Sie sind nicht angemeldet.

aua

Ewiger User

  • »aua« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TFSI 01/2010

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 19

Erfahrungspunkte: 19 308

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

1

Montag, 11. November 2013, 10:40

3.0 TFSI Tickern?

Hallo,

ich habe seit kurzen meinen A6 4F 3.0 TFSI und leider mit dem Motor noch garkeine Erfahrung. Möchte deswegen erstmal mein Gehör auf den Motor "eichen" :)

Was mir im Moment auffällt ist ein starkes Tickern im Stand. Soweit mir bekannt haben das alle TFSI Motoren, wegen den Injektoren. Jetzt ist halt die Frage, ab welcher Lautstärke das bedenklich wird. Auf der linken "Bank" ist das Tickern lauter als auf der rechten. Kann man das nun als Signal werten das sich bald mal was verabschiedet oder kann man das einfach ignorieren?


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 588

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 833 075

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

2

Montag, 11. November 2013, 10:54

Laufleistung?

Wurde mal der Nockenwellen versteller mal getauscht?

Sonst irgendwelche Probleme oder nur Geräusche?

aua

Ewiger User

  • »aua« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TFSI 01/2010

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 19

Erfahrungspunkte: 19 308

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

3

Montag, 11. November 2013, 11:10

Hat 90tkm runter.

Hab ihn erst seit ein paar Tagen, war ein Gebrauchtwagen+.

Hab ansonsten keine Probleme. Fehlerspeicher ist nach nun 1000km in meinem Besitz immernoch leer.


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 994

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 823 959

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

4

Montag, 11. November 2013, 11:20

Das Tickern ist normal, klingt mittlerweile fast genauso wie beim Diesel.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 588

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 833 075

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

5

Montag, 11. November 2013, 11:35

Ansonsten mal nen soundfile hoch laden.

Ich würde mir erstmal keine Gedanken machen

aua

Ewiger User

  • »aua« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TFSI 01/2010

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 19

Erfahrungspunkte: 19 308

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

6

Montag, 11. November 2013, 11:45

ja ich hab no Werksgarantie bis 100tkm und würd di gerne noch ausnutzen wenn was sein sollte ;) Lässt sich da sicher leichter abwickeln als über die Gebrauchtwagen +.

Kann mir da jemand sagen wie das genau ist? Kann ich einfach zum Freundlichen fahren und den auf Garantie durchchecken lassen? Z.b. Zylinderlaufbahnen endoskopieren usw.?


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 994

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 823 959

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

7

Montag, 11. November 2013, 12:06

Zylinderlaufbahnen endoskopieren hättest du vor dem Kauf aushandeln müssen.
Die Garantie/Gewährleistung greift nur bei defekten. Also wegen dem Tickern hin und Meister drauf schauen lassen. Wenn da was ist, werden die dann schon tätig.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

FausO

Audi AS

  • »FausO« ist männlich

Beiträge: 236

Fahrzeug: Audi A6 Avant 4F 3,0 TFSI MJ'10

EZ: 10/2009

MKB/GKB: CAJA/MCC

Wohnort: Ingolstadt

Level: 31

Erfahrungspunkte: 338 323

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

8

Montag, 11. November 2013, 12:26

Dank Direkteinspritzung klingen die Benziner im Stand wie ein Diesel.

aua

Ewiger User

  • »aua« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TFSI 01/2010

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 19

Erfahrungspunkte: 19 308

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

9

Montag, 11. November 2013, 12:40

Ok, war nur ein wenig skeptisch weil die Bänke unterschiedlich laut tickern.

Wenn ich also ein Problem mit dem Wagen habe, kann ich im Zuge der Werksgarantie zum Freundlichen fahren, damit der sich das anschaut/prüft, ohne das ich eine Rechnung bekomme, selbst wenn sich herrausstellt, das kein Defekt vorliegt? Sehe ich das richtig?

Bitte nicht wundern wegen der Fragerrei. Ich werde das nachher dann mit dem Freundlichen besprechen, nur informiere ich mich vorab gerne ein wenig, dann lässt sichs leichter disskutieren ;)

Schonmal danke für die Antworten bisher :)


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 994

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 823 959

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

10

Montag, 11. November 2013, 13:04

Naja das kann man pauschal nicht so sagen. Wenn du, wie zum Beispiel eine endoskopierung, ich Auftrag gibst, kannst du, wenn sich kein Fehler heraus stellt schon mit einer Rechnung belangt werden. Das solltest du also vorab mit der Werkstatt abklären, denn die arbeiten nicht für lau. ICh bin alleine für's diagnostizieren meines rasselns zwischen 1500 und 2000 U/min 65€ los gewesen, weil die Werkstatt keinen Fehler feststellen konnte. Typischer Vorführeffekt.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

aua

Ewiger User

  • »aua« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TFSI 01/2010

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 19

Erfahrungspunkte: 19 308

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

11

Montag, 11. November 2013, 16:16

So ich habs heute leider nicht mehr zum freundlichen geschafft, ich hoffe es klappt morgen.

Hab jetzt aber zwei Videos gemacht, einmal Kaltstart, einmal Motorlauf in warmen Zustand.

Wie bereits beschrieben, macht mich die Lautstärke auf der rechten Bank (Fahrersicht) ein wenig stuzig, das klackern auf höhe der Audiringe bei ca 0:13 hört sich an wie ein Magnetventil oder sowas ähnliches, lieg ich da richtig?

Video1: YouTube
Video2: YouTube

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 994

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 823 959

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

12

Montag, 11. November 2013, 16:44

Ganz normales Injektoren Tickern. So klingt sogar ein kleiner Golf TSI.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f


aua

Ewiger User

  • »aua« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TFSI 01/2010

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 19

Erfahrungspunkte: 19 308

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 12. November 2013, 07:36

Ok, dann bin ich schonmal beruhigt.
Endoskopieren werde ich Ihn trotzdem mal lassen.
Schade das man sich bei so einem Auto um Dinge wie Motor, Longlife öl usw. Gedanken machen muss.. Könnte mir ansonsten kein tolleres Auto vorstellen.
Der A6 übertrifft in fast allen Bereichenl meine Erwartungen :)

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 994

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 823 959

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 12. November 2013, 07:41

Warum willst du ihn endoskopieren? Der 3.0TFSI ist von den Kolbenkippern nicht betroffen.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 588

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 833 075

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 12. November 2013, 07:42

Mach dich nicht verrückt. Einfach fahren und Spaß dran haben.


aua

Ewiger User

  • »aua« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TFSI 01/2010

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 19

Erfahrungspunkte: 19 308

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 12. November 2013, 07:48

Naja das dachte ich auch, aber da scheint es wohl auch Ausnahmen zu geben (die es sicherlich bei jedem Motor gibt).
Kurzes Kaltstart-Klackern/Rasseln beim 3.0TFSI : Audi A6 4F

Ich habe im Moment (noch 10tkm) die Werksanschlussgarantie, danach nurnoch die über das Audizentrum wegen Gebrauchtwagen+.

Ich möchte soweit es geht einfach im Vorfeld noch alles aus der Werksgarantie rausholen, wenn was sein sollte, wirds repariert, und wenn nix ist, stell ich um auf Festintervall und hab n ruhiges Gewissen bis ich Ihn wieder verkauf :)

Gstar1404

Neuling

Beiträge: 8

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 18

Erfahrungspunkte: 14 122

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 14. November 2013, 17:55

hallo,

fahre auch seit 1 jahr den 3.0 tfsi
welches baujahr ist den deiner?

also die geräusche sind aber absolut normal.
das tickern bei warmen motor ist wirklich laut aber unbedenklich, hatte anfangs auch panik deswegen.

Pampersbomber

Routinier

Beiträge: 574

Fahrzeug: A6 Avant 4F 2.7 TDI

EZ: 2008

MKB/GKB: BPP / JMC

Wohnort: Zürich

Level: 35

Erfahrungspunkte: 733 929

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 4 / 6

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 14. November 2013, 18:36

Was du hörst könnten auch die Stössel von der Nockenwelle sein. Einfach die typische 50700 (5W30) Plörre gegen 50500 (5W40) ersetzen und das Tickern sollte etwas leiser - wenn nicht sogar weg sein.

Wenn nicht, sinds wahrscheinlich wirklich die Injekoren. Aber im vergleich zu nem Diesel sind die ja mega leise ;)


aua

Ewiger User

  • »aua« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TFSI 01/2010

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 19

Erfahrungspunkte: 19 308

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 14. November 2013, 21:25

Ja ich muss dringend auf gescheites Öl mit Festintervall umstellen.. aber hat halt gerade einen LL Ölwechsel bekommen -.-

Gebaut wurde er im Dezember 2009.

Dern Boone

Neuling

  • »Dern Boone« ist männlich

Beiträge: 13

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TFSI Quattro

EZ: 09/2008

MKB/GKB: CAJA

Wohnort: Kreis Borken, NRW

Level: 18

Erfahrungspunkte: 14 254

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 8. Dezember 2013, 17:22

So unterschiedlich sind die Informationen, die man vom Freundlichen bekommt. Ich hatte auch mal nachgefragt, ob man das Auto nicht umstellen könnte, eben weg vom LL da ich nicht viel fahre. Aber nö, bei diesem Motor ginge das nicht! :-| Keine Ahnung was man noch glauben soll.