Bernd


Laut den Audihändlern ist das Getriebe wartungsfrei!
Wenn der Wagen nur nach Werksvorgaben gepflegt wurde, ist das noch nie passiert!


Beim freundlichen ? Was kostet sowas denn ? Kann das getriebe ein defekt haben ?

Gruss
Patrick

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk


Ich habe auch schon mal nen Service angefragt.
Diese E-Mail ist allerdings schon 2 Jahre alt:
(hah, wie geil. Die ist vom 05.06.2012)

Hallo Herr XXXX,

In ihrem Fahrzeug ist das ZF 6 HP-19A Getriebe verbaut.
ZF empfiehlt einen Getriebeölwechsel bei 80- bis 120000Km
Wir demontieren die Getriebeölwanne und nehmen auch die Mechatronic raus.
Dann wird eine Dichtung ersetzt und man kann den Wandler mit Luft leerdrücken,
sodas wir den größten Teil des Öles wechseln können.

Die ganze Aktion dauert ca. 4 Stunden weil das Getriebe nur kalt befüllt werden darf.
Termine haben wir leider erst wieder ab KW 30 frei.
Kostenaufwand incl. wechseln des HA-Diff Öl ca. 495,-€


Mit freundlichen Grüßen/Kind regards
Carl-Jörg Sagert
Werkstattleitung PKW
ZF Services Dortmund
Verheiz die Reifen, aber nicht deine Seele!