Sie sind nicht angemeldet.

aua

Ewiger User

  • »aua« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TFSI 01/2010

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 20

Erfahrungspunkte: 27 078

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 13. November 2013, 09:54

Injektoren prüfen beim FSI?

Hallo,

beim 3.0TDI kann man die Injektoren ja einfach über MWB`s auslesen und somit schauen ob diese okay sind.

Gibt es diese Möglichkeit auch bei den FSI Benzinern? Wenn ja, welcher MWB und wie sind die Sollwerte?


666

Eroberer

Beiträge: 29

Fahrzeug: A6 4F 2,0 TFSI

EZ: MJ 2010

MKB/GKB: BPJ/KYQ

Wohnort: Nürnberg

Level: 22

Erfahrungspunkte: 47 045

Nächstes Level: 49 025

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

2

Freitag, 15. November 2013, 14:34

Hallo,
ein Benzinmotor hat keine Injektoren(hat nur ein Dieselmotor), er hat nur Einspritzventile.Warum willst du sie auslesen??

aua

Ewiger User

  • »aua« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TFSI 01/2010

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 20

Erfahrungspunkte: 27 078

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

3

Freitag, 15. November 2013, 14:41

Selbstverständlich nennt man "Einspritzventile" beim Direkteinspritzer Injektoren. Auch beim Benziner ;) ich möchte diese auslesen um den Zustand zu prüfen ;)