Sie sind nicht angemeldet.

LuCo

Anfänger

  • »LuCo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 912

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 4. September 2012, 08:19

Audi A6 4F 2.4l mit Tiptronic ?

Hallo, ich habe mir letzten Freitag einen Audi A6 2.4l gekauft.
In der Verkaufsbeschreibung stand Multitronic, der Verkäufer hatte mich bei der Unterzeichnung vom Kaufvertrag darüber informiert, dass mein Fahrzeug schon über eine Tiptronic verfügt. Jenes hat er aus den Audi Werksangaben.

Nun ist mir nach wie vor suspekt, wie ich es wirklich unterscheiden kann.
Meine Suche bei google hat mir nicht einen Audi A6 4F BJ 2005 2.4l mit Tiptronic ausgeworfen ?!
Wurde das Fahrzeugt überhaupt mit einer Tiptronic angeboten im Jahre 2005 ?

Danke schon MAL vorab!

mfg Jörg


2

Dienstag, 4. September 2012, 08:30

Re: Audi A6 4F 2.4l mit Tiptronic ?

Wenn du Frontantrieb hast, dann hast du Multitronik, hast nen Quattro, dann Tiptronik

LuCo

Anfänger

  • »LuCo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 912

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 4. September 2012, 09:43

Re: Audi A6 4F 2.4l mit Tiptronic ?

Hm und da gibt es auch keine Ausnahmen?
Weil der Verkäufer meint, in der Servicehistorie-Online steht groß und dick Tiptronic drin.
Er will mir jetzt davon einen Auszug senden.

Sorry das ich euch damit direkt zu Anfang schon nerve und halt alles etwas in Frage stelle :>

Mfg Jörg

Wenn es wirklich ein Multitronic ist, dann bitte eine genaue ehrliche Aussage, ob kaufen oder Finger weg!
Das Auto hat 103tkm gelaufen und ist aus 1. Hand von einem Arzt. Alle Durchsichten wurden bei Audi gemacht.

Ich habe nämlich keine Lust, mir den Wagen zu kaufen um dann nur Ärger zu haben.
Also lieber ehrlich und direkt. Im Netz schreibt ja nie einer wie "super" etwas ist, sondern nur wie "scheiße" doch alles ist.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LuCo« (4. September 2012, 09:55)



Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 994

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 828 448

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 4. September 2012, 11:23

Re: Audi A6 4F 2.4l mit Tiptronic ?

Nein gibt keine Ausnahmen, Tiptronik ist nur Quattro.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

LuCo

Anfänger

  • »LuCo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 912

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 4. September 2012, 11:50

Re: Audi A6 4F 2.4l mit Tiptronic ?

Okay vielen Dank.
Dann hätte ich lediglich gerne noch ein ehrliches Feedback ob man das Auto mit MM beruhigt kaufen kann oder man sagt, bloß die Finger weg davon.
Probefahrt war super, schalten ging auch sauber ohne irgendwelche Probleme, auch der Gangwechsel in den Rückwärtsgang lief alles super.

Aber Eure Meinung und Erfahrung ist mir da natürlich sehr wichtig.

Danke!

HighlanderRGB

MODERATOR

  • »HighlanderRGB« ist männlich
  • »HighlanderRGB« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 430

Fahrzeug: A6 4f 4.2 Quattro V8 S-Line

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Essen

Level: 35

Erfahrungspunkte: 690 517

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 4. September 2012, 12:12

Re: Audi A6 4F 2.4l mit Tiptronic ?

Ich denke MAL, der Verkäufer wollte dem "heiklen" Thema MM aus dem Weg gehen und deswegen diese Angabe - oder er meinte damit, da ja der Modellwechsel zum 4f noch nicht so lange durch war, der Avant erst in dem Jahr zum Beispiel umgestellt wurde, dass es nicht mehr das MM ist, welches im 4b sehr in Verruf geraten ist.

Abgesehen davon hatte Audi bei dem gleichem Getrieben im A4 damals ein "Upgrade" gemacht, damit es haltbarer wurde - ob dies in die Serie vom 4f bereits direkt eingeflossen ist, oder ebenfalls nur durch ein Rückruf oder andere Aktion, wenn Probleme auftauchten ist so eine Sache.

Aber eigentlich kannst Du den Unterschied zwischen MM und TT gut beim Fahren hören...bei MM dreht der Motor hoch und nur noch die MM legt andere Stufen ein...beim TT erkennst Du, wie beim "manuellen" Schalten, Drehzahlunterschiede!

Im Allgemeinen hast DU natürlich Recht - im Internet findet man nur die negativen Einträge, die "Mann ist mein Auto toll", nur bei "Geile Karre" etc...

Auch das TT ist teilweise negativ aufgefallen, lässt sich aber etwas "einfacher" in den Griff bekommen...und ist insgesamt etwas stabiler....deswegen ja auch von Audi schon immer mit dem Allrad kombiniert, weil einfach mehr Kräfte zu übertragen sind! (Neben den technischen Gründen wie Ausgang für zweite Antriebswelle etc.)
Alltagsauto:
Audi A6 4.2 Quattro S-Line
Spassauto:
Toyota Supra MK III 3.0 Turbo BJ: 1990 bei mir seit 1999
Leistungssteigerung auf den Level vom Audi, dazu angepasste Bremse/größere Räder/Tieferlegung
Auto der besseren Hälfte:
Audi A3 2.0 TDI DSG S-Line
Unser Oldtimer:
VW 412 LE (Umgangssprachlich Nasenbär) BJ 1972
Grade in Restauration - Karosserie und Unterboden fertig geschweißt, jetzt in Vorbereitung auf die Lackierung


LuCo

Anfänger

  • »LuCo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 912

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 4. September 2012, 12:35

Re: Audi A6 4F 2.4l mit Tiptronic ?

Okay, danke für die Antwort.

Jedoch bin ich mir noch unschlüssig ob die Entscheidung den Wagen zu kaufen nun gut war oder Gar mehr als schlecht?

Soeben ereilte mich auch noch ein Anruf von dem Verkäufer, die schwenkbare Anhängerkupplung sei so stark verrostet, dass der TÜV keine Plakette erteilen wollte.
Nun stehe ich vor dem Thema, neue Anhängerkupplung oder gleich was für die 800€ raushandeln, zum Beispiel das BT Freisprechmodul einbauen lasse und einen Getriebeölwechsel mache oder ich lasse vollkommen die Finger von dem Auto?!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LuCo« (4. September 2012, 12:42)


HighlanderRGB

MODERATOR

  • »HighlanderRGB« ist männlich
  • »HighlanderRGB« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 430

Fahrzeug: A6 4f 4.2 Quattro V8 S-Line

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Essen

Level: 35

Erfahrungspunkte: 690 517

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 4. September 2012, 12:57

Re: Audi A6 4F 2.4l mit Tiptronic ?

Anhängerkupplung und MM sehe ich eh als problematisch an! Das MM verträgt nicht auch noch hohe Lasten am Wagen....
Alltagsauto:
Audi A6 4.2 Quattro S-Line
Spassauto:
Toyota Supra MK III 3.0 Turbo BJ: 1990 bei mir seit 1999
Leistungssteigerung auf den Level vom Audi, dazu angepasste Bremse/größere Räder/Tieferlegung
Auto der besseren Hälfte:
Audi A3 2.0 TDI DSG S-Line
Unser Oldtimer:
VW 412 LE (Umgangssprachlich Nasenbär) BJ 1972
Grade in Restauration - Karosserie und Unterboden fertig geschweißt, jetzt in Vorbereitung auf die Lackierung

LuCo

Anfänger

  • »LuCo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 912

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 4. September 2012, 19:23

Re: Audi A6 4F 2.4l mit Tiptronic ?

Danke für Eure Hilfe!
Ich bin vom Kaufvertrag zurückgetreten!
War noch MAL beim Onkel meiner Freundin in der Werkstatt und dort haben sich noch einige Dinge aufgezeigt.

Somit war es nur ein kurzer Auftritt von mir im Forum, jedoch sehr hilfreich.
Sehr kompetente und nette User.

mfg Jörg


10

Mittwoch, 5. September 2012, 00:02

Re: Audi A6 4F 2.4l mit Tiptronic ?

Das beste was du machen konntest....

LuCo

Anfänger

  • »LuCo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 912

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 5. September 2012, 10:05

Re: Audi A6 4F 2.4l mit Tiptronic ?

Danke für die ehrliche Antwort.
Besser ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende!

Wobei Du selber auch die MT fährst...nicht so glücklich darüber?

12

Mittwoch, 5. September 2012, 10:53

Re: Audi A6 4F 2.4l mit Tiptronic ?

Lese MAL meine Beiträge....

Kurz gesagt: Nie wieder MT!

Und ich kenne mehrere MT Besitzer im 4f, 2 davon sind wieder betroffen, nach einer Generalüberholung......


a6biturbo

Silver User

  • »a6biturbo« ist männlich

Beiträge: 201

Fahrzeug: S8 4E 5.2 V10

EZ: 2010

MKB/GKB: BSM

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg

Level: 32

Erfahrungspunkte: 378 166

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 5. September 2012, 12:05

Re: Audi A6 4F 2.4l mit Tiptronic ?

Ein bisschen OT: Wird die MT noch im 4G verbaut? Vielleicht etwas haltbarer? Ich finde das Konzept der MT ja einfach nur genial...
Audi A6 2.7T Quattro BJ 2004 6-Gang-Schaltgetriebe mit RS4-Umbau

HighlanderRGB

MODERATOR

  • »HighlanderRGB« ist männlich
  • »HighlanderRGB« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 430

Fahrzeug: A6 4f 4.2 Quattro V8 S-Line

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Essen

Level: 35

Erfahrungspunkte: 690 517

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 5. September 2012, 15:47

Re: Audi A6 4F 2.4l mit Tiptronic ?

Zitat von »"a6biturbo"«


Ein bisschen OT: Wird die MT noch im 4G verbaut? Vielleicht etwas haltbarer? Ich finde das Konzept der MT ja einfach nur genial...


Lt. Audi Konfigurator kann man den 4G auch mit Multitronic bestellen - mit diversen Motoren, natürlich nur Frontantrieb - ob sie haltbarer ist...nun ja, muss man sehen, da man aber den 3.0 TDi mit 204 PS damit bestellen kann, traut Audi ihr nun mehr zu....

Zum Konzept:

Ansich ist das ja nichts neues, das gleiche gab es schon früher, in verschiedenen Marken, am bekanntesten waren früher die DAF aus Holland, womit man durch diese Form von Getriebe gleichschnell vorwärts, wie auch rückwärts fahren konnte - weswegen diese "Wägelchen" leider oftmals für Rennen und Holland benutzt wurden, die eben rückwärts gefahren wurden etc....

Aber was soll ich sagen: Selbst die sparsamen 45 - 55 PS die die Wagen damals hatten, überforderten die Konstruktion recht schnell...daher hat es Volvo, als sie die Firma übernommen hat, auch nicht weiter entwickelt!
Alltagsauto:
Audi A6 4.2 Quattro S-Line
Spassauto:
Toyota Supra MK III 3.0 Turbo BJ: 1990 bei mir seit 1999
Leistungssteigerung auf den Level vom Audi, dazu angepasste Bremse/größere Räder/Tieferlegung
Auto der besseren Hälfte:
Audi A3 2.0 TDI DSG S-Line
Unser Oldtimer:
VW 412 LE (Umgangssprachlich Nasenbär) BJ 1972
Grade in Restauration - Karosserie und Unterboden fertig geschweißt, jetzt in Vorbereitung auf die Lackierung

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 994

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 828 448

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 5. September 2012, 20:55

Re: Audi A6 4F 2.4l mit Tiptronic ?

Mein 20PS Rasentraktor verwendet die selbe Technik *ggg*
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f


HighlanderRGB

MODERATOR

  • »HighlanderRGB« ist männlich
  • »HighlanderRGB« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 430

Fahrzeug: A6 4f 4.2 Quattro V8 S-Line

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Essen

Level: 35

Erfahrungspunkte: 690 517

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 5. September 2012, 21:47

Re: Audi A6 4F 2.4l mit Tiptronic ?

Zitat von »"Maverick78"«


Mein 20PS Rasentraktor verwendet die selbe Technik *ggg*


Da hält sie aber..... O-)
Alltagsauto:
Audi A6 4.2 Quattro S-Line
Spassauto:
Toyota Supra MK III 3.0 Turbo BJ: 1990 bei mir seit 1999
Leistungssteigerung auf den Level vom Audi, dazu angepasste Bremse/größere Räder/Tieferlegung
Auto der besseren Hälfte:
Audi A3 2.0 TDI DSG S-Line
Unser Oldtimer:
VW 412 LE (Umgangssprachlich Nasenbär) BJ 1972
Grade in Restauration - Karosserie und Unterboden fertig geschweißt, jetzt in Vorbereitung auf die Lackierung

Lesezeichen: