Sie sind nicht angemeldet.

mat_kar

Anfänger

  • »mat_kar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Fahrzeug: A6 4F

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 15

Erfahrungspunkte: 5 995

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

1

Freitag, 8. Februar 2013, 09:17

3.2 FSI hat keine Leistung mehr - Fehler "Regelventil für Kraftstoffdruck"

Hallo Leute,

ich besitze einen Audi A6 3.2 FSI (Bj. 2006) und habe leider seit kurzem Probleme mit dem Auto.
Ich bin letzte Woche auf der Autobahn ganz normal (140 - 160km/h) gefahren und habe ihn dann abgestellt. Ein viertel Stunde später wollte ich weiter fahren und plötzlich leuchtete die Motorkontrollleuchte (glaub Abgasrückführung ... das "Motorsysmbol") und er hatte irgendwie nicht mehr richtig Leistung.
Also bin ich zu einem Bekannten mit VCDS gefahren und im Fehlerspeicher stand: " 008852 - Regelventil für Kraftstoffdruck (N276) P2294 - 009 - Unterbrechung - Sporadisch - Warnleuchte EIN ".
Also Fehler gelöscht und Probefahrt gemacht. Die Kontrollleuchte blieb aus und in der Stadt sah auch alles ganz gut aus. Aber kaum raus aus der Stadt und bischen auf´s Gas gedrückt war keine Leistung da. Die Automatik hat wie wild runter geschalten und die Drehzahl ging hoch, aber der Tacho war wie angenagelt. Als ob ich einen LKW hinter mir her ziehen würde.
Also bin ich zum freundlich gefahren und habe den Fehlerspeich nochmals auslesen lassen. Der Fehler stand immer noch an, aber "Unterbrechung statisch" und nicht mehr "sporadisch". Der Herr beim freundlichen hat dann MAL in die Unterlagen geschaut, aber konnte kein Regelventil (N276) finden und konnte mir auf die schnelle auch nicht weiter helfen sondern ich sollte das Auto MAL vorbei bringen.

Habt ihr evtl. eine Idee wo ich mit der Fehlersuche anfangen kann. Wo befindet sich das Regelventil? Evtl. ist ja was mit dem Stecker nicht in Ordnung?!
Hatte einer von euch schonmal ein ähnliches Problem?

Für eure hilfreichen Tips bin ich euch Dankbar.

Gruß mat_kar


mat_kar

Anfänger

  • »mat_kar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Fahrzeug: A6 4F

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 15

Erfahrungspunkte: 5 995

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

2

Freitag, 8. Februar 2013, 09:26

Protokoll Fehlerspeicher

Adresse 01:Motorelektronik Labeldatei: 06E-910-559-BKH.lbl

Steuergerät-Teilenummer: 4F1 910 559 R HW: 4F1 907 559 D

Bauteil und/oder Version: 3.2l V6 FSI 0020

Codierung: 010D0003190F0D20

Betriebsnummer: WSC 02325 785 00200

VCID: 3A77B1EB255F99D3

1 Fehler gefunden:


008852 - Regelventil für Kraftstoffdruck (N276)

P2294 - 009 - Unterbrechung - Sporadisch - Warnleuchte EIN

Freeze Frame:

Fehlerstatus: 10100100

Fehlerpriorität: 4

Fehlerhäufigkeit: 8

Verlernzähler: 40

Kilometerstand: 102897 km

Zeitangabe: 0

Datum: 2013.02.01

Zeit: 07:11:28


Freeze Frame:

Drehzahl: 1376 /min

Luftmasse/Hub: 185.3 mg/H

Temperatur: 91.5°C

Druck: 4.2 bar

Spannung: 13.46 V

Temperatur: 10.5°C


Readiness: 0000 0000

4F-Devil

Audi AS

  • »4F-Devil« ist männlich

Beiträge: 407

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 419 667

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

3

Montag, 11. Februar 2013, 15:41

Ich finde dieses Ventil bei Deinem Motor auch nicht.


mat_kar

Anfänger

  • »mat_kar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Fahrzeug: A6 4F

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 15

Erfahrungspunkte: 5 995

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

4

Montag, 11. Februar 2013, 19:52

Hallo 4F-Devil,
hast du einen Übetsichtsplan / Zeichnung von den Teilen der Einspritzanlage? Evtl. wird ja nur eine falsche Beschriftung beim auslesen angegeben.

mat_kar

Anfänger

  • »mat_kar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Fahrzeug: A6 4F

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 15

Erfahrungspunkte: 5 995

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 12. Februar 2013, 10:19

Hallo an Alle,



wenn man das Regelventil N276 nicht findet und man MAL von dem Fehlercode P2294 ausgeht. Was besagt dieser Fehlercode? Handelt es sich eher um die Niederdruckseite (z.B. verstopfter Benzinfilter, oder wäre dann noch ein anderer Fehlercode hinterlegt) oder um die Hochdruckseite (evtl. defekte Hochdruckpumpe)?



Gruß mat_kar

4F-Devil

Audi AS

  • »4F-Devil« ist männlich

Beiträge: 407

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 419 667

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 12. Februar 2013, 16:53

Ich habe bei meinem Händler MAL angefragt, dieser schaute rein und meinte, dass es das nicht gibt. Wir haben beide nichts gesehen...