Sie sind nicht angemeldet.

real_Napster

Silver User

  • »real_Napster« ist männlich
  • »real_Napster« ist ein verifizierter Benutzer
  • »real_Napster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 199

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Oberstenfeld / nähe Heilbronn bzw. Stuttgart

Level: 31

Erfahrungspunkte: 366 199

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

1

Samstag, 11. August 2012, 22:38

Drosselklappe Fehler

Hallo zusammen ;)

ich hab MAL wieder ein Problem.. :'(

Heute hat mein Dicker zicken gemacht.
Folgendes Problem:
Heute Nachmittag ging bei der fahrt fing auf einmal die Vorglüh anzeige an zu blinken und der Motor ging in Notlauf (vermute ich zumindest ;) - gefühlte halbe leistung)
Bin dann gleich rechts ran gefahren, hab den Motor kurz aus gemacht, schlüssel raus, Motor wieder an (bin IT'ler - "DID you try to turn it off and on?" :D)
Am Anfang war das Problem kurz weg, aber nach ca 200m fing das selbe spiel wieder an.

Da ich sowieso fast am Ziel war und keine Anzeige mit STOP oder so kam, bin ich weiter gefahren.

Heute abend bin ich dann wieder heim gefahren, in der hoffnung das mit dem armen nichts weiter ist..
Am Anfang lief er auch wieder normal, dann nach ca 1-2km wieder das blinken, und Notlaufprogramm. Diesmal ging auch die Motorkontrolleuchte an.
das Blinken und Notlaufprogramm ist auf dem Heimweg allerdings nur noch sporadisch aufgetreten. So ca 2-4x á 10 Sekunden bei ca 30km Strecke.

Daheim hab ich gleich den Fehlerspeicher ausgelesen und bin auf folgendes gestoßen:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
Adresse 01: Motorelektronik        Labeldatei: PCI\059-910-401-BPP.lbl
   Teilenummer SW: 4F5 910 401 M    HW: 4F0 907 401 C
   Bauteil: 2.7L V6TDI  G000SG  0020  
   Revision: --H05---    Seriennummer:               
   Codierung: 0011322
   Betriebsnr.: WSC 50202 136 100326
   VCID: 2B5F64B98A1E111

3 Fehlercodes gefunden:
005504 - Drosselklappenantrieb Bank 1 
               P1580 - 008 - Fehlfunktion
             Freeze Frame:
                    Fehlerstatus: 01111000
                    Fehlerpriorität: 0
                    Fehlerhäufigkeit: 16
                    Zeitangabe: 0

             Freeze Frame:
                    Drehzahl: 0 /min
                    Drehmoment: 0.0 Nm
                    Spannung: 12.39 V
                    Tastverhältnis: 90.0 %

004203 - Drosselklappe 
               P106B - 002 - schwergängig oder blockiert - Sporadisch
             Freeze Frame:
                    Fehlerstatus: 00100010
                    Fehlerpriorität: 0
                    Fehlerhäufigkeit: 15
                    Kilometerstand: 161816 km
                    Zeitangabe: 0
                    Datum: 2012.08.02
                    Zeit: 06:11:52

             Freeze Frame:
                    Drehzahl: 2394 /min
                    Drehmoment: 128.7 Nm
                    Spannung: 3.600 V
                    Tastverhältnis: 35.9 %
                    Tastverhältnis: 17.4 %

004203 - Drosselklappe 
               P106B - 000 - schwergängig oder blockiert - Sporadisch
             Freeze Frame:
                    Fehlerstatus: 00100010
                    Fehlerpriorität: 0
                    Fehlerhäufigkeit: 15
                    Kilometerstand: 161816 km
                    Zeitangabe: 0
                    Datum: 2012.08.02
                    Zeit: 06:11:52

             Freeze Frame:
                    Drehzahl: 2394 /min
                    Drehmoment: 128.7 Nm
                    Spannung: 3.600 V
                    Tastverhältnis: 35.9 %
                    Tastverhältnis: 17.4 %

Readiness: 1 1 0 0 0 


Könnt ihr mir dazu was sagen?

Ich werde am Montag vermutlich gleich bei der Werkstatt vorbei schauen..
Allerdings muss der Dicke am Freitag wieder fitt sein.. Da muss ich nach Hannover (~500km) und Sonntag / Montag wieder zurück.
Das würd ich meinem Dicken nur sehr ungern (wenn überhaupt) mit den Macken antun.

Vielleicht hat ja schon jemand erfahrungen damit gemacht.

Wäre über jeden Tipp sehr dankbar!!


Gruß
Fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cracker62« (12. August 2012, 00:27)



  • »Son_of_Liberty_Society« ist männlich

Beiträge: 122

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Deutschland|81

Level: 30

Erfahrungspunkte: 258 421

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 12. August 2012, 12:19

Re: Drosselklappe Fehler

The IT crowd? :prost:

Drosselklappe kannst Du mit nem einfachen Werkzeug und ca. 30-180min. (je nach Training ;-) ) selbst ausbauen und anschauen. Bei mir waren es die Plastikzahnräder, die durch waren.

Anleitungen gibt es im WWW. genug.


Beste Grüße,
sols
Von dem Geld, das wir nicht haben, kaufen wir Dinge, die wir nicht brauchen, um Leuten zu imponieren, die wir nicht mögen.



real_Napster

Silver User

  • »real_Napster« ist männlich
  • »real_Napster« ist ein verifizierter Benutzer
  • »real_Napster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 199

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Oberstenfeld / nähe Heilbronn bzw. Stuttgart

Level: 31

Erfahrungspunkte: 366 199

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 12. August 2012, 13:03

Re: Drosselklappe Fehler

Hey,

Danke für den Tipp!
Finde zwar gerade keine richtige Anleitung, aber werd bei Gelegenheit MAL schauen ob ich es hin bekomme ;)

Handwerklich unbegabt bin ich zumindest MAL nicht und Werkzeug ist auch so ziemlich alles da was man sich wünschen kann ^^

Kann es auch nur an Verschmutzungen liegen? Oder wird da relativ sicher was fertig sein?

Am 2.8. Sind ja zwei Fehler gespeichert mit schwergängig / blockiert.
An dem Tag hat der dicke so 1-2 Sekunden länger zum Anlassen als gewöhnlich gebraucht. Kann das daran liegen?

Gruß
Fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann ;)



  • »Son_of_Liberty_Society« ist männlich

Beiträge: 122

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Deutschland|81

Level: 30

Erfahrungspunkte: 258 421

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 12. August 2012, 13:16

Re: Drosselklappe Fehler

Drosselklappenausbau Motor-Talk[url=http…bau, Motor-talk[/url]

Ganz einfach, is nur hier und da ein bissl schwierig an die Schrauben zu kommen, fand ich ;-)
Kannst den kleinen Getriebekasten an der Dosselklappe aufschrauben und siehst dann die Zahnräder und deren Zustand. Oder es sieht eben so aus wie das im link und Du brauchst ne Flasche Bremsenreiniger.
Von dem Geld, das wir nicht haben, kaufen wir Dinge, die wir nicht brauchen, um Leuten zu imponieren, die wir nicht mögen.



real_Napster

Silver User

  • »real_Napster« ist männlich
  • »real_Napster« ist ein verifizierter Benutzer
  • »real_Napster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 199

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Oberstenfeld / nähe Heilbronn bzw. Stuttgart

Level: 31

Erfahrungspunkte: 366 199

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 12. August 2012, 13:24

Re: Drosselklappe Fehler

Bremsenreiniger hab ich zur Hand kein Problem ^^ danke dir

EDIT:

VOLLTREFFER!!

Die Zahnräder sind bei mir unten! (siehe Bilder)

Jetzt muss ich nur noch recht schnell (allerspätestens Donnerstag) an die Zahnräder ran kommen.
Woher kann ich die Organisieren? direkt beim Freundlichen??
Was kosten die so?

Gruß
»real_Napster« hat folgende Bilder angehängt:
  • zahnrad 1.jpg
  • zahnrad 2.jpg
Fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »real_Napster« (12. August 2012, 14:09)


real_Napster

Silver User

  • »real_Napster« ist männlich
  • »real_Napster« ist ein verifizierter Benutzer
  • »real_Napster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 199

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Oberstenfeld / nähe Heilbronn bzw. Stuttgart

Level: 31

Erfahrungspunkte: 366 199

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 14. August 2012, 10:03

Re: Drosselklappe Fehler

Komplette Drosselklappe wird heute getauscht.
"Dank" Garantie wird 40% des Materials und 100% der Arbeitskosten übernommen.

d.h. von Insgesamt ca 600€ (davon 360€ Material) muss ich noch ~200€ aus eigener Tasche zahlen.

Heute abend kann ich ihn wieder holen.

Gruß
Fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann ;)



martin_g

Neuling

Beiträge: 13

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 19

Erfahrungspunkte: 20 679

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 14. August 2012, 11:17

Re: Drosselklappe Fehler

Mich würde MAL interessieren, ob die abgenutzten Zanhräder nicht eine Folge einer verschmutzen Drosselklappe sind. Wenn die DK so aussieht wie im Link, wundert es mich nicht, dass die Zahnräder kaputt gehen. Wobei das im MT Link scheinbar ja Gar nicht passiert ist.

Und die Zahnräder müssen sich doch irgendwo auftreiben lassen? Das sind doch bestimmt Normteile, oder nicht?

Vorbeugend wäre es also sicher keine schlechte Idee, die DK AB und zu MAL zu reinigen :-)

Edit: die Bilder grad nochmal genau angesehen: Das Weiße bekommt man sicher irgendwo, aber das Schwarze ist ja auch defekt und da sieht es schon schlechter aus.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »martin_g« (14. August 2012, 11:18)


real_Napster

Silver User

  • »real_Napster« ist männlich
  • »real_Napster« ist ein verifizierter Benutzer
  • »real_Napster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 199

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Oberstenfeld / nähe Heilbronn bzw. Stuttgart

Level: 31

Erfahrungspunkte: 366 199

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 14. August 2012, 12:30

Re: Drosselklappe Fehler

Also die Drosselklappe ansich war eigentlich ziemlich sauber...

also bei weitem nicht so wie bei dem link.

Wenn das Weiße Zahnrad ausgebaut war, lässt sich die Drosselklappe auch Butterweich bewegen... Aber die wird ja jetzt sowieso mitgetauscht... ;)

Das Problem ist nur, dass der Wagen bis Do wieder Fit sein muss.. Sonst hätte ich mir auch etwas zeit gelassen und evtl bei Siemens MAL angefragt (von denen ist die Antriebseinheit)..
Aber aus Zeitmangel und weil die Garantie zumindest einen Teil übernimmt muss es jetzt halt so sein.

Gruß
Fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann ;)


Lesezeichen: