Sie sind nicht angemeldet.

JoeBuster

Foren AS

  • »JoeBuster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 45

Fahrzeug: A6 C6 2.0 TFSI

EZ: 11/2010

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Level: 23

Erfahrungspunkte: 61 623

Nächstes Level: 62 494

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 10. März 2013, 10:52

... um Himmels Willen,wie konntest du nur Super vs. Super +

Tja, was soll ich sagen, am Freitag habe ich den Vertrag für einen gebrauchten A6, Modell 2011 mit der 2.0 TFSI Motor (170 PS) unterschrieben.

Stolz wie Bolle habe ich das natürlich im Bekanntenkreis erzählt. Prompt gab es schon wieder von einem Bekannten (VW Arbeiter) den ersten Dämpfer. Tenor seiner Aussage war, das ich SPEZIELL diesen Motor mit Super+ fahren muss. Auch wenn Audi (VW) angibt, das Super reichen würde, soll der Motor damit permanent an der Klopfgrenze laufen und dadurch vergleichsweise recht schnell die Grätsche machen.

Ist Euch darüber etwas bekannt, bzw. wie ist in der Szene die Meinung dazu? Vielen Dank für Eure Rückmeldungen.
so long .......... Joe


Ranger-Joe

Administrator

  • »Ranger-Joe« ist männlich
  • »Ranger-Joe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 172

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 12 / 2007

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12623 berlin

Level: 56

Erfahrungspunkte: 27 261 929

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 38 / 8

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 10. März 2013, 11:02

Also ich würde auch nur Super plus fahren was deinen Verbrauch auch sehr gut tun wird!


- Gesendet mit iPhone & Tapatalk -

Playfield

Foren AS

  • »Playfield« ist männlich

Beiträge: 40

Fahrzeug: A6 4F 2.4 V6

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bergheim

Level: 23

Erfahrungspunkte: 61 037

Nächstes Level: 62 494

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 10. März 2013, 11:37

Soweit ich weiß sind mehrere Körperschallsensoren und noch andere Elektronik in dem Motor verbaut, um das Klopfen festzustellen. Sollte es zu solchen Verbrennungen kommen, dann regeln die Steuergeräte das wieder aus. Sofern nicht im unteren Drehzahlbereich unter voller Last beschleunigt wird, oder lange Strecken (Autobahn) im hohen Drehzahlbereich gefahren werden, ist m.M. nach auch Kraftstoff mit weniger Oktan okay...


Nur ob es sich überhaupt lohnt ist die Frage. Wie schon erwähnt, wird der Verbrauch was steigen. Bei mir wäre dann noch das Kopf Problem. Ich fühle mich besser, wenn ich alles ideal mache :lol:


S3-Tom

Audi AS

Beiträge: 240

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Neuburg an der Donau

Level: 34

Erfahrungspunkte: 557 872

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 10. März 2013, 21:41

Ich fahre meinen wie es auch im Tankdeckel steht ganz normal mit ROZ95 und das ganze nun schon 40000 km (Gesamt 130 000 km).

Wie meine Vorredner schon geschrieben Regelt das Steuergerät die Zündung falls was nicht stimmen sollte. Habe bei mir auch schonmall mit VCDS gemessen....kein Klopfen erkannt.

Mit ROZ98 merkte ich keine Verbesserung in Sachen Leistung.

Brauchst dir also denke ich keinen Kopf darüber zu machen!
VCDS HEX-CAN Interface vorhanden

HPM15

Silver User

  • »HPM15« ist männlich

Beiträge: 156

Fahrzeug: A6 Avant Quattro 2.5 TDI

EZ: 07/2003

MKB/GKB: BDH

Wohnort: Badland

Level: 29

Erfahrungspunkte: 228 757

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

5

Montag, 11. März 2013, 05:52

Man sollte da aber schon teilweise auf Leute mit dem nötigen Background hören oder es gegebenenfalls Überprüfen...

Beim A4 2,6 / 2,8 steht auch in der Anleitung / Tankdeckel 92 oder auch 95ROZ

Tatsächlich brauchen diese Motoren aber Super+, denn sonst Verhindern Ablagerungen nach ca. 40000km das Schliessen der Ventile und der Wagen springt nicht mehr an.

Hatten selbst solch einen Fall und von Audi wurde uns auf Hartnäckige Nachfrage bestätigt, dass bei diesen Motoren 2x Jährlich eine Anwendung mit Ventilreiniger "Vorteilhaft" sei.


Ingo

Romeo11

Foren AS

Beiträge: 62

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 27

Erfahrungspunkte: 127 190

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

6

Montag, 18. März 2013, 16:45

Kannst Super tanken das kriegt die Elektronik schon geregelt, allerdings regelt sie auch ein bisl Leistung hoch wenn Du Super+ tankst! Ich tank Ultimate ...


S3-Tom

Audi AS

Beiträge: 240

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Neuburg an der Donau

Level: 34

Erfahrungspunkte: 557 872

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 19. März 2013, 16:55

Kannst Super tanken das kriegt die Elektronik schon geregelt, allerdings regelt sie auch ein bisl Leistung hoch wenn Du Super+ tankst! Ich tank Ultimate ...


Merkst du das wenn du Ultimate tankst??
VCDS HEX-CAN Interface vorhanden

batze

FORENSPONSOR

  • »batze« ist männlich

Beiträge: 67

Fahrzeug: A6 4B 2.8 V6

EZ: 29.12. 1998

MKB/GKB: ACK-/-DHY

Wohnort: Leingarten Krs. HN

Level: 25

Erfahrungspunkte: 92 786

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 0 / 4

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 19. März 2013, 17:30

Super oder super+

jetz geb ich auch mal meinen senf dazu, wenn ich auch kein fachmann oder schrauber bin. In dem sportverein wo ich mitglied bin, sind ca. 40% audianer in neckarsulm beschäftigt, und keiner am band.
es sind überwiegend techniker und ingenieure, einige, fahrzeug begleitend. das heist, von anfang an bis zur fertigstellung.andere im versuch,schadensforschung, und die fahren die neuesten audis. was die tfsi motoren betrifft, tanken die nur super+. sicher sind da sensoren eingebaut die die motorsteuerung beeinflussen, sollte der sprit nicht getankt werden der lt vorgabe eingefüllt werden sollte.Interessant wird es wenn es um garantiefälle bei motorschäden geht weil eben aus sparsamkeit oder was auch immer der fallsche sprit über einen längeren zeitraum getankt wurde - sie finden es raus. dann wird es teuer sollte dies im zeitraum der garantie eintreten.

Ralle180

Haudegen

  • »Ralle180« ist männlich

Beiträge: 956

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: bedburg

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 803 030

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 19. März 2013, 18:11

jetz geb ich auch mal meinen senf dazu, wenn ich auch kein fachmann oder schrauber bin. In dem sportverein wo ich mitglied bin, sind ca. 40% audianer in neckarsulm beschäftigt, und keiner am band.
es sind überwiegend techniker und ingenieure, einige, fahrzeug begleitend. das heist, von anfang an bis zur fertigstellung.andere im versuch,schadensforschung, und die fahren die neuesten audis. was die tfsi motoren betrifft, tanken die nur super+. sicher sind da sensoren eingebaut die die motorsteuerung beeinflussen, sollte der sprit nicht getankt werden der lt vorgabe eingefüllt werden sollte.Interessant wird es wenn es um garantiefälle bei motorschäden geht weil eben aus sparsamkeit oder was auch immer der fallsche sprit über einen längeren zeitraum getankt wurde - sie finden es raus. dann wird es teuer sollte dies im zeitraum der garantie eintreten.



...und genau das ist es, was mich immer wieder ankotzt.
diese bestimmungen sind nämlich wieder mal nur für den dummen deutschen kunden von bedeutung!!!
die karren werden ohne irgendeine veränderung in aller herren länder der welt verkauft, wo es teilweise nur billigst-plörre als sprit gibt.
und dort laufen die motoren auch jahrelang ohne jegliche problemerscheinungen.
aber der deutsche nimmt es hin und lässt sich weiterhin melken...die ölkonzerne und automobilhersteller hier in unserem land arbeiten hand in hand und freuen sich über riesenprofite.
grüße aus dem rheinland


debakel

Audi AS

  • »debakel« ist männlich

Beiträge: 344

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nauen, Berlin

Level: 36

Erfahrungspunkte: 886 445

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 19. März 2013, 19:07

Danke ralle180.
Audi A6 Avant 2.5 TDI V6, 180PS, Bj 2003
MKB: BDH, Automatik 5-Gang, Navi+

Wer später bremst, ist länger schnell...

Playfield

Foren AS

  • »Playfield« ist männlich

Beiträge: 40

Fahrzeug: A6 4F 2.4 V6

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bergheim

Level: 23

Erfahrungspunkte: 61 037

Nächstes Level: 62 494

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 19. März 2013, 19:38

Zitat

die karren werden ohne irgendeine veränderung in aller herren länder der welt verkauft, wo es teilweise nur billigst-plörre als sprit gibt.
und dort laufen die motoren auch jahrelang ohne jegliche problemerscheinungen.
Also ich weiß, das Mercedes einige technische Veränderungen an den Fahrzeugen für den Chinesischen Markt vornimmt, damit die Motoren auch mit dem dortigen Benzin problemlos laufen.


Leider habe ich die Info nur so nebenbei mal aufgeschnappt, und kann den technischen Hintergrund nicht genauer erläutern. Warum die Motoren für den deutschen Markt nicht auch so ausgerüstet sind, kann ich daher auch nicht sagen. Jedenfalls kann ich mir vorstellen, dass Audi ebenfalls solche Maßnahmen trifft.


Gruß

Romeo11

Foren AS

Beiträge: 62

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 27

Erfahrungspunkte: 127 190

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 19. März 2013, 21:18

Kannst Super tanken das kriegt die Elektronik schon geregelt, allerdings regelt sie auch ein bisl Leistung hoch wenn Du Super+ tankst! Ich tank Ultimate ...


Merkst du das wenn du Ultimate tankst??


Merk da nix, ist aber gechippt und da ist es besser.


Romeo11

Foren AS

Beiträge: 62

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 27

Erfahrungspunkte: 127 190

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 19. März 2013, 21:20

jetz geb ich auch mal meinen senf dazu, wenn ich auch kein fachmann oder schrauber bin. In dem sportverein wo ich mitglied bin, sind ca. 40% audianer in neckarsulm beschäftigt, und keiner am band.
es sind überwiegend techniker und ingenieure, einige, fahrzeug begleitend. das heist, von anfang an bis zur fertigstellung.andere im versuch,schadensforschung, und die fahren die neuesten audis. was die tfsi motoren betrifft, tanken die nur super+. sicher sind da sensoren eingebaut die die motorsteuerung beeinflussen, sollte der sprit nicht getankt werden der lt vorgabe eingefüllt werden sollte.Interessant wird es wenn es um garantiefälle bei motorschäden geht weil eben aus sparsamkeit oder was auch immer der fallsche sprit über einen längeren zeitraum getankt wurde - sie finden es raus. dann wird es teuer sollte dies im zeitraum der garantie eintreten.


Also ich meinte ja wenn man Super tankt und es steht auch so im Tankdeckel, passiert gar nix!

batze

FORENSPONSOR

  • »batze« ist männlich

Beiträge: 67

Fahrzeug: A6 4B 2.8 V6

EZ: 29.12. 1998

MKB/GKB: ACK-/-DHY

Wohnort: Leingarten Krs. HN

Level: 25

Erfahrungspunkte: 92 786

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 0 / 4

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 19. März 2013, 21:38

so ist es mach ich bei meinem 2.8 auch hab den ACK Motor und der benötigt lt Werk Super, wobei es bei den tfsi + vorgeschrieben ist. Das kann jeder halten wie er will. Ich hab nur geschrieben was meine Vereinskameraden beim Austausch über die täglichen Erlebnisse sich erzählen. Oftmals Verbunden mit der Bitte doch mal vorbei zu kommen wie er/sie das sehen, bei Begutachtung.

Ranger-Joe

Administrator

  • »Ranger-Joe« ist männlich
  • »Ranger-Joe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 172

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 12 / 2007

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12623 berlin

Level: 56

Erfahrungspunkte: 27 261 929

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 38 / 8

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 19. März 2013, 21:49

Der TFSI ist für Super Plus Konzipert worden. Klar kann man auch einfach nur Super Tanken aber das hat eben auch auswirkungen auf die Meschanik und den Verbrauch.

Sensoren regeln zwar einen minderwertigen Sprit, aber sie regeln nicht den Verschleiss und auch nicht den Verbrauch. Wenn ich einen Motor Optimiere für 98 Oktan, kipp ich nunmal keine 95 Oktan rein.

Die 3 fehlenden Oktan machen sich auf dauer bemerkbar und meistens im Spritverbrauch. Wegen mir kann das jeder machen wie er will, aber Audi wird sich schon was dabei denken wenn sie Super Plus empfehlen.


S3-Tom

Audi AS

Beiträge: 240

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Neuburg an der Donau

Level: 34

Erfahrungspunkte: 557 872

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 20. März 2013, 15:46

Laut Aufkleber im Tankdeckel: min ROZ91
VCDS HEX-CAN Interface vorhanden

Ranger-Joe

Administrator

  • »Ranger-Joe« ist männlich
  • »Ranger-Joe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 172

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 12 / 2007

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12623 berlin

Level: 56

Erfahrungspunkte: 27 261 929

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 38 / 8

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 20. März 2013, 16:12

Ja, Minimum! Im A4 stand normal als Minimum und bin immer Super Gefahren. Das war ein Unterschied auf der Autobahn von rund 80km bei gleicher Strecke. Wie gesagt, jeder soll machen wie er denkt!

Beim Roller ist der Unterschied noch krasser, mit normal Benzin 150km mit Super plus 210km kostendifferens ca. 2 Euro ;) nehme beim Roller auch nur das beste Öl und er summt wie ein Bienchen....

- Gesendet mit iPhone & Tapatalk -