Sie sind nicht angemeldet.

DJ-nitro

Audi AS

  • »DJ-nitro« ist männlich
  • »DJ-nitro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 397

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heilbronn

Level: 36

Erfahrungspunkte: 895 940

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 7. April 2013, 21:53

Ladedruckregelung Regelgrenze überschritten

Hallo, A6 Freunde,

ich nutzte die Gelegenheit heute aus, um einen landstraßenfahrt zu machen. Als ich einen Berg hochgefahren bin im 5. Gang ca. 80-90 km/h hatte ich abrupt einen Leistungsverlust so. dass ich nur noch bis 50 km/h fahren konnte im 3. Gang. Ich muss dazu sagen das ich kein FIS Fehlermeldung hatte ich nicht was mich gewundert hat. Als ich daheim war, schließte ich sofort mein VCDS an und siehe den folgenden FSP eintrag:
16618 - Ladedruckregelung
P0234 - 000 - Regelgrenze überschritten
Freeze Frame:
Drehzahl: 2163 /min
Drehmoment: 192.0 Nm
Geschwindigkeit: 87.0 km/h
Last: 49.0 %
Spannung: 13.60 V
Binärwert: 11000000
Druck: 2070.6 mbar
Druck: 2386.8 mbar

Ich hab den Fehler gelöscht und jetzt lässt er sich normal fahren aber nur wie lange?

Ich habe in unserem Forum ein ähnlichen thread gelesen er hatte nur Ladedruckregelung Regelgrenze unterschritten ob das was mit meinem Problem zu tun hat weiß ich nicht deswegen ein neues Thread. Vergibt mir trotzdem wenn es wohl doch damit zu tun hat :) .

Bin für jede tipp, Hilfe dankbar.

Ich wünsche euch noch gute Nacht.
Der Herr der Ringe


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 620

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 137 557

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 7. April 2013, 22:16

erstmal den fehlerspeicher auslesen lassen.

Beim 1.9er TDI PD war das nen bekanntes problem wenn das vtg klemmte.

Welchen Motor hast du?

Vielleicht nur irgendwo nen Schlauch zum Turbo undicht

DJ-nitro

Audi AS

  • »DJ-nitro« ist männlich
  • »DJ-nitro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 397

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heilbronn

Level: 36

Erfahrungspunkte: 895 940

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 7. April 2013, 23:01

Hallo,

Ich hab den 2,0 tdi mkb ist blb und 127000km runter.

Fehlerspeicher ist oben schon gepostet.
Der Herr der Ringe


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 620

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 137 557

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

4

Montag, 8. April 2013, 08:42

Sorry war schon spät gestern :-)

Ich könnte fast Wetten dass das Problem nach jeden Neustart des Motors wieder weg ist.
Musst mal testen. Also wenn er in den Notlauf geht einfach mal den Motor neu starten danach sollte er wieder laufen

Kann verschieden Ursachen haben leider
Ist deiner gechippt?

DJ-nitro

Audi AS

  • »DJ-nitro« ist männlich
  • »DJ-nitro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 397

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heilbronn

Level: 36

Erfahrungspunkte: 895 940

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

5

Montag, 8. April 2013, 09:59

Kein problem habs mir fast schon gedacht :)

Nein er ist nicht gechipt. Er ist auch scheckheft bei audi gefplegt.

Ich muss mal unter der woche die schläuche mal überprüfen.

Mfg
Der Herr der Ringe

Astrafreak

Haudegen

  • »Astrafreak« ist männlich

Beiträge: 973

Fahrzeug: A6 4b 1.8T

EZ: 02/2000

MKB/GKB: ANB/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Düsseldorf

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 956 666

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

6

Montag, 8. April 2013, 10:32

Regelgrenze überschritten heißt normalerweise das er den Ladedruck hochregeln will aber nicht genug Druck aufgebaut wird.

Also entweder vtg schwergängig, ein Schlauch undicht oder wenn's wie beim Benziner über ein Ventil geregelt wird(n75) das defekt


Sent from my Toaster using Tapatalk


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 620

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 137 557

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

7

Montag, 8. April 2013, 16:27

Beim a4 biste so ans vtg gekommen ohnecwas abzubauen

Zur not turbo raus und richtig reinigen

DJ-nitro

Audi AS

  • »DJ-nitro« ist männlich
  • »DJ-nitro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 397

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heilbronn

Level: 36

Erfahrungspunkte: 895 940

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

8

Montag, 8. April 2013, 20:22

also ein turbo habe ich bisher jetzt nicht ausgebaut... und viel platz habe ich leider auch nicht sonst traue ich mir sowas eigentlich schon zu...
Der Herr der Ringe