Sie sind nicht angemeldet.

bluume114

Silver User

  • »bluume114« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 168

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Weimar

Level: 32

Erfahrungspunkte: 389 829

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 14. Juni 2012, 12:46

Partikelfilter - Lampe Leuchtet

Hallo, und wieder MAL habe ich ein problem mit meinen A6...

Es ist einfach nur noch Furchtbar!

Der ein oder andere Kennt ja sicherlich meine Mängel die ich alle schonmal aufgezählt habe..
das fing an beim Defekt der Saugrohrklappe, ging über eingefroren Diesel, bis hin nun zum Partikelfilter!!!


Ich frag mich was nun wieder mit der Karre los ist. Der Wagen Stand gerade MAL 3 Tage! Heute fuhr ich Stadtauswärts! und Zack ging die Leuchte Partikelfilter an( siehe Handbuch)

Hab ich geschaut, da steht nichts nützliches nur das er zu sein kann und man schneller wie 60km/h fahren soll.. das bin ich.

Es ist der 3.0TDI und er hat jetzt 170tkm runter. Ein Witz!

Ich war vor 1 Monat beim Händler und habe Gefragt wegen Verkaufen.

Da kam als Antwort Sie nehmen ihn gerne nur ist die Nachfrage sehr Gering. Die Großen Motoren will keiner mehr wegen den Spritpreisen, Daher bekommt man heutzutage nicht mehr viel für solche A6!

Ich habe eigentlich nur Ärger mit dem A6!

Es war eine absolute Fehlendscheidung ihn zu Kaufen, mich ärgert das so maßlos.

Was könnte es noch sein am Partikelfilter?

Ich hoffe das ist nichts großes, will ihn danach einfach nur noch Verkaufen!

Ich bin Vorher 4 Jahre B M W gefahren und hatte in den 4 Jahren nie so probleme wie ich es jetzt in Knapp 2 Jahren habe.. Traurige Billanz... aber wie sagt man so Schön Vorsprung durch Technik? Aha



Sehr Sehr Sehr Großes Entäuschung von Audi...
Ich brauch keine Idole, ich bin mein eigener Held!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ranger-Joe« (16. Juni 2012, 10:03)



Spaceman

König

  • »Spaceman« ist männlich

Beiträge: 1 350

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDi

EZ: 07/2006

MKB/GKB: BPP/HTH

Wohnort: Leverkusen

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 894 949

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 14. Juni 2012, 13:07

Re: Dieser Schei*** A6 bringt mich auf die Palme!

Das tut mir echt sehr leid, das einzige was ich über den Partikel-filter sagen kann, weist du leider schon.

Ich bin eigentlich seit dem ich mein Führerschein habe bis auf einen Fehltritt (Unfall bedingt) nur VW/Audi/Seat gefahren. Ich bin eigentlich von der Zuverlässigkeit dieser Autos sehr begeistert, und bin deshalb auch dabei geblieben.

Ich hatte: Seat Ibiza, Seat Toledo 90 Ps, Seat Toledo 150 Ps 2.0 GTI Motor, Passat 35i Facelift, Passat 3B 2x, 1x 1,8er 1x 2,8er, dann Touran 2.0 TDi , und jetzt den A6. Das grösste Problem was ich hatte war ein Turbo-schaden beim Touran, bei 150.000 km, sonst war alles immer im Rahmen.

Von BMW habe ich immer Abstand gehalten, aber verstehe mich nicht falsch, es lag nicht an den Autos, die finde ich Gar nicht so schlecht. Aber die Arroganz die mich in einem BMW haus immer empfängt, empfinde ich als eine Zumutung. Und die Erfahrung habe ich in mehreren BMW Autohäusern gemacht.

Ich bin ebenfalls, aus Kostengründen am überlegen den A6 zu verkaufen, es geht mir nicht darum das es Finanziell nicht passt, aber ich hätte einen Schönen A3 Sportsback in der Hinterhand, den ich im Januar 2013 haben könnte.... Da bin ich noch am überlegen, was auch sinnvoller währe für die Stadt....

Aber ich muss sagen, ich habe meinen 2,7er jetzt fast 2 Jahre, und bis auf einen verbogenen Heckwischer, hatte ich noch keine Probleme, obwohl ich sogar MT habe, gekauft mit 92.000 km, jetzt etwa 127.000.

Was du jedoch mit deinem erlebt hast ist eine wahre Katastrophe, habe deine Berichte immer sorgsam gelesen, und es war einfach unglaubliches Pech. Und ich kann nachvollziehen, das du den A6 nur noch loswerden willst.
A6 4F 07/2006 2,7 TDI, MT, AAS, MMI 2G, BT, A2DP, DVB-T, USB-Video/Audio, Xenon facelift

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Spaceman« (14. Juni 2012, 13:09)


bluume114

Silver User

  • »bluume114« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 168

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Weimar

Level: 32

Erfahrungspunkte: 389 829

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 14. Juni 2012, 13:39

Re: Dieser Schei*** A6 bringt mich auf die Palme!

Hey, danke für deine Antwort.

ich habe ihn mit 132tkm gekauft und habe nun 170tkm runter.

Inspektion hatte ich im Januar auch erst machen lassen.

Kurz nach Meiner Inspketion im Januar war ja komischer Weiße mein Bremssattel , es lief Bremsflüssigkeit aus der Enlüfterschraube!

Da hatte ich mich aber beschwert und habe mein Geld wieder bekommen was ich erstmal für die Rep. des Bremssattels zahlen musste. Weil kann ja nicht sein das man 300€ Insopektion zahlt und 1 Woche Später geht der Sattel flöten.

Bezüglich Partikelfilter... was mir noch auffiel war, das es die letzten Wochen im innenraum immer Wieder nach Abgasen gerochen hat. Das war keine Einbildung oder so.

Vor mir fuhr ein kein RußDiesel PKW oder so

Ja und du hast Recht das ist mir bei BMW auch aufgefallen, aber für mich dennoch kein Grund wieder zu kaufen.


Mein Nächster Wird jedenfalls kein Diesel das steht fest.


ich fuhr einen 528i mit 193 ps der war ganz gut.

Nun tendiere ich zum E60 545i bzw 550i... die bekommst du hinter her geworfen.

http://www.m5board.com/vbulletin/attachments/owners-gallery/30421d1164536985-hartge-classic-2-20-550i-kicx0252.jpg

Gruß
Ich brauch keine Idole, ich bin mein eigener Held!


  • »Martin NF« ist männlich

Beiträge: 1 026

Fahrzeug: A6 4F 2.8 FSI Quattro

EZ: 04/2008

MKB/GKB: BDX/HNN

Wohnort: Husum

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 990 936

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 14. Juni 2012, 14:41

Re: Dieser Schei*** A6 bringt mich auf die Palme!

Gegen einen diesel spricht ja so nichts wenn man eine Gewisse Anzahl an kilometrern schafft, bloß mit dem DPF hat Audi richtig viele Probleme. Haben mir auch 2 Schrauber von abgeraten einen Diesel mit DPF zu kaufen. Deshalb viel es mir noch einfacher nen Benziner zu nehmen.

Para

Audi AS

Beiträge: 304

Fahrzeug: A6 4f 2.0 TFSI

EZ: Bj 2006

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 44627 Herne

Level: 35

Erfahrungspunkte: 790 464

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 14. Juni 2012, 15:21

Re: Dieser Schei*** A6 bringt mich auf die Palme!

Zitat

Ich bin Vorher 4 Jahre B M W gefahren und hatte in den 4 Jahren nie so probleme wie ich es jetzt in Knapp 2 Jahren habe.. Traurige Billanz... aber wie sagt man so Schön Vorsprung durch Technik? Aha

Sehr Sehr Sehr Großes Entäuschung von Audi...


Naja denke du hast so ein Montags Auto, und Wagen hat ja auch schon seine Kilometer runter, da kann schon MAL was an reparaturen kommen.
Ich fahre meinen dicken jetzt seit 3 und hatte nie Probleme, hab meine Inspektion eingehalten und das wars mit den Werkstatt Besuche.
Zum Thema BMW , mein Brüder hat einen BMW 325 als Neuwagen gekauft, und jetzt nach 1 Jahr und ca 7 Werkstatt Aufenthalte will er den zurück geben, das MAL am Rande :devil:

Spaceman

König

  • »Spaceman« ist männlich

Beiträge: 1 350

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDi

EZ: 07/2006

MKB/GKB: BPP/HTH

Wohnort: Leverkusen

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 894 949

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 14. Juni 2012, 17:37

Re: Dieser Schei*** A6 bringt mich auf die Palme!

Zitat von »"bluume114"«




Ja und du hast Recht das ist mir bei BMW auch aufgefallen, aber für mich dennoch kein Grund wieder zu kaufen.


Mein Nächster Wird jedenfalls kein Diesel das steht fest.


ich fuhr einen 528i mit 193 ps der war ganz gut.

Nun tendiere ich zum E60 545i bzw 550i... die bekommst du hinter her geworfen.

http://www.m5board.com/vbulletin/attachments/owners-gallery/30421d1164536985-hartge-classic-2-20-550i-kicx0252.jpg

Gruß


Nun, wenn ich einen etwas hochpreisigeren Wagen haben möchte, dann wünsche ich mir auch einen angemessen Umgang mit dem Kunden. Ich erwarte kein Champagner, aber zu mindest ernst genommen zu werden und nett behandelt zu werden. Was ich hier im Audi Zentrum Leverkusen, sofort erfahren habe, auch beim Autokauf, und vorher in der Werkstatt (mit meinem Touran).

Als ich, ich glaube vor etwa 7 Jahren, bei BMW einen 7er haben wollte (Ja das Desing hat mir gefallen, und das war halt der Grund) haben die mich tatsächlich ausgelacht, sowas peinliches habe ich noch nie erlebt. o.O Das war das letzte was ich mit BMW zu tun hatte....
A6 4F 07/2006 2,7 TDI, MT, AAS, MMI 2G, BT, A2DP, DVB-T, USB-Video/Audio, Xenon facelift


phildon

Audi AS

  • »phildon« ist männlich

Beiträge: 345

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dinkelsbühl

Level: 35

Erfahrungspunkte: 719 157

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 14. Juni 2012, 18:02

Re: Dieser Schei*** A6 bringt mich auf die Palme!

@Threadersteller
Naja, jeder hat halt MAL den Schwarzen-Peter, man kann von jedem Produkt MAL ein Montagsmodell bekommen, diesmal hat es halt dich erwischt!

Ich bin vorher Mercedes gefahren, W210 und W124, null Probleme, beides Benziner mit über 250tkm auf dem Tacho!

Jetzt fahre ich seit 14 Monaten meinen Dicken, habe ca. 30000km runter (bin bei fast 150tkm), und hatte bisher null Probleme!

Diverse Bekannte und Kollegen von mir fahren BMW, viele klagen da wegen Problemen, Ölverlust, Getriebeprobleme usw...

Wenn man MAL die Probleme von BMW und Audi vergleicht, ist BMW in der Pannenstatistik ganz KLAR schlechter als AUDI, der A6 war in der ADAC Pannenstatistik seit 2006 immer vor BMW, und führt auch seit 2007 bis zum heutigen Tag die Pannenstatistik in der Oberen Mittelklasse an, also Platz 1 ;)
Audi A6 Avant 3.0 TDI Quattro MJ 11/2008 (2009)

Aktuelles VCDS mit VAG-COM AI Multiscan USB + CAN vorhanden!

vti2

Neuling

  • »vti2« ist männlich

Beiträge: 13

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dortmund

Level: 20

Erfahrungspunkte: 25 950

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 14. Juni 2012, 18:16

Re: Dieser Schei*** A6 bringt mich auf die Palme!

Na ja Audi geht auch nicht besser mit seine Kunden, gute bekannte hat ein A4, A8 und Q7 und hatte MAL auch ein A6 Kombi gehabt, ist letztes Jahr zu Audi gefahren und wollte sich ein R8 kaufen, der Verkäufer hatte denn fast vom hoff gejagt, am ende hat er denn Verkäufer zu rede gestellt und als Antwort sagte der lieber man, " Ich verkaufe an ein unternehmen 30 autos auf einmal was willst du mit dein R8 ? Sie sind nix besonderes"
Das nenne ich Kunden Freundlichkeit.
Zweiter Fall auch ein Kollege von mir, langjährige Audi Kunde, S2, A8 und S5 gehabt, hat bei denn gleichen Händler ein R8 gekauft, der wagen wurde von ABT mit Aerodynamik kit und Kompressor neu ausgeliefert zu ein Vorstandsmitglied von Audi, 2 Jahre alt und etwas über 3000km auf der Uhr, mein Kollege hat 120 riesen für bezahlt, 3 Monaten gefahren und Motor Schrott, auto hat voll Garantie, Audi will aber nicht bezahlen, die haben denn mit ein TTRS erstmal abgespeist die auch nach etwas über eine Woche stehen geblieben ist, Sache geht vor Gericht.

Auch nicht alles super bei Audi...

bluume114

Silver User

  • »bluume114« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 168

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Weimar

Level: 32

Erfahrungspunkte: 389 829

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 14. Juni 2012, 20:02

Re: Dieser Schei*** A6 bringt mich auf die Palme!

So die Möhre geht nun evt ins Ausland. :) Morgen schaut sich ein Ukrainer die Karre an, wenn es klappt legt er mir 19 riesen hin und ich bin den haufen Elend los...

Danach wird gefeiert. Ich Berichte!
Ich brauch keine Idole, ich bin mein eigener Held!


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 994

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 819 661

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 14. Juni 2012, 20:33

Re: Dieser Schei*** A6 bringt mich auf die Palme!

170tkm... lass MAL den Aschebeladungswert auslesen. Kann schon sein das du nen neuen DPF brauchst. Der kann zwischen 160 und 180tkm kommen. Das ist vollkommen normal bei allen Fahrzeugen mit diesem DPF System, nicht nur Audi.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

Jonnyrobert

Routinier

  • »Jonnyrobert« ist männlich

Beiträge: 547

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI Mod. 2011

EZ: 12/2010

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Melle

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 009 561

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 14. Juni 2012, 20:41

Re: Dieser Schei*** A6 bringt mich auf die Palme!

Wenn Du ein Auto verkaufst oder in Zahlung gibt was meinst Du, was die Verkäufer sagen, grosser Motor gibt den Nachfolger schon "bla, bla, bla".

Das ist von einem Verkäufer "tägliches Brot" er weiss schon wie er den Preis runter drückt um ein Schnäppchen auch als Käufer zu machen. Eine Beule da, ein kleiner Kratzer da, und, und, und.

Bei dem DPF würde ich MAL den Beladungsrusswert checken, vielleicht würde eine Zwangsregeneration was bringen, aber schieb das nicht immer auf Audi, dass die so schlecht sind. Jeder Premiumhersteller hat mit seiner Marke Probleme, egal ob MB, BMW, Porsche.

Es gibt hier noch ein anderes Bekanntes Forum, wo der 3.0 TDi bei der Usern im 4F Forum an erster Stelle, gefolgt vom 2.7 TDi steht. Das ist kein grosser Motor und es wird sich sicherlich auch ein Käufer finden, der den Wagen von Privat kauft, wenn Du die kleinen Macken behebst.

Der A6 ist und bleibt ein tolles Auto !!

Habe meinen Übrigens mit 114Tkm und am Montag die 160Tkm Marke geknackt und das
ohne Probleme, nur Verschleissteile, sonst nix :-D
VCDS Unterstützung / Freischaltung versteckter Funktionen / TV Free 2G+3G+3G+ / MMI Update 2G+3G+3GP / Bordnetz umpinnen / Umbau S6 TFL / Drive Select (4G) / Injektorenmessung / AAS Tieferlegung / Servicerückstellung und vieles mehr für alle AUDI/VW/SEAT/SKODA im Raum Osnabrück, Gütersloh, Bielefeld, Halle, Herford, Vlotho, und Umgebung!! Bordnetz Update auf Index K / Digitaltacho im Kombiinstrument, AAS Update auf Allroad!

DJ-nitro

Audi AS

  • »DJ-nitro« ist männlich

Beiträge: 397

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heilbronn

Level: 36

Erfahrungspunkte: 879 600

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

12

Samstag, 16. Juni 2012, 00:56

Re: Dieser Schei*** A6 bringt mich auf die Palme!

hallo,

also ich bin ein audianer :) ich arbeite im werk neckarsulm. Da a6 ein neckarsulmer ist lass ich zu a6 nichts sagen :P spaß bei seite KLAR kann man mit dem auto hin und wieder probleme haben. Mein vater hat einen 4f mein couseng hat einen 4f gekauft bzw ich habs ihm kaufen lassen :) und alle 3 laufen rund und alle 3 haben verschiedene motorisierungen... DPF ist und wird immer so eine sache sein da wo immer probleme auftreten wird wie meiner vorredner würde ich auch sagen gehe zum freundlichen und lass es regenerieren oder aschewert messen lassen...

meine persönliche meinung und hauptgrund wieso ich einen 4f gekauft habe und 2 MAL kaufen lassen habe ist, das es die beste innenverarbeitung hat. 4F wurde 2003 entworfen und meiner meinung nach ein design wunder wie innen sowie auch von außen. Lange rede kurze sinn... wenn das alles nichts hilft gehe zum auspuff techniker hier in meiner nähe ist einer der kennt sich super aus.

gute nacht
Der Herr der Ringe


Jonnyrobert

Routinier

  • »Jonnyrobert« ist männlich

Beiträge: 547

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI Mod. 2011

EZ: 12/2010

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Melle

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 009 561

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

13

Samstag, 16. Juni 2012, 07:14

Re: Dieser Schei*** A6 bringt mich auf die Palme!

Man kann die Zwangsregeneration auch per VCDS einleiten, wenn
der Beladungszustand des DPF unter 0,68 mg ist, sonst bringt nur Austausch
des DPF was, wenn es wirklich am DPF liegen sollte.
VCDS Unterstützung / Freischaltung versteckter Funktionen / TV Free 2G+3G+3G+ / MMI Update 2G+3G+3GP / Bordnetz umpinnen / Umbau S6 TFL / Drive Select (4G) / Injektorenmessung / AAS Tieferlegung / Servicerückstellung und vieles mehr für alle AUDI/VW/SEAT/SKODA im Raum Osnabrück, Gütersloh, Bielefeld, Halle, Herford, Vlotho, und Umgebung!! Bordnetz Update auf Index K / Digitaltacho im Kombiinstrument, AAS Update auf Allroad!

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 994

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 819 661

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

14

Samstag, 16. Juni 2012, 08:28

Re: Dieser Schei*** A6 bringt mich auf die Palme!

So schaut es aus. Evtl ist auch nur AGR Ventil oder Differenzdruckgeber. Das ist aber eher selten beim 4f.
Ich tippe auf Beladungszustand des DPF und das ist kein Grund hier über Audi rumzumosern, sondern ein ganz normales Verschleissteil. Klingt blöd aber ist bei vielen Herstellern so. Ich kenne aus der Erfahrung auch Hersteller die feste Tauschintervalle für den DPF haben.

Ich kann die aus eigener Erfahrung sagen, das deine Probleme echt harmlos sind. Ein Arbeitskollege von mir fährt einen 330xd und schimpft nur über Elektronik Probleme, steht ca alle 3 Monate bei BMW. Ich selber stand mit meinem letzten Auto (36000EUR Neuwagen) in 2,5 JAhren im Durchschnitt alle 6 Wochen in der Werkstatt. Da gehörten plötzlich Traggelenke zum Punkt Verschleissteile und die waren alle 20.000km hinüber, mit 41000km ist mir dann der Motor um die Ohren geflogen (übrigens die Top-Dieselmotorisierung im aktuellen Ford Mondeo, weswegen ich da nen riesen Bogen drum gemacht habe). Der hammer war das sich der Hersteller mit ganzen 700EUR Kulanz beteiligen wollte, 5 Monate nach Garantieende. Reparaturkosten von ca 7000EUR. Dazu kamen Rostprobleme (2x Nachlackierung) und und und ...

Gerade mit steigenden Laufleistungen steigt die Gefahr von defekten, das ist vollkommen normal und 180tkm ist nunmal schon eine Hausnummer, egal ob da Audi oder Dacia dran steht. Du weisst auch nicht wie der Vorbesitzer mit dem Auto umgegangen ist, darauf hat Audi keinen Einfluss und das ist die Gefahr beim Gebrauchtkauf.
Wenn du da Sicherheit haben willst, solltest du dich vielleicht MAL bei Kia umschauen. Die geben immerhin 7 Jahre (bzw 150000km) Garantie, Opel teilweise 180000km. Das ist aber keine Garantie das keine defekte auftreten und über den Rest brauchen wir da glaube nicht zu reden.

Meinen habe ich mit 44000km auf der Uhr gekauft und jetzt fast das doppelte drauf in knapp über 1,5 Jahren. Insgesamt bisher 5 defekte: Autom. Innenspiegel defekt, Tankgeber defekt, LED-Rücklicht Ausfall und jetzt Glühkerze und Saugrohrklappe defekt (ca 800EUR Reparatur). Da sind DInge bei wo ich mir auch sage, sowas sollte nicht passieren, aber wie das halt nunmal mit technischen Komponenten ist... passiert halt und das auch bei einem ehemals 80000EUR Auto.

So long, ich kann deinen Unmut verstehen und auch nachvollziehen. Trotzdem ist es nicht notwendig in jedem Thread jetzt über die Audi Qualität zu mosern. MAL noch einen Tip wenn du dich besser fühlen willst. Schau MAL bei MT bei dem kleinen Dicken rein (A3 8P) und wunder dich mit was die für Probleme kämpfen müssen. Da ist ein DPF das geringste Übel. Da kömpfen die Benziner alle 20-30000km mit neuen Turboladern usw.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

Ranger-Joe

Administrator

  • »Ranger-Joe« ist männlich
  • »Ranger-Joe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 172

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 12 / 2007

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12623 berlin

Level: 56

Erfahrungspunkte: 27 263 955

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 38 / 8

  • Nachricht senden

15

Samstag, 16. Juni 2012, 09:55

Re: Partikelfilter - Lampe Leuchtet

Um den Partikelfilter frei zubekommen, muß er auf über 400 Grad herhitzt werden. Das schafst du bei 60Km/h wohl eher selten.
Ich empfehle dir ne kleine Ausfahrt auf die AB und einfach MAL 100Km hackengas! Der 3.0er ist genau wie der 2.0er kein Stadt Motor (kurzstrecke) das da der Partikelfilter irgendwann dicht ist, ist völlig normal und sicherlich ärgerlich, aber kein Audi, sondern ein Anwender fehler!


MFG

Zitat von »"bluume114"«




Ich frag mich was nun wieder mit der Karre los ist. Der Wagen Stand gerade MAL 3 Tage! Heute fuhr ich Stadtauswärts! und Zack ging die Leuchte Partikelfilter an( siehe Handbuch)

Hab ich geschaut, da steht nichts nützliches nur das er zu sein kann und man schneller wie 60km/h fahren soll.. das bin ich.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Ranger-Joe« (16. Juni 2012, 10:15)



bluume114

Silver User

  • »bluume114« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 168

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Weimar

Level: 32

Erfahrungspunkte: 389 829

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

16

Samstag, 16. Juni 2012, 14:52

Re: Partikelfilter - Lampe Leuchtet

So Freunde :) Nun hat es sich ausgeAsechst! :):):):):) Ich bin so Glücklich.!

Der erste Ukrainer der ihn anschaute hat nur am Preis gefälscht.... da hab ich gesagt Ne Sorry dann Klau dir einen!

Heute Nun Kam ein ungare aus Budapest. Er war vollkommen zufrieden, die Partikelfilter Lampe hat nun auch nicht mehr geleuchtet. Was wollte ich mehr?! :)

Rote Nummer dran! und Verkauft!

Ich bedanke mich für eure Vielen Tips und Recherchen.

Edit by A4Avanti: bezüglich Deines Teile-Verkaufsangebots:
-Teilemarktregeln
-Teilemarkt
Ich brauch keine Idole, ich bin mein eigener Held!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »A4Avanti« (16. Juni 2012, 15:35)


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 994

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 819 661

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

17

Samstag, 16. Juni 2012, 19:06

Re: Partikelfilter - Lampe Leuchtet

Na dann viel Glück mit dem was auch immer danach kommt. Zum abgewöhnen empfehl ich maleinen Franzosen oder Koreaner ;)
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 780

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 728 577

Nächstes Level: 11 777 899

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

18

Samstag, 16. Juni 2012, 19:24

Re: Partikelfilter - Lampe Leuchtet

Zitat von »"Maverick78"«


Na dann viel Glück mit dem was auch immer danach kommt. Zum abgewöhnen empfehl ich maleinen Franzosen oder Koreaner ;)


Dacia soll auch net schlecht sein die haben Komfort pur.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(


bluume114

Silver User

  • »bluume114« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 168

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Weimar

Level: 32

Erfahrungspunkte: 389 829

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

19

Samstag, 16. Juni 2012, 19:32

Re: Partikelfilter - Lampe Leuchtet

Quark :)

Der hier wird es nun :)

Und ja ich weiß wir sind im A6 Form. aber vielleicht interessiert es den einen oder anderen

Schönes Wochenende





Ich brauch keine Idole, ich bin mein eigener Held!

Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 780

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 728 577

Nächstes Level: 11 777 899

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

20

Samstag, 16. Juni 2012, 19:35

Re: Partikelfilter - Lampe Leuchtet

Na dann Glückwunsch und alzeit gute Fahrt mit dem Beamer und ich wünsch dir das du mit dem net soviel Ärger hast.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

Lesezeichen: