Sie sind nicht angemeldet.

Chris297

Anfänger

  • »Chris297« ist männlich
  • »Chris297« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Fahrzeug: A6 4f 2.8 FSI quattro Avant tiptronic

EZ: 06/2008

MKB/GKB: -/-

Level: 11

Erfahrungspunkte: 1 978

Nächstes Level: 2 074

  • Nachricht senden

1

Samstag, 22. März 2014, 15:19

keine Kulanz bei Defekt durch Waschanlage Heckscheibe

Hallo!

Dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum.

Mein A6 4f Avant hat eine defekte Bose Endstufe durch einen defekten Schlauch der Waschanlage für die Heckascheibe.

Mein Freundlicher hat mir mitgeteilt,dass dieser Schaden nicht auf Kulanz beglichen wird,da mein Auto laut seinem Computer nicht von der Aktion 92b8 (defekter Schlauch der Heckscheibenwaschanlage) betroffen ist. Mein Avant ist EZ 06/2008-also kurz vor dem Facelift.

In einem anderen Forum habe ich gelesen,dass Modelle bis MJ 2008 betroffen sind.

Habt ihr weitere Infos für mich,die ich meinem Freundlichen vorlegen kann? Erst ist nicht sehr bemüht mir zu helfen.

LG

Chris


ThomasG

Audi AS

  • »ThomasG« ist männlich

Beiträge: 275

Fahrzeug: 4F Avant

EZ: 2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Erfurt

Level: 33

Erfahrungspunkte: 546 001

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

2

Samstag, 22. März 2014, 15:44

Dem (un)Freundlichen den freundlichen Hinweis geben, dass er trotzdem einen Kulanzantrag stellen SOLL. Offensichtlich wäre der Schaden ja nicht entstanden, wenn bei deinem die Aktion durchgeführt worden wäre. Falls er sich weigert, kurz anklingen lassen, dass du dich direkt an Ingolstadt wenden wirst und seine Kooperation in diesem Falle auch ansprechen wirst. Inkl. CC an die Geschäftsleitung des AZ.

Dann den Freundlichen wechseln...
MFG Thomas

Aktuelles VCDS vorhanden!