Sie sind nicht angemeldet.

Mr_Lachgas

Audi AS

  • »Mr_Lachgas« ist männlich
  • »Mr_Lachgas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 431

Fahrzeug: A6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 12/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heemsen (Nienburg/Weser)

Level: 35

Erfahrungspunkte: 689 035

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

1

Samstag, 25. Januar 2014, 16:37

Inspektion, was liegt an

Moin,
wollte bei meinem 2.7 TDI demnächst eine Inspektion machen lassen,
vor allem wegen ölwechsel, den ich alle 15 t km durchführe, hab grad die 200 t km geknackt
was würde denn noch so anliegen?
der wagen ist seit km 161.000 nicht mehr im audi service
allgemein werden unsere privaten autos immer so unterhalten, "mach das was nötig ist und dann ist gut..."
wollte meinen audi aber noch etwas länger fahren
von daher wäre ich dankbar, was so motorentechnisch noch so gewechselt werden muss
z.B. Kraftstofffilter, Luftfilter
Klimacheck und Innenraumfilter hatte ich erst hinter mir

hat wer ne idee?

Zitat von »Black Biturbo«

A7 rennstrecke im S hat was
die 200km dauern nur etwa 40 minuten (ohne tanken)

Bei Audi steht jeder der vier Ringe für 100.000 KM , :thumbsup:
Opel hat nur einen und der ist auch noch durchgestrichen! :whistle:


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 583

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 788 994

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

2

Samstag, 25. Januar 2014, 16:51

steht im Serviceheft.
Eventuell Bremsflüssigkeit noch

Mr_Lachgas

Audi AS

  • »Mr_Lachgas« ist männlich
  • »Mr_Lachgas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 431

Fahrzeug: A6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 12/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heemsen (Nienburg/Weser)

Level: 35

Erfahrungspunkte: 689 035

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

3

Samstag, 25. Januar 2014, 17:11

Kraftstofffilter entwässern alle 30 tkm
Luftfilter ersetzen alle 60 tkm (74 tkm, 149 tkm)
Kraftstofffilter ersetzen alle 60 tkm (74 tkm, 149 tkm)
Zündkerzen ersetzen alle 90 tkm (170 tkm)
Bremsflüssigkeit wechseln alle 2 Jahre (149 tkm)

also bis auf die Zündkerzen könnte eig. alle gemacht werden
was meinst du?

Zitat von »Black Biturbo«

A7 rennstrecke im S hat was
die 200km dauern nur etwa 40 minuten (ohne tanken)

Bei Audi steht jeder der vier Ringe für 100.000 KM , :thumbsup:
Opel hat nur einen und der ist auch noch durchgestrichen! :whistle:


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 583

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 788 994

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

4

Samstag, 25. Januar 2014, 17:13

so sehe ich das auch, wenn du bei 160tkm das letzte mal warst.

Mr_Lachgas

Audi AS

  • »Mr_Lachgas« ist männlich
  • »Mr_Lachgas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 431

Fahrzeug: A6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 12/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heemsen (Nienburg/Weser)

Level: 35

Erfahrungspunkte: 689 035

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

5

Samstag, 25. Januar 2014, 17:14

die filter gab es glaub ich als kompletten satz bei ebay, wenn ich mich noch recht erinnere

Zitat von »Black Biturbo«

A7 rennstrecke im S hat was
die 200km dauern nur etwa 40 minuten (ohne tanken)

Bei Audi steht jeder der vier Ringe für 100.000 KM , :thumbsup:
Opel hat nur einen und der ist auch noch durchgestrichen! :whistle:

Pampersbomber

Routinier

Beiträge: 574

Fahrzeug: A6 Avant 4F 2.7 TDI

EZ: 2008

MKB/GKB: BPP / JMC

Wohnort: Zürich

Level: 35

Erfahrungspunkte: 730 669

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 4 / 6

  • Nachricht senden

6

Samstag, 25. Januar 2014, 17:15

Schön. Da bin ich also nicht der einzige Verrückte der zu dieser Jahreszeit auf die Idee kommt, an der Karre rumzubauen. ;)

Gerade heute erst Ölwechsel von 50700 auf 50501. Jetzt mit Meguin Megol 5W40 Low Emission unterwegs. Und das Teillast-Rasseln gehört der Vergangenheit an. :thumbsup:

PB.


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 583

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 788 994

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

7

Samstag, 25. Januar 2014, 17:16

wechselt du dann alle 15tkm pb?

Mr_Lachgas

Audi AS

  • »Mr_Lachgas« ist männlich
  • »Mr_Lachgas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 431

Fahrzeug: A6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 12/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heemsen (Nienburg/Weser)

Level: 35

Erfahrungspunkte: 689 035

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

8

Samstag, 25. Januar 2014, 17:26

ich werd dann diesmal vom longlife öl weggehen
werd das Castrol Edge 0 W40 A3/B4 anwenden
wird wohl gehen
grad auf ie idee gekommen, mir die filter bei Autofilter24 zu besorgen
dort habe ich auch schon für andere autos günstig filter bekommen

Zitat von »Black Biturbo«

A7 rennstrecke im S hat was
die 200km dauern nur etwa 40 minuten (ohne tanken)

Bei Audi steht jeder der vier Ringe für 100.000 KM , :thumbsup:
Opel hat nur einen und der ist auch noch durchgestrichen! :whistle:

Pampersbomber

Routinier

Beiträge: 574

Fahrzeug: A6 Avant 4F 2.7 TDI

EZ: 2008

MKB/GKB: BPP / JMC

Wohnort: Zürich

Level: 35

Erfahrungspunkte: 730 669

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 4 / 6

  • Nachricht senden

9

Samstag, 25. Januar 2014, 17:40

wechselt du dann alle 15tkm pb?


Nein, 1x pro Jahr, was bei mir rund 20-25 TKM sind. Da ich nur Langstrecke fahre sollte das OK gehen. Hab den gleichen Modus bereits in meinen vorhergehenden Fahrzeugen angewendet und seit ca. 500'000 km keine Probleme damit.

PB.


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 583

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 788 994

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

10

Samstag, 25. Januar 2014, 17:44

hm ob audi mir das 5w40 reinfüllt????
Ist 5w30 vorgeschrieben und Bedingung wenn ich zu Audi fahre?

Fahre halt ausschließlich kurzstrecke und werde jetzt jedes Jahr im April nach ca 10tkm das öl wechseln

Oder hast du nen Tip welches Öl ich nehmen sollte?

Mr_Lachgas

Audi AS

  • »Mr_Lachgas« ist männlich
  • »Mr_Lachgas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 431

Fahrzeug: A6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 12/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heemsen (Nienburg/Weser)

Level: 35

Erfahrungspunkte: 689 035

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

11

Samstag, 25. Januar 2014, 17:47

also ich weiß jetzt, dass das 5W30 ausschließlich den longlife vorteil hat mehr nicht
ersatz dafür wäre ein 5W30 mit passender herstellerkennzeichnung
besser wäre wiederum ein 0W30, welches ich jetzt probieren werde

wegen den filter hat ich mal eben im netz geschaut:
Autoteile Onlineshop: Autozubeh鰎 und Autoersatzteile g黱stig online kaufen - Autoteile-Meile.de

Autoteile Onlineshop: Autozubeh鰎 und Autoersatzteile g黱stig online kaufen - Autoteile-Meile.de

Autoteile Onlineshop: Autozubeh鰎 und Autoersatzteile g黱stig online kaufen - Autoteile-Meile.de

Edit:
grad im Scheckheft gesehen
VW 506.00, 506.01, 507.00 Öle dürfen nur verwendet werden


ok unter Inspektions Service steht:
505.00, 505.01, 506.01, 507.00

bei dieselpartikelfilter nur 507.00

was hat das mit diesem 507.00 und dem rußpartikelfilter auf sich?
sind dann aber alles longlife

dann wohl eher das
Autoteile Onlineshop: Autozubeh鰎 und Autoersatzteile g黱stig online kaufen - Autoteile-Meile.de

Zitat von »Black Biturbo«

A7 rennstrecke im S hat was
die 200km dauern nur etwa 40 minuten (ohne tanken)

Bei Audi steht jeder der vier Ringe für 100.000 KM , :thumbsup:
Opel hat nur einen und der ist auch noch durchgestrichen! :whistle:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Mr_Lachgas« (25. Januar 2014, 19:09)


Pampersbomber

Routinier

Beiträge: 574

Fahrzeug: A6 Avant 4F 2.7 TDI

EZ: 2008

MKB/GKB: BPP / JMC

Wohnort: Zürich

Level: 35

Erfahrungspunkte: 730 669

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 4 / 6

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 26. Januar 2014, 18:30

50500 ist Diesel
50501 ist Diesel mit DPF
50700 ist Diesel mit DPF in Longlife III

du kannst also ohne Probleme jedes x-beliebige 50501 reinkippen, sofern du das ca. 1x pro Jahr oder aller 15 (Langstecke 20) TKM wechselst.

Im Übrigen for the Records: In den 2.7 TDI kommen exakt 7.5 L rein bis Ölstand Max und nicht 8.2 L wie im Wartungsheft geschrieben. Verifikation durch 20x Peilstab rein, raus, abwischen, usw. Wer diesen Peilstab konstruiert hat, gehört mit nem nassen Lappen geschlagen.

PB.


Mr_Lachgas

Audi AS

  • »Mr_Lachgas« ist männlich
  • »Mr_Lachgas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 431

Fahrzeug: A6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 12/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heemsen (Nienburg/Weser)

Level: 35

Erfahrungspunkte: 689 035

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 26. Januar 2014, 18:48

Wer diesen Peilstab konstruiert hat, gehört mit nem nassen Lappen geschlagen.


aber ehrlich, kenne die teile nur aus metall und dann son plastik schrott

also dann eignet sich das Castrol MAGNATEC Diesel 5W-40 DPF wohl dafür
irgendwelche vor oder nachteile gegenüber dem Helix Ultra AV-L 5W-30

über die 15 tkm komm ich eh nicht hinaus
den ölwechsel halte ich immer ein

Zitat von »Black Biturbo«

A7 rennstrecke im S hat was
die 200km dauern nur etwa 40 minuten (ohne tanken)

Bei Audi steht jeder der vier Ringe für 100.000 KM , :thumbsup:
Opel hat nur einen und der ist auch noch durchgestrichen! :whistle:

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 583

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 788 994

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 26. Januar 2014, 18:50

dann könnte ich dieses castrol 5w40 auch nehmen oder?

Pampersbomber

Routinier

Beiträge: 574

Fahrzeug: A6 Avant 4F 2.7 TDI

EZ: 2008

MKB/GKB: BPP / JMC

Wohnort: Zürich

Level: 35

Erfahrungspunkte: 730 669

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 4 / 6

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 26. Januar 2014, 20:12

Klar, wieso nicht. Ist aber nicht vollsynthetisch, falls du auf solchen Firlefanz Wert legst.


Mr_Lachgas

Audi AS

  • »Mr_Lachgas« ist männlich
  • »Mr_Lachgas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 431

Fahrzeug: A6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 12/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heemsen (Nienburg/Weser)

Level: 35

Erfahrungspunkte: 689 035

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

16

Samstag, 8. März 2014, 17:35

so bringe meinen dicken nun Do abend inne werkstatt
werde dem einen schrieb da lassen, was alles gemacht werden soll

Festintervall über VCDS einstellen oder wie nennt man das?
also dass der dann sich alle 15 tkm meldet

Zitat von »Black Biturbo«

A7 rennstrecke im S hat was
die 200km dauern nur etwa 40 minuten (ohne tanken)

Bei Audi steht jeder der vier Ringe für 100.000 KM , :thumbsup:
Opel hat nur einen und der ist auch noch durchgestrichen! :whistle:

Mr_Lachgas

Audi AS

  • »Mr_Lachgas« ist männlich
  • »Mr_Lachgas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 431

Fahrzeug: A6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 12/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heemsen (Nienburg/Weser)

Level: 35

Erfahrungspunkte: 689 035

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

17

Freitag, 14. März 2014, 14:13

so hat alles geklappt
bei 202 tkm also luftfilter, kraftstofffilter neu, bremsflüssigkeit geprüft
ölwechsel auf Castrol Magnatec Diesel SAE 5W-40 DPF
und Bordcomputer auf Festintervall 15.000 km umgestellt

er war leider ganz und gar nicht erfreut, dass ich die teile selbst besorgt habe
kann ich auch nachvollziehen, aber er hats gemacht :thumbsup:

Zitat von »Black Biturbo«

A7 rennstrecke im S hat was
die 200km dauern nur etwa 40 minuten (ohne tanken)

Bei Audi steht jeder der vier Ringe für 100.000 KM , :thumbsup:
Opel hat nur einen und der ist auch noch durchgestrichen! :whistle:

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 583

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 788 994

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

18

Freitag, 14. März 2014, 19:01

erfüllt das 5w40 die vorgeschriebene Norm von VW/ AUdi?

Ich darf mein Öl auch selber mitbringen, wichtig eben nur das die Normen erfüllt sind. Wechseln werde ich künftig immer zum Saison-Begin, also Monat April eines jeden jahres nach ca 7tkm Laufleistung


Mr_Lachgas

Audi AS

  • »Mr_Lachgas« ist männlich
  • »Mr_Lachgas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 431

Fahrzeug: A6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 12/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heemsen (Nienburg/Weser)

Level: 35

Erfahrungspunkte: 689 035

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

19

Freitag, 14. März 2014, 19:11

erfüllt die beiden normen
VW 505.00, VW 505.01
von daher auch rein rechtlich für den Inspektion Intervall (glaub so nennt sich das alle 15 tkm) geeignet

werd dem beim nächsten mal sagen, dass er wieder dieses öl verwenden soll
eben weil es eines der einzigen 5W-40 öle ist, das DPF geeignet ist

und nein er sagte auch zu mir, da kannste zu jeder werkstatt hier in der umgebung gehen, die haben sich abgesprochen
keine kunden, die ihr material selber mitbringen
das schränkt den verdienst der werkstätten ein und sie können sich es leisten auf solche kunden zu verzichten, weil genug kundschaft vorhanden ist

war die letzten 2 male bei meinem onkel, der auch nebenher ne autowerkstatt betreibt
nur der rührt nicht mehr unsere autos an, der macht alles immer nur auf schnell schnell und hau ruck
hinterher ist immer irgendwas kaputt oder schlecht eingebaut

Zitat von »Black Biturbo«

A7 rennstrecke im S hat was
die 200km dauern nur etwa 40 minuten (ohne tanken)

Bei Audi steht jeder der vier Ringe für 100.000 KM , :thumbsup:
Opel hat nur einen und der ist auch noch durchgestrichen! :whistle:

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 583

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 788 994

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

20

Freitag, 14. März 2014, 19:48

und das 5w40 ist besser für Leute die wenig fahren bzw. viel Kurzstrecke?