Sie sind nicht angemeldet.

Roberto

Anfänger

  • »Roberto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 310

Nächstes Level: 4 033

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 14. November 2012, 08:31

Kühlerlüfter läuft bei normaler Motortemperatur

Guten Morgen,

seit ein paar Tagen laeuft mein Kuehlerluefter schon morgens, bei ca. 5°C und nach 10 km Fahrstrecke.
Angezeigte Kuehlwassertemperatur ist normal. Wenn ich aussteige, riecht es aber heiss.
Hat jemand einen Tipp, was die Ursache sein koennte?

Gruss Roberto


Ranger-Joe

Administrator

  • »Ranger-Joe« ist männlich
  • »Ranger-Joe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 185

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 12 / 2007

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12623 berlin

Level: 56

Erfahrungspunkte: 28 372 951

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 40 / 8

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 14. November 2012, 08:33

Hast du zufällig Kühlmittelverlust??


- Gesendet mit iPhone & Tapatalk -

Roberto

Anfänger

  • »Roberto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 310

Nächstes Level: 4 033

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 14. November 2012, 08:57

Kuehlmittel habe ich soeben geprueft. Stand ist genau Mitte zw. MIN und MAX. Sollte also passen.


Ranger-Joe

Administrator

  • »Ranger-Joe« ist männlich
  • »Ranger-Joe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 185

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 12 / 2007

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12623 berlin

Level: 56

Erfahrungspunkte: 28 372 951

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 40 / 8

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 14. November 2012, 09:07

Am Kühler sind auf jeder seite ein Schlauch fürs Kühlmittel. Schau doch MAL ob auf jeder Seite der Schlauch auch warm ist wenn der Motor gelaufen ist.

Könnte nämlich sein das das Venitiel defekt ist.

jkr

Anfänger

  • »jkr« ist männlich

Beiträge: 6

Fahrzeug: A6 4F 3,0 TDI 10/2008

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: GC / C

Level: 17

Erfahrungspunkte: 13 048

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

5

Montag, 19. November 2012, 08:43

Kühlerlüfter läüft standig nach

Hallo Zusammen,
auch bei meiner Neuanschaffung (A6 4F, 3,0 TDI Bj.08) habe ich fetsgestellt das der Lüfter auch bei kürzesten Fahrstrecken nachläuft. Bedeutet ...nach abstellen des Motors hört man für ca. 20 sec. wie der Lüfter (sehr laut) nachläuft. Der Verkäufer von den 4 Ringen sagte das wäre ein normales (nachlaufen/-kühlen) Verhalten für dieses Modell. Selbst wenn die Kühlmitteltemp. noch nicht die 90°C -Marke erreicht hat ist dies der Fall.
Kann mir jemand eine Erklärung dafür geben ob es sich tatsächlich um ein normales Verhalten handelt.?
MfG und danke für ne' Antwort
jkr

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 501 097

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

6

Montag, 19. November 2012, 11:58

Hattest du die Klimaanlage an? Dann ist das durchaus normal. Der Lüfter schaltet sich bei eingeschaltener Klimaanlage (kein Econ bei Automatik) mit einer Verzögerung ein (ca 30sek) und schaltet auch verzögert AB. 20-30sek zum Abschalten ist aber ein wenig viel. Das hatte ich erst 1x im Hochsommer bei 38°C nachdem ich langsam nen 2t Anhänger meinen Berg hochgeschlept habe, da lief er MAL ne knappe Minute nach.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f


real_Napster

Silver User

  • »real_Napster« ist männlich
  • »real_Napster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 199

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Oberstenfeld / nähe Heilbronn bzw. Stuttgart

Level: 32

Erfahrungspunkte: 400 049

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

7

Montag, 19. November 2012, 19:08

Bei mir lief der Kühlerlüfter MAL auch bei jeder temperatur, allerdings sofort, an. Undzwar auf voller Drehzahl.
Und auch einige Zeit im Nachlauf.

Bei mir war es damals das Steuergerät vom Kühlerlüfter. Hätte ca 750€ gekostet, wenn ich nicht noch volle Garantie gehabt hätte :)

Glaube aber kaum, dass es bei dir das ist. Da bei mir der Lüfter wirklich sofort auf voller Drehzahl angesprungen ist...

Gruß
Fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann ;)


jkr

Anfänger

  • »jkr« ist männlich

Beiträge: 6

Fahrzeug: A6 4F 3,0 TDI 10/2008

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: GC / C

Level: 17

Erfahrungspunkte: 13 048

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

8

Montag, 19. November 2012, 21:14

Nein, die Klima war aus. Ich kenne das von meinem Vorgängermodell (A6 4B) das sich der Lüfter bei eingeschalteter Klima hörbar zuschaltet.
Heute habe ich nun alle möglichen Einstellugen der Klima / Lüftung / Standheizung verändert um vielleicht eine Veränderung herbeizuführen...leider ohne Ergebnis. Nach dem starten des Motors dauert es etwa 10 sec. und der Lüfter rennt los. Verstummen tut er erst nach dem auschalten der Zündung + ca.20sec.
Morgen werde ich eine andere Werkstatt aufsuchen und da MAL den Meister um Auskunft bitten. Ich vermute das diese Antwort eine andere sein wird als jenige von meinem Verkäufer. Also danke nochmal und ich werde morgen dann neues berichten....hoffentlich. :-)

jkr

Anfänger

  • »jkr« ist männlich

Beiträge: 6

Fahrzeug: A6 4F 3,0 TDI 10/2008

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: GC / C

Level: 17

Erfahrungspunkte: 13 048

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 25. November 2012, 08:46

Also, Ich war in einer anderen Werkstatt zwecks Fehlerspeicher auslesen. Diagnose: Erster Kühlerlüfter Kurzschluss Plusleitung, Zweiter Lüfter -> ohne Funktion und als Zusatzinfo auch noch Glühkerze 2 und 4 defekt. Prima. :-(
Ich zurück zum Verkäufer und reklamiert.
Dann 3 Tage in der Werksatt und beide Kühlerlüfter + Zubehör getauscht sowie die 2 Glühkerzen. Das alles lief ohne große Diskussionen über Kulanz bzw. Garantie und das AH hatte ein schlechtes Gewissen.
FAZIT: Verlasst Euch nie auf die Aussagen von Verkäufern !!!! Obwohl mir beim Verkauf ein überprüftes Fahrzeug zugesichert wurde war das Ergebniss doch eher beschäment für das AH. Was bleibt ist ein mulmiges Gefühl und nun Hoffe ich das ich da nie mehr hin muss.

Gruß JKR


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 501 097

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 25. November 2012, 09:41

War das ein Audi/VW Händler oder so ein Fähnchenhändler?
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

jkr

Anfänger

  • »jkr« ist männlich

Beiträge: 6

Fahrzeug: A6 4F 3,0 TDI 10/2008

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: GC / C

Level: 17

Erfahrungspunkte: 13 048

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 25. November 2012, 12:02

Das ist ein VW/Audi-Vertragshändler in Chemnitz. Ich möchte im Moment nicht sagen welcher genau ,weil ich doch trotz der Ümstände sehr freundlich und korrekt behandelt wurde. Ich geb ihm MAL eine zweite Chance....vielleicht lernen die Jungs daraus.

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 501 097

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 25. November 2012, 12:40

Naja ... aber schon mehr als peinlich das ein Wagen quasi ohne Check raus gegeben wurde. Da sollte mindestens ne kostenlose Autowäsche rausspringen. *g*
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f


TL2005

Silver User

  • »TL2005« ist männlich
  • »TL2005« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 128

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI V6 BJ 2006

EZ: 01.02.2007

MKB/GKB: ABJ

Wohnort: Leverkusen

Level: 29

Erfahrungspunkte: 228 771

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

13

Montag, 26. November 2012, 08:55

Kostenlose Autowäsche gehört bei meinem Freundlichen immer dazu auch wenn ich nur Räder wechseln lasse :-S

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 501 097

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

14

Montag, 26. November 2012, 11:25

Echt? Meiner macht es nur beim Kundendienst.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

HighlanderRGB

MODERATOR

  • »HighlanderRGB« ist männlich
  • »HighlanderRGB« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 430

Fahrzeug: A6 4f 4.2 Quattro V8 S-Line

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Essen

Level: 35

Erfahrungspunkte: 762 680

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

15

Montag, 26. November 2012, 13:55

Bei meinem Freundlichen bekomme ich schon den Wagen gewaschen, wenn ich mir einen neuen anschaue.....und das ist nicht übertrieben.

Als ich mir mit meiner Frau den neuen A3 anschauen wollte, kam "unser" Betreuer direkt zu uns, ließ sich den Schlüssel von meinem Wagen geben, er wolle MAL eben was nachsehen - und als ich fragte, was, sagte er nur was von "ich solle MAL abwarten" - und als ich wieder raus kam, war meiner schön gewaschen - mit einem Grinsen meinte er, sie müssten doch die neue Waschanlage gründlich testen......zudem war er ordentlich ausgesaugt etc....

Das mag aber daher kommen, dass wir nicht bei dem "Monopolisten" hier im Ruhrgebiet unsere Autos gekauft haben, sondern bei einem "kleinen", aber feinen Audihändler in der Nachbarstadt, bei dem Kundenservice wirklich im Vordergrund steht - die haben auch schon MAL den "goldenen Schlüssel" von der Autobild beim Test bekommen......
Alltagsauto:
Audi A6 4.2 Quattro S-Line
Spassauto:
Toyota Supra MK III 3.0 Turbo BJ: 1990 bei mir seit 1999
Leistungssteigerung auf den Level vom Audi, dazu angepasste Bremse/größere Räder/Tieferlegung
Auto der besseren Hälfte:
Audi A3 2.0 TDI DSG S-Line
Unser Oldtimer:
VW 412 LE (Umgangssprachlich Nasenbär) BJ 1972
Grade in Restauration - Karosserie und Unterboden fertig geschweißt, jetzt in Vorbereitung auf die Lackierung


TL2005

Silver User

  • »TL2005« ist männlich
  • »TL2005« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 128

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI V6 BJ 2006

EZ: 01.02.2007

MKB/GKB: ABJ

Wohnort: Leverkusen

Level: 29

Erfahrungspunkte: 228 771

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 27. November 2012, 19:33

na ja kommt drauf an Maverick fahren die den kurz zur Waschanlage oder haben die ne eigene unser Freundlicher hat die in seiner werkstatt mit drin

HighlanderRGB

MODERATOR

  • »HighlanderRGB« ist männlich
  • »HighlanderRGB« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 430

Fahrzeug: A6 4f 4.2 Quattro V8 S-Line

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Essen

Level: 35

Erfahrungspunkte: 762 680

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 27. November 2012, 20:34

Mein Freundlicher hat die in einer Ausfahrt aus dem Werkstattgelände auf den Parkplatz vom Händler....ist also wirklich kein Aufwand für die....wobei das Aussaugen immer arme Azubis trifft.....naja, Lehrjahre sind keine Herrenjahre, oder wie war das....
Alltagsauto:
Audi A6 4.2 Quattro S-Line
Spassauto:
Toyota Supra MK III 3.0 Turbo BJ: 1990 bei mir seit 1999
Leistungssteigerung auf den Level vom Audi, dazu angepasste Bremse/größere Räder/Tieferlegung
Auto der besseren Hälfte:
Audi A3 2.0 TDI DSG S-Line
Unser Oldtimer:
VW 412 LE (Umgangssprachlich Nasenbär) BJ 1972
Grade in Restauration - Karosserie und Unterboden fertig geschweißt, jetzt in Vorbereitung auf die Lackierung