Sie sind nicht angemeldet.

Habib

FORENSPONSOR

  • »Habib« ist männlich
  • »Habib« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Habib« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 230

Fahrzeug: Audi A6 Avant quattro 3.0 TDI CR DPF s-line

EZ: 03/2009

MKB/GKB: ASB / HNN / KGX

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 27628 Hagen

Level: 31

Erfahrungspunkte: 317 081

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 1 / 12

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 2. Juni 2013, 08:41

Bitte um Interpretationshilfe VCDS DPF Werte

Kann mir jemand helfen bei der Interpretation der Werte?
Ist das gut, geht so, oder normal? Wie regeneriert der sich denn? Bei mir war es vor 1430KM?
»Habib« hat folgendes Bild angehängt:
  • Partiklfilter DPF.PNG
VG
Habib


_________________________________________________________________________________
Audi A6 4F 3,0 TDI quattro S-Line
BJ 3/2009


Astrafreak

Haudegen

  • »Astrafreak« ist männlich

Beiträge: 973

Fahrzeug: A6 4b 1.8T

EZ: 02/2000

MKB/GKB: ANB/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Düsseldorf

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 918 682

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 2. Juni 2013, 09:43

Der brennt sich frei der Filter, normalerweise bei flotter Autobahn fahrt


Sent from my Toaster using Tapatalk

Habib

FORENSPONSOR

  • »Habib« ist männlich
  • »Habib« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Habib« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 230

Fahrzeug: Audi A6 Avant quattro 3.0 TDI CR DPF s-line

EZ: 03/2009

MKB/GKB: ASB / HNN / KGX

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 27628 Hagen

Level: 31

Erfahrungspunkte: 317 081

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 1 / 12

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 2. Juni 2013, 10:00

Ah, ok, also mal testen wenn ich mal wieder ordentlich Gas gegeben habe, dann mal direkt auslesen. Die übrigen Werte sind demnach also i.O.?
D.h. das Regenerieren scheint dann ja bisher immer erfolgreich gewesen zu sein, wenn keinen unnormalen Füllstand hat.
VG
Habib


_________________________________________________________________________________
Audi A6 4F 3,0 TDI quattro S-Line
BJ 3/2009


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 994

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 828 131

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 2. Juni 2013, 10:03

Bitte ins Handbuch schauen. Bei Vollgas wird keine Regeneration gemacht! Im mittleren Drehzahlbereich über 60km/h konstant fahren (am besten mit Tempomat), dann leitet das System eine Regeneration ein.

Edit: siehe auch meinem Post zu deiner Tankanzeige. Mit defekter TAnkanzeige wird auch keine Regeneration gemacht, weil die elektronik bei leerem Tank keine Regeneration veranlasst.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 589

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 841 388

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 2. Juni 2013, 11:50

Beim a4 liegt die Beladungs Grenze bei 58g also alles super bei dir

Mr_Lachgas

Audi AS

  • »Mr_Lachgas« ist männlich

Beiträge: 431

Fahrzeug: A6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 12/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heemsen (Nienburg/Weser)

Level: 35

Erfahrungspunkte: 691 933

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 2. Juni 2013, 15:15

wann bekommt man denn eine info für das regenerieren?
hab meinen jetzt 2 jahre
und bislang bekam ich keine anzeige dazu
oder geschieht das an einem bestimmten baujahr unsichtbar im hintergrund?
würde mich auch interessieren

Zitat von »Black Biturbo«

A7 rennstrecke im S hat was
die 200km dauern nur etwa 40 minuten (ohne tanken)

Bei Audi steht jeder der vier Ringe für 100.000 KM , :thumbsup:
Opel hat nur einen und der ist auch noch durchgestrichen! :whistle:


Habib

FORENSPONSOR

  • »Habib« ist männlich
  • »Habib« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Habib« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 230

Fahrzeug: Audi A6 Avant quattro 3.0 TDI CR DPF s-line

EZ: 03/2009

MKB/GKB: ASB / HNN / KGX

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 27628 Hagen

Level: 31

Erfahrungspunkte: 317 081

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 1 / 12

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 2. Juni 2013, 16:13

Das soll wohl bei jedem automatisch im Hintergrund passieren. Ich habs ja auch jur deshalb gesehen, weil ich per VCDS direkt den Speicher des dicken ausgelesen hab ;-)
VG
Habib


_________________________________________________________________________________
Audi A6 4F 3,0 TDI quattro S-Line
BJ 3/2009

Mr_Lachgas

Audi AS

  • »Mr_Lachgas« ist männlich

Beiträge: 431

Fahrzeug: A6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 12/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heemsen (Nienburg/Weser)

Level: 35

Erfahrungspunkte: 691 933

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 2. Juni 2013, 16:17

als ich mir meinen damals geholt habe, sagte mein damaliger KFZ experte, die abreinigung wird per symbol angekündigt
und dann muss man ca. 40 km am stück bei etwa 2500 RPM fahren
wenn man die fahrt vorher beendet, wird der zyklus abgebrochen
3 mal wird der zyklus neu gestartet, wenns dann noch nicht geschehen ist, geht die anzeige weg und später folgt die anzeige des DPF
man müsse dann zu audi fahren und die würden einem sagen, dass man nicht vorschriftsmäßig abgereinigt hat und müsse als konsequenz einen neuen DPF verbauen

per anschließbarem gerät könne man aber das problem umgehen und die gleiche fahrt erneut starten

Zitat von »Black Biturbo«

A7 rennstrecke im S hat was
die 200km dauern nur etwa 40 minuten (ohne tanken)

Bei Audi steht jeder der vier Ringe für 100.000 KM , :thumbsup:
Opel hat nur einen und der ist auch noch durchgestrichen! :whistle: