Sie sind nicht angemeldet.

Einstein

Audi AS

  • »Einstein« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 268

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 3.0 TDI

EZ: 02/2006

MKB/GKB: BMK/HXN

Wohnort: Memmingen

Level: 35

Erfahrungspunkte: 789 614

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Montag, 17. Februar 2014, 18:09

Ist das der Turbolader???

Hallo Gemeinde,
habe beim Service festgestellt, dass an 2 Stellen Öl austritt und Schläuche/Leitungen versifft sind.
Ist das der Turbolader bzw. die Leitung die zum Ladeluftkühler geht?

Gruß
Einstein
»Einstein« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_5639.JPG
  • IMG_5641.JPG
  • IMG_5645.JPG
  • IMG_5640.JPG
  • IMG_5642.JPG
Mein Dicker: A6 Avant Quattro 4F MJ2006 3.0TDI 271PS
Mein Dünner: Audi80 B3 MJ91 1,8S 90PS, LPG Selbst-Umrüstung KME Bingo S4


Einstein

Audi AS

  • »Einstein« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 268

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 3.0 TDI

EZ: 02/2006

MKB/GKB: BMK/HXN

Wohnort: Memmingen

Level: 35

Erfahrungspunkte: 789 614

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Montag, 17. Februar 2014, 19:15

das Rohr mit der Spirale drauf müsste 4F0 145 738F sein.
Ich glaube aber das an dem Rohr oberhalb (Bild 5) das Öl raus kommt.

Ist das eigentlich normal, dass überhaup Öl in der Luft des Turbos ist?
Oder woher kommt das Öl?

Gruß
Einstein
Mein Dicker: A6 Avant Quattro 4F MJ2006 3.0TDI 271PS
Mein Dünner: Audi80 B3 MJ91 1,8S 90PS, LPG Selbst-Umrüstung KME Bingo S4

Astrafreak

Haudegen

  • »Astrafreak« ist männlich

Beiträge: 973

Fahrzeug: A6 4b 1.8T

EZ: 02/2000

MKB/GKB: ANB/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Düsseldorf

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 918 449

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

3

Montag, 17. Februar 2014, 19:25

Das ist ganz normal das Öl in den Luftschläuchen ist.
Solange es nicht zuviel ist kein Problem


Sent from my Toaster using Tapatalk


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 589

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 840 052

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

4

Montag, 17. Februar 2014, 19:28

ist doch nen bekanntes Problem.

Ist mit wenig Aufwand gelöst. Hatte ich bei meinem auch

Klick

sollte auch bei Audi bekannt sein

Einstein

Audi AS

  • »Einstein« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 268

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 3.0 TDI

EZ: 02/2006

MKB/GKB: BMK/HXN

Wohnort: Memmingen

Level: 35

Erfahrungspunkte: 789 614

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 18. Februar 2014, 06:47

ah ok. Danke für den Tipp.

Für mich sieht es aber eher aus als wenn das Öl von dem darüber (stehenden/senkrechten) Schlauch kommt.
Als wenn es dort nach unten raus läuft und unterhalb alles versifft.

Ist ja bei deinem neuen Schlauch auch so. Die Spur des Öls ist ja sichtbar...

Siehst du das auch so?

Gruß
Einstein
Mein Dicker: A6 Avant Quattro 4F MJ2006 3.0TDI 271PS
Mein Dünner: Audi80 B3 MJ91 1,8S 90PS, LPG Selbst-Umrüstung KME Bingo S4

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 589

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 840 052

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 18. Februar 2014, 07:35

tausch mal den Schlauch und bringe oben und unten ne schelle an.

dann mit bremsenreiniger alles sauber machen, fahren und beobachten.


Einstein

Audi AS

  • »Einstein« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 268

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 3.0 TDI

EZ: 02/2006

MKB/GKB: BMK/HXN

Wohnort: Memmingen

Level: 35

Erfahrungspunkte: 789 614

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 18. Februar 2014, 11:44

ich meine doch was anderes.
Der jetzige Schlauch hat doch auch 2 Spannschellen.
Meiner Meinung nach kommt das öl aus dem Schlauch oberhalb dem Abgang nach unten. (siehe Bild 5)
Und dort ist keine Schelle montiert!

Aber tauschen kann man den Verbindungsschlauch trotzdem.

Gruß
Einstein
Mein Dicker: A6 Avant Quattro 4F MJ2006 3.0TDI 271PS
Mein Dünner: Audi80 B3 MJ91 1,8S 90PS, LPG Selbst-Umrüstung KME Bingo S4

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 589

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 840 052

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 18. Februar 2014, 11:50

genau das ist der springende Punkt.
der neue Schlauch hat dort unten ne Markierung für eine schelle. der alte nicht. ab werk wurde da leider keine schelle verbaut

BP-Hatzer3

Silver User

  • »BP-Hatzer3« ist männlich

Beiträge: 206

Fahrzeug: Audi A6 3.0TDI quattro

EZ: 11/2004

MKB/GKB: BMK/GZW

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bezirk Horn

Level: 35

Erfahrungspunkte: 706 186

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 18. Februar 2014, 14:45

Hier die Lösung des Problems: (Info stammt aus einem anderen Forum)

Zitat


So wie versprochen!

Wir wechseln jetzt kommenden Fr, den Entlüftungsschlauch und bringen auch gleich noch die "Normschelle" mit an. Des weiteren wechseln wir die Dichtung vom Pulsationsdämpfer, da die wahrscheinlich altersbedingt ebenfalls eine "Dreckursache" geworden ist. Darauf sind wir gekommen, als wir feststellen mussten, dass auch rechts vom Ansaugschlauch für den Turbo ne Menge Dreck war, den der mittlerweile nicht mehr wirklich gute Entlüftungsschlauch nicht verursachen kann.

Hier noch mal die Teilenummern der Sachen die wir tauschen:

Entlüftungsschlauch Kurbelgehäuse verstärkt: 059 103 221 AA
Normschelle: N 911 061 01
Dichtung Pulsationsdämpfer: 4F0 129 193

Teilepreise incl. Märchensteuer 38,51€

Audi selber schlägt eh vor den Pulsationsdämpfer mit zu wechseln, also scheint bekannt zu sein das die 4 Sachen alters- und konstruktionsbedingt irgendwann die Dreckablagerungen verursachen. Mein Bekannter meint aber das wäre vorerst unnötig zumal das Teil mit ca. 56€ zu Buche schlägt.

Mein Fazit daher, die Mehrheit hat Recht gehabt, aber auch Sentinels Verdacht wurde bestätigt. Vielen Dank für eure Hilfe!

P.S. Anbei noch mal Bilder des Entlüftungsschlauches und der Dichtung die getauscht werden.
»BP-Hatzer3« hat folgende Bilder angehängt:
  • entlueftungsschlauch-203668026438334964.png
  • pulsationsdaempfer-1140667479454335513.png
Mein Dicker.
VAG COM HEX CAN/VCDS AKTUELL!


Ich habe nie ein wildes Tier gesehn das Selbstmitleid empfand. Ein Vogel, der erfroren ist, wird tot von seinem Ast fallen ohne jemals Selbstmitleid empfunden zu haben. (D.H. LAWRENCE)


Einstein

Audi AS

  • »Einstein« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 268

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 3.0 TDI

EZ: 02/2006

MKB/GKB: BMK/HXN

Wohnort: Memmingen

Level: 35

Erfahrungspunkte: 789 614

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 19. Februar 2014, 17:21

nur damit wir uns richtig verstehen...das hier meine ich mit dem oberen Rohr.

1 = das Rohr wo ich vermute, dass das Öl raus läuft
2 = hier sollte eine Schelle hin

Gruß
Einstein
»Einstein« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_5642_1.JPG
Mein Dicker: A6 Avant Quattro 4F MJ2006 3.0TDI 271PS
Mein Dünner: Audi80 B3 MJ91 1,8S 90PS, LPG Selbst-Umrüstung KME Bingo S4

Einstein

Audi AS

  • »Einstein« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 268

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 3.0 TDI

EZ: 02/2006

MKB/GKB: BMK/HXN

Wohnort: Memmingen

Level: 35

Erfahrungspunkte: 789 614

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

11

Samstag, 1. März 2014, 06:50

warum ist eigentlich noch keiner auf die Idee gekommen und hat an dem oberen Rohr eine Schelle dran gemacht?
Sollte dann nicht das Problem behoben sein?
Gruß
Einstein
Mein Dicker: A6 Avant Quattro 4F MJ2006 3.0TDI 271PS
Mein Dünner: Audi80 B3 MJ91 1,8S 90PS, LPG Selbst-Umrüstung KME Bingo S4

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 994

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 827 175

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

12

Samstag, 1. März 2014, 09:41

Audi ist auf die Idee gekommen. Der FL hat eine drauf ;)
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 589

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 840 052

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

13

Samstag, 1. März 2014, 10:52

Genau..wie oben auch schon geschrieben ist auf dem neuen schlauch ne Markierung oben und unten

Einstein

Audi AS

  • »Einstein« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 268

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 3.0 TDI

EZ: 02/2006

MKB/GKB: BMK/HXN

Wohnort: Memmingen

Level: 35

Erfahrungspunkte: 789 614

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 2. März 2014, 17:38

ok, dann teste ich einfach eine Schelle am oberen Entlüftungsrohr ohne etwas zu tauschen.
Vielleicht klappt es ja.
Gruß
Einstein
Mein Dicker: A6 Avant Quattro 4F MJ2006 3.0TDI 271PS
Mein Dünner: Audi80 B3 MJ91 1,8S 90PS, LPG Selbst-Umrüstung KME Bingo S4

Einstein

Audi AS

  • »Einstein« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 268

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 3.0 TDI

EZ: 02/2006

MKB/GKB: BMK/HXN

Wohnort: Memmingen

Level: 35

Erfahrungspunkte: 789 614

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

15

Samstag, 8. März 2014, 18:48

Hallo Gemeinde,
wollte heute an dem oberen Rohr eine Schlauchschelle anbringen und habe mir das Ganze etwas genauer anschaut.
Aus diesem Rohr kommt in der Tat kein Öl raus.
Das Öl kommt aus dem Anschluss vom Luftteil des Turbos raus.
Im ETKA müsste das die Nummer 059 129 955 c (Pulsationsdämpfer)
Dieser Pulationsdämpfer hat der Anschluss für das obere Entlüftungsrohr wo hier die Vermutung ist, dass hier das Öl raus kommt.

Rein Theoretisch reicht es die Dichtung des Pulsationsdämpfers zu tauschen. Teilenummer 4F0 129 193.

Hat hier jemand ähnliche Erfahrung gemacht?

Habe übrigens gerade eine Tolle Seite zum Thema Pulsationsdämpfer gefunden:
VW AUDI Forum - VWAF

Gruß
Einstein
Mein Dicker: A6 Avant Quattro 4F MJ2006 3.0TDI 271PS
Mein Dünner: Audi80 B3 MJ91 1,8S 90PS, LPG Selbst-Umrüstung KME Bingo S4


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 589

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 840 052

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 9. März 2014, 19:04

wird bei meinem auch so sein. Hab wieder öl dran zustehen.

das mit dem Dämpfer hab ich auch schon mal gelesen. Tausch das teil doch gleich komplett.

sternbeck01

Anfänger

  • »sternbeck01« ist männlich

Beiträge: 6

Fahrzeug: Audi A6 (4F)

EZ: 02/2008

MKB/GKB: AUK

Wohnort: Garbsen / Hannover

Level: 15

Erfahrungspunkte: 6 804

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

17

Montag, 24. März 2014, 21:00

Hallo,
ich würde vorschlagen, erst einmal heraus zu finden, wieviel Öl wo heraus kommt, und warum. Es macht keinen Sinn, sich nur über die Schläuche Gedanken zu machen, wenn nicht klar ist, ob vielleicht die Kurbelgehäuse-Entlüftung defekt ist, oder der Turbolader oder vielleicht auch gar nichts, bis auf die Schläuche. Eine vernünftige Diagnose ist hier vielleicht zunächst sinnvoller als Teile auf Verdacht zu tauschen.

Viele Grüße,
Jens

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 589

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 840 052

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 30. März 2014, 20:39

Hab jetzt am we für knappe 8 Euro die dichtung getauscht.
Ich werde berichten ob er trocken ist oder eben weiter Inkontinent


Schubbie

Audi AS

  • »Schubbie« ist männlich

Beiträge: 287

Fahrzeug: A6 4f 3.0TDi

EZ: 2006

MKB/GKB: ASB/-

Wohnort: Fintel

Level: 32

Erfahrungspunkte: 374 382

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

19

Montag, 31. März 2014, 23:19

3.0TDi Ölverlust Getriebeseitig

Moin,
gibt es eine häufige Ursache für Ölverlust "hinten" am Motor? Es müsste ziemlich weit von oben kommen und ist beidseitig zu sehen. Der Unterfahrschutz ist leicht ölig. Von oben ist nur etwas Ölschlamm am Turbolader zu sehen, da wo fast jeder etwas hat, von unten kommt man nicht so hoch, um es zu entdecken. Gibt es ja eine häufige Ursache? Ich habe die Deckel der Steuerkette in Verdacht, da sind ja oben jeweils ein Deckel oder? Leider kommt man ja nirgends wirklich hin, ohne gleich etwas auseinander zu bauen.
Vielleicht hat ja jemand eine Idee, die Kurbelgehäuseentlüftung sollte ja kein Problem mehr sein, prüfe ich trotzdem nochmals.
Mit freundlichem Gruß
Andreas
Audi - Das Beste! Denn "nichts" ist doof.

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 589

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 840 052

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 1. April 2014, 16:26

Wenn du pulsationsdämpfer und den schlauch von der kge gewechselt hast erst dann würde ich was wegen was anderem schauen.

Erstmal mit bremsenreiniger alles sauber machen und schauen wo es her kommen könnte